Aktivitäten in Niedersachsen

GastroGuide-User: tischnotizen
hat Wirtshaus Bavarium in 30159 Hannover bewertet.
vor 1 Woche
"Kein Höhenflug, aber solide Unterlage zum Bier"

Geschrieben am 03.07.2020 | Aktualisiert am 03.07.2020
Besucht am 03.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 41 EUR
Die Woche neigt sich dem Ende. Unser täglicher 10.000 Schritte-Gang steht noch aus und da die Küche in den letzten Tagen ausgiebig kreativ genutzt wurde, steht die Entscheidung schnell fest, dass heute nicht mehr selbst in den Töpfen gerührt werden soll. Warum nicht das Praktische mit dem Nützlichen verbinden und den Gang mit einem Restaurantbesuch verbinden? Während sich die halbe GG-Community gerade auf Sylt von einer In-Location zur nächsten futtert, soll es für uns aber heute gar nichts Besonderes sein.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
einen Beitrag zum Pades Restaurant in 27283 Verden (Aller) geschrieben.
vor 2 Wochen
"Corona erzwingt neues Konzept"

Geschrieben am 30.06.2020
Wolfgang Pade nimmt wie immer kein Blatt vor den Mund: Bei der derzeit eingeschränkten Kapazität müssen die Tische möglichst mehrfach belegt werden, um (einigermaßen) wirtschaftlich zu sein. Auch die Arbeitszeiten werden konzentriert. Konsequenz: Das Mittagsgeschäft wird bis auf Weiteres eingestellt. Dafür gibt es über den Sommer einen Bier- und Kaffeegarten von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Abends sind zwei Reservierungszeiten möglich: 17.45 Uhr bis 20.00 Uhr und 20.15 bis Ende (ca. 23.00 Uhr). Ich kann die wirtschaftlichen Zwänge nachvollziehen. Als Gerne-mal-Versacker hoffe ich nur, dass nach einer Aufhebung der Beschränkungen die Gastronomen nicht an diesem Schichtbetrieb festhalten werden.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 17 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

hbeermann und 3 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: Bomani
hat Restaurant im Hotel Altes Gasthaus Kuhr in 26871 Papenburg bewertet.
vor 4 Wochen
"Na ja.....das Essen war jetzt nicht so dolle."
Verifiziert

Geschrieben am 16.06.2020
Besucht am 12.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 66 EUR
An unserem letzten Urlaubsabend haben wir das Gasthaus Kuhr aufgesucht. Gut, dass auf der HP steht wo man parken kann,da ,da der Parkplatz nicht identisch mit der Adresse ist. So sind wir also erst an der Rezeption des Hotels gelandet und sind dann dem Pfeil gefolgt,der uns den Weg zur Gaststätte zeigte. Diese lag nämlich zur Fußgängerzone.. Wir durften wählen,ob wir draußen auf der Terrasse an der Fußgängerzone sitzen wollten,oder lieber drinnen. Wir entschieden uns für drinnen,da es doch etwas windig war. Der junge... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Bomani
hat Pazific in 26789 Leer (Ostfriesland) bewertet.
vor 4 Wochen
"Für uns ein MUSS, wenn wir in der Ecke sind"
Verifiziert

Geschrieben am 16.06.2020
Besucht am 11.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 61.5 EUR
Da es uns dort ja schon 2018  so gut da gefiel,haben wir natürlich wieder dort reserviert. Wir wurden nicht enttäuscht. Die wunderschönen Aquarien sind immer noch da und wir wurden wieder sehr nett begrüßt. Vorab bekamen wir einen gut gekühlten Pflaumenlikör.  War schon ein guter Einstieg. Es gibt immer noch Jever vom Fass,welches wir auch wieder tranken, zu 2.80 Euro 0,3 L. Zur Vorspeise nahm mein Mann diesmal 9 knusprige Wan Tan zu 5.20 Euro. Sie sind mit Hähnchenfleisch gefüllt und wurden... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Casi
hat Fischbistro in 27476 Cuxhaven bewertet.
vor 4 Wochen
"Ausgeschmückter Imbissstand"

