Speyer

153 Betriebe, 49.857 Einwohner, 103 m ü.NN • Bundesland: Rheinland-Pfalz • Regionen: Pfalz, Rhein-Neckar

Aktivitäten in Speyer

GastroGuide-User: Maja88
hat Bistro ( im Hotel Lindner & Spa Binshof) in 67346 Speyer bewertet.
vor 2 Jahren
"ruhige Lage"
Verifiziert

Geschrieben am 13.06.2018
Besucht am 26.03.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 222 EUR
In einem Naturschutzgebiet bei 4 Seen zwischen Speyer und Otterstadt gelegen. Ringsherum nichts als Wiesen, Wälder und Seen - herrlich ruhige Spaziergänge möglich. Wir gönnten uns einen Wellnesstag im sehr schönen Spabereich des Hotel Lindner & Spa Binshof. Das  Vitalbistro des Spabereiches  kann man mit Badebekleidung betreten wovon wir um die Mittagszeit auch gebrauch machten . Angeboten wird dort : Pizza,Pasta,Suppen,Flammkuchen,Salate,Kuchen,Eisbecher,Mittagstisch,Cocktails,Kaffee,Tee,frisch gepresste Säfte....... Wir gönnten uns : Antipasti mit  verschiedenen Salaten und Baguette  - lecker-jedoch dürfte die Portion etwas größer sein. Tomatensuppe mit gerösteten Pinienkernen-sehr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Le Cyclo in 67346 Speyer bewertet.
vor 2 Jahren
"I was in ‘Nam…!"

Geschrieben am 19.05.2018 | Aktualisiert am 19.05.2018
Besucht am 10.03.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 64 EUR
Zumindest in kulinarischer Hinsicht. Denn das vietnamesische Restaurant „Le Cyclo“ befindet sich nicht am Mekong, sondern in Rheinnähe. Genauer gesagt in der Wormser Straße zu Speyer, keine 5 Minuten Fußmarsch vom Altpörtel entfernt. Der Name des Lokals leitet sich übrigens von den dreirädrigen Fahrrad-Taxis, den sogenannten „Cyclos“ ab. Diese sind als Transportmittel in den Städten Südostasiens nach wie vor von großer Bedeutung.   Auf das im Juni 2014 eröffnete, von einer vietnamesischen Familie betriebene Restaurant wurde ich durch einen Bericht im Rhein-Neckar-Gastromagazin... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Tine und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Tine
hat Zum alten Engel in 67346 Speyer bewertet.
vor 2 Jahren
"Meine Meinung: bestes Restaurant in Speyer, und hier kann man an jeder Ecke gut essen!"
Verifiziert

Geschrieben am 16.05.2018
Besucht am 14.09.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen
Man muß Ortskenntnis mitbringen, suchen oder sehr findig sein, um den Eingang zum "Alten Engel" zu entdecken. Aber das Suchen lohnt sich! Man kommt in ein sehr schönes altes Kellergewölbe mit ganz individuellen Tischen und Sitzplätzen. Wenn man nicht reserviert hat, wird man wohl nur einen kurzen Blick hineinwerfen   ... es ist hier eigentlich immer proppenvoll. Falls man reserviert (oder einfach nur sehr viel Glück gehabt) hat: hier gibt es Pferdefleisch aus der zu recht rennomierten Speyerer Pferdemetzgerei Stamm, aber meiner Meinung nach sind die Ochsenfetzen absolut unschlagbar! ;-) Und die Atmosphäre sowie Service und Getränkekarte sind top.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Maja88
hat Alte Zisterne in 67346 Speyer bewertet.
vor 2 Jahren
"Innenstadtlage"
Verifiziert

Geschrieben am 15.05.2018
Besucht am 07.03.2018 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 107 EUR
In der Speyerer Innenstadt gelegen unweit des Altpörtels = altes Stadttor ,als Speyer noch Reichsstadt war - übrigens ist die ganze Speyer Altstadt sehr sehenswert ( z. B. Dom, jüdische Viertel,historische Museum.... )  oder man unternimmt einen Ausflug ins technische Museum oder schlendert entlang der schönen Wege am Rhein. .Untergebracht ist das Lokal in einem urigen,schönen, steineren  Gewölbekeller mit Brunnen. Geprägt ist die Speisekarte von kroatischen und mediterranen Einflüssen, Fisch und vegetarische Gerichte finden sich auch,ebenso wird aus der deutschen Küche  was... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Zur alten Münz in 67346 Speyer bewertet.
vor 2 Jahren
"Ungarisch-deutsche Wohlfühlküche statt kulinarischer Gulaschkommunismus!"
Verifiziert

Geschrieben am 28.10.2017 | Aktualisiert am 28.10.2017
Besucht am 28.09.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 186 EUR
Die Kaiserstadt Speyer ist nicht gerade arm an gastronomischen Einrichtungen. Im Rahmen eines Treffens des „Wörther Gourmetclubs“ schlenderten vier hungrige Herren im besten