Geschrieben am 16.06.2020
Besucht am 09.06.2020
Auf dem Weg vom Deich zum Kurpark kommt man zwangläufig an einigen Verkaufsständen vorbei. Dort werden Jacken, Pullover und übliches Souvenirzeug angeboten. Ein paar Getränke, Obst, Gemüse usw. Die Barracuda Bar macht fast Durst auf das eine oder andere Getränk.  Am Ende der Straße kommt das Fischbistro. Ein Verkaufsstand, wie er eigentlich auf jeder Kirmes steht. Hier aber noch schön mit Grünpflanzen und Sitzgelegenheiten davor aufgehübscht. Seitlich davon dann ein festes Zelt mit weiteren Tischen und Stühlen. Hinter dem Stand schließt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Bomani
hat Gasthof Tepe in 26871 Papenburg bewertet.
vor 4 Wochen
"Da kehren wir gerne wieder ein."
Verifiziert

Geschrieben am 16.06.2020
Besucht am 10.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 82 EUR
Im Rahmen unseres Urlaubs,reservierten wir auch in diesem Gasthof. Er liegt direkt an der Landstraße,aber seitlich gelegen ist ein großer Parkplatz und eine kleineTerrasse. Als wir ankamen,war die junge Frau erstaunt,dass wir so pünktlich waren. Sie hatte nicht damit gerechnet und machte schnell Licht an. Wir bemühen uns immer um Pünktlichkeit. Ist wohl nicht mehr unbedingt die Norm. Wir hatten freie Platzwahl. Ich entschied mich für den hintersten Tisch direkt am Fenster,weil ich gerne in den Raum rein sehe. Die Sessel waren der Hit. Sowas von... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Bomani
hat Eisenhütte in 26689 Apen bewertet.
vor 4 Wochen
"Gerne immer wieder"
Verifiziert

Geschrieben am 16.06.2020 | Aktualisiert am 16.06.2020
Besucht am 09.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 55 EUR
Da wir in Rhauderfehn Urlaub machten,reservierten wir natürlich auch wieder in der Eisenhütte Zum Ambiente muss ich ja nichts mehr schreiben. Kann man in meiner vorigen Kritik lesen. Diesmal bestellten wir das Engel Kellerbier Dunkel zu 3.00 Euro. Schmeckt uns noch besser,als das helle Bier,aber im Grunde sind beide Sorten sehr süffig. Leider gab es diesmal keine Gruß aus der Küche vorab,was ich Corona in die Schuhe schiebe. Ich denke mal,das wird sich wieder ändern,wenn wieder alles normal läuft. Die Speisekarte war auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Bomani
hat Landgasthof Hengstforder Mühle in 26689 Apen bewertet.
vor 4 Wochen
"Sehr schön gelegen. Essen okay."
Verifiziert

Geschrieben am 16.06.2020
Besucht am 08.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 59 EUR
Wir waren im Urlaub und haben in verschiedenen Restaurants reserviert. Wir reservieren immer,auch schon vor Corona. Den Anfang haben wir in der Hengstforder Mühle gemacht. Das Hotel / Restaurant liegt herrlich,etwas abseits der Straße. Reichlich Parkplätze stehen auch zur Verfügung. Die junge Bedienung wollte uns an einen Tisch im Restaurant führen, aber ich fragte ob wir auch draußen sitzen dürfen. Kein Problem. Die Terrasse und der Biergarten haben  mir nämlich direkt sehr gut gefallen. Auf der Terrasse gab es Strandkörbe und ich wollte unbedingt in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
hat Störtebeker Ney in 26548 Norderney bewertet.
vor 4 Wochen
"Traditionsgaststätte für regionale Fischgerichte – leicht chaotisch – Klassiker gut essbar"

Geschrieben am 16.06.2020
Besucht am 11.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 72 EUR
Allgemein Einmal während der Norderneywoche steht uns der Sinn nach Scholle & Co. Da haben wir noch kein Stammrestaurant für uns entdeckt. Dieses Mal waren es die Bratheringe laut Karte, die uns ins Störtebeker lockten. Sie tauchen nur noch selten auf den Karten auf, obwohl mit Bratkartoffeln genossen, eine erfrischende, säuerlich-salzige Kombination.   Es kam dann leider anders, was aber dem ohnehin leicht chaotischen, unkoordinierten Betrieb zu verdanken war, den wir erleben durften. Aber man konnte es mit Humor nehmen und kurzweilig war... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
hat Delphi in 26548 Norderney bewertet.
vor 4 Wochen
"Schmackhafte griechische Grundnahrung zu volkstümlichen Preisen"

Geschrieben am 16.06.2020
10.06.2020 Zeche: 73,00 Euro Verlaufskontrolle Das kleine Delphi muss angesichts der Corona-Beschränkungen besonders darauf Acht geben, einen Mindestumsatz zu erzielen. Die Nischenreihe links hat man mit den nun schon mehrfach erlebten Plexiglastrennwänden zwischen den Bänken nutzbar gemacht, ansonsten die Nebeneinanderplatzierung von maximal zwei Gästen an einem Vierertisch zur Abstandswahrung. Zudem striktes Schichtsystem am Abend (Reservierungen für 17:30 oder 19:00 Uhr). Am besuchten Mittwoch war es dann gegen 17:30 Uhr drinnen auch voll belegt und Spontangäste mussten draußen Platz nehmen, trotz eher schattiger Temperaturen. Was auffiel:... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
hat Pizzeria Michelangelo in 26548 Norderney bewertet.
vor 4 Wochen
"Der Wirt – eine wahre Plaudertasche, die Küche kommt da leider nicht mit"

Geschrieben am 16.06.2020
Besucht am 09.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 66 EUR
Allgemein Nach mehreren Zechen über der 100-Euro-Grenze stand uns der Sinn nach einem „schlichten“ Italiener. Bis 2018 stand dafür das La Grotta mit guten Pizzen; 2019 schon nicht mehr geöffnet. Dort wird aktuell umgebaut; es wird eine „Friesenstuv“ mit deutschen und internationalen Spezialitäten eröffnen. Unsere Wahl fiel auf das Michelangelo, nicht zuletzt, weil man durch die Fenster in das großzügige Restaurant blicken und eine gute Organisation in Coronazeiten erkennen konnte. Begrüßt wurden wir am Empfang durch den Wirt Mirko Zane, der uns die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
hat Restaurant Tide in 26548 Norderney bewertet.
vor 4 Wochen
"Auch 2020 ein leicht gemischter Eindruck"

Geschrieben am 16.06.2020
08.06.2020 Zeche: 107,40 Euro Verlaufskontrolle Beim letztjährigen und erstmaligen Besuch des Restaurants Tide war die Neuinterpretation des Klassikers Labskaus für mich ein Totalausfall und führte zu einer eher mauen Gesamtbewertung in puncto Küchenleistung. Aber da das Restaurant ein großzügiges Ambiente hat und wir von einer originellen Schweizerin gut umsorgt wurden und die Speisen außer dem Labskaus überzeugten, wagten wir einen zweiten Besuch. Aus der reduzierten Karte im Aushang und auf der Homepage hatten wir uns im Vorfeld schon unsere Speisenfolge zusammengestellt. Zudem wurde... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Casi
hat Gelateria Italia in 27476 Cuxhaven bewertet.
vor 4 Wochen
"Gutes Eis"

Geschrieben am 15.06.2020
Besucht am 11.06.2020
Cuxhaven-Duhnen ist die richtige Touristenmeile. Im Vergleich zu Döse reihen sich hier die Souvernir- und sonstige Kitschläden aneinander. Eine Lokal neben dem Fischstand und gegenüber die Pommesbude. Die Strandpromenade ist größer gebaut und alles macht den typischen Eindruck eines Feriengebietes. Die Straße weiter vorbei am Dorfbrunnen kommt man an einige Lokale in einem Gebäude, am Ende eine Pizzeria inklusive Eisdiele. Viel Glas um den gemeinsamen Außenbereich, damit er von der Straße abgetrennt ist. Die verglaste Eistheke bietet einen guten Blick auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Casi
hat Seute Deern in 27476 Cuxhaven bewertet.
vor 4 Wochen
"Sehr zuvorkommend bedient worden"
Verifiziert

Geschrieben am 15.06.2020
Besucht am 06.06.2020
Noch bevor wir nach Cuxhaven gefahren sind, haben wir das Internet durchforstet nach einem Restaurant für Samstag abends. Denn reservieren ist ja Pflicht. Das hat telefonisch schnell und unkompliziert geklappt, 17 Uhr, gleich zur Öffnungszeit. Das "Seute Deern" liegt in Cuxhaven-Döse mitten in einem ruhigen Wohngebiet. Obwohl es in Cuxhaven, glaube ich, außer am Hafen und am Strand überall ruhig ist.  Als wir dann dort waren, waren die Türen verschlossen. Innen wurde noch geputzt. Gelegenheit, die aushängende Speisekarte zu studieren. Denn im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
hat Al Dente in 26548 Norderney bewertet.
vor 4 Wochen
"Schmackhafte italienische Klassiker in persönlicher Atmosphäre – Klare Empfehlung"

Geschrieben am 15.06.2020
07.06.2020 Zeche: 113,60 Euro Verlaufskontrolle Für das Al Dente kann ich Beständigkeit vermelden. Chefin Joana und Valentina, beide in weißen Blusen und körperbetonten Jeans, betreuen ihre Gäste mit Aufmerksamkeit und persönlicher Note wie in den Jahren zuvor. Und in der Küche wirkt noch immer der apulische Koch, unterstützt von seinem Bruder. Und auch die Karte pflegt Bekanntes und Bewährtes. Zur Freude der Gäste hat Joana die Preise des Vorjahres beibehalten! Wir schon bei unseren letzten Besuchen erlebt, wurde uns zur Begrüßung gutes Baguette... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
hat Scheerer's Restaurant in 26548 Norderney bewertet.
vor 4 Wochen
"Solide Grillgerichte wie in den Jahren zuvor – Die Preise stoßen an Grenzen"

Geschrieben am 15.06.2020
06.06.2020 Zeche: 111,90 Euro Verlaufskontrolle Den letztjährigen Besuch habe ich mit dem Lob der Preisstabilität quittiert. Für dieses Jahr kann ich das für das Iberico-Kotelett (25,80 Euro) und den Ziegenkäse (8,80 Euro) bestätigen. Bei den Getränken ging es 10 % nach oben und das Deichlamm steht mit 24,80 statt 23,50 Euro auf dem Bon. Auch meine ich, dass die Portionsgrößen eher kleiner ausfallen. Das betrifft mein Lachstatar (9,20 Euro) und den Ziegenkäse unter der Honigkruste. Mein wieder gut gegrilltes Iberico-Kotelett für 25,80 Euro... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
hat Bambus Garten Asiatische Spezialitäten in 26548 Norderney bewertet.
vor 4 Wochen
"Solide Klassiker der asiatischen Küche als Abwechslung zu Scholle & Co."

Geschrieben am 14.06.2020
05.06.2020 Zeche: 82,40 Euro Verlaufskontrolle Im letzten Jahr endete meine Grundkritik über den Besuch im Bambus Garten mit einer eher mittelmäßigen Bewertung. Heuer gab es wenig auszusetzen, wenn man mit der Erwartungshaltung typisch chinesische Grundnahrung serviert zu bekommen einkehrt. Nur die Wan-Tan Suppe meiner ständigen Begleiterin wurde als sehr flau beschrieben (5,50 Euro). Meine Tom Yam Gung Suppe (5,50 Euro) hingegen war gut mit Einlagen versehen und kräftig gewürzt (Zitronengras, Galangal, leichte Chilischärfe). Die Szechuan-Art Gerichte mit Rind (15,90 Euro) und Ente (16,90... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hanseat1957
hat Restaurant Oktopussy in 26548 Norderney bewertet.
vor 4 Wochen
"Modernes, großzügiges Restaurant mit gelungener Küchenleistung – Die Einkehr muss man sich einige Euros kosten lassen!"

Geschrieben am 14.06.2020
Besucht am 04.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 109 EUR
Allgemein Nach langem Bangen stand nun fest, dass wir unsere im Herbst gebuchte Frühlingswoche auf Norderney würden verbringen dürfen und das kulinarische Leben hoffentlich wieder Fahrt aufnehmen kann. Erste Restaurantbesuche in Bremen und im Nachbardorf Ritterhude verliefen gemischt. Zwei der auch ansonsten am Wochenende ausgebuchten Stammrestaurants (Firenze, Orpheas) konnten sich über viele Gäste freuen. Im syrischen Afrin, im italienischem L´Angolino und im kroatischen Ambiente (früher Mediterrano) sah es sehr deprimierend aus. Ich kann nur an alle appellieren:  Besucht Eure Stammrestaurants und lasst... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hund
hat Misselhorner Hof | Hotel & Restaurant in 29320 Südheide bewertet.
vor 1 Monat
"Die hohen Erwartungen wurden wieder erfüllt."

Geschrieben am 10.06.2020
Besucht am 13.11.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 67 EUR
Allgemein Heute wollten wir nach über zwei Jahren prüfen, ob die sehr gute Küchenleistung beim letzten Besuch wiederholbar ist. Service Wir betraten das Restaurant und wurden schon im Vorraum vom Kellner mit einem überaus freundlichen "Guten Abend" begrüßt. Der Kellner nutzte eine Abkürzung und war somit vor uns in der Gaststube. Allein die "Sprüche " desKellners sind einen Besuch wert. Allerdings war er dabei sehr höflich und aufmerksam. Wir fühlten uns an diesem Abend sehr gut betreut. Er schmunzelte bei der Aufnahme unserer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hund
hat Zum Postillion in 29614 Soltau bewertet.
vor 1 Monat
"Gutbürgerliches Essen auf dem Bullerberg"

Geschrieben am 06.06.2020
Besucht am 06.11.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 38 EUR
Allgemein Der Bullerberg ist einer die höchsten Punkte in Soltau. Im Mittelalter gab es noch keine Straßennamen. Der Punkt im Ort wurde anhand markanter Merkmale umschrieben. Der Name "Zum Postillion" weist schon daraufhin, dass dieser Punkt einaml eine Poststation war. Heute ist Das Restaurant Stammlokal vom 3. Rott der Soltauer Schützengilde. Ein touristisches Highlight ist die Soltauer Nachtwächtertour mit Wilhelm (Ruhkopf), dem Soltauer Ex-Bürgermeister,  der hier auf seiner Tour regelmäßig einkehrt. Zu seinen Ehren ist auf der Speisekarte der "Soltauer Nachtwächterbraten"... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat BISTRO Schweizerhof in 30175 Hannover bewertet.
vor 1 Monat
"Das letzte Dinner - vor dem Lockdown..."

Geschrieben am 06.06.2020
Besucht am 14.03.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 222 EUR
Es liegt eine seltsame, bleierne Schwere über der Stadt, wie ein sich näherndes Gewitter von dem man noch nicht weiß, wie heftig es werden wird. Es ist Samstag und wir haben uns vorgenommen, essen zu gehen, aber noch nicht entschieden, wo. Uns beschleicht nur die Ahnung, dass es womöglich für längere Zeit das letzte Mal sein könnte. Heute könnte Corona noch der Name eines südamerikanischen Rennpferdes sein. Aber wer weiß, ob das auch kommende Woche noch so harmlos klingt.   Am Tag zuvor... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hund
hat Ambiente in 29614 Soltau bewertet.
vor 1 Monat
"Ordentliches Essen auf bulgarische Art"

Geschrieben am 05.06.2020
Besucht am 23.10.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Allgemein Nach gut zwei Jahren und einer vorübergehenden Einstellung des Restaurantbetriebes von ca. 6 Monaten, lockte uns der an der Straße stehende Hinweis "Neueröffnung - bulgarische Küche" , an um einen weiteren Besuch zu planen. Service Das "Ambiente" war früher ein Sportlerheim. Das Ganze wurde sehr aufwendig in eine Hotel/Pension mit einem einfachen Restaurant  mit dem Schwerpunkt "Bulgarisch Spezialitäten, umgebaut Es war früh am Abend und wir konnten uns eine freien Platz aussuchen.Dei Bedienung begrüßte uns sehr freundlich und ließ uns ausreichend Zeit um... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hund
hat Gasthaus zum Oertzewinkel in 29633 Munster bewertet.
vor 1 Monat
"Ein wunderbarer Abend, der die hohen Erwartungen voll erfüllt hat"

Geschrieben am 04.06.2020
Besucht am 18.09.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 55 EUR
Allgemein Wir hatten uns nach über zwei Jahren an das letzte wunderbare Essen erinnert und wollten unser leichtes Hungergefühl vor Ort bekämpfen. Wie so häufig ohne vorherige Reservierung. Diesmal hatten wir Pech, weil der Gastronom  kurzfristig eine Woche Betriebsferien angesetzt hatte. Also planten wir eine neuen Anlauf in der ersten Woche nach den Betriebsferien. Diesmal mit Anmeldung,weil wir befürchteten, dass die ausgehungerten Gäste zahlreich auf den gleichen Gedanken kommen könnten. Wir hatten den Tisch für zwei Personen an einem Mittwoch, um 18.30 Uhr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hund
hat Kaffeegarten Sülze in 29303 Bergen bewertet.
vor 1 Monat
"Gute Küche trotz Personalnotstand"

Geschrieben am 03.06.2020
Besucht am 11.09.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Allgemein Nach gut zwei Jahren haben wir das "Gradierwerk" wieder einmal besucht. Das Restaurant ist der richtige Anlaufpunkt für Steakliebhaber. Service Wir erreichten das Restaurant um ca. 19.00 Uhr. Es war mittelmäßig besetzt. Wir fragten nach einem Tisch für zwei Personen. Uns wurden zwei zur Auswahl angeboten. Nach kurzer Wartezeit brachte der Chef uns die Speisekarten. Als wir unseren Getränkewunsch, einen "Hugo"  nannten, war sich der Chef des Hauses nicht ganz sicher, ob er dafür alles da hat, weil am Tag zuvor von... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hund
hat Heidehotel und Restaurant Gut Landliebe in 29320 Südheide bewertet.
vor 1 Monat
"Die Küche konnte nicht überzeugen"

Geschrieben am 02.06.2020
Besucht am 27.08.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 60 EUR
Allgemein Bei schönem Sommerwetter suchen wir das Hotel-Restaurant "Gut Land Liebe" auf. Das Gut liegt etwas außerhalb und wird auch als Reiterhof genutzt. Service Wir suchten uns zwei Plätze auf der Terrasse aus, weil es im Restaurant gefühlte 50 Grad warm war und es ziemlich nach Pferd roch. Die Servicekraft wischte unseren Tisch kurz ab, da es kurz vorher ein Gewitterschauer gegeben hat und der Tisch noch feucht war. Als Sonnenschutz wurde ein großer Sonnenschirm aufgespannt. Kurz darauf brachte die Servicekraft die Speisekarte und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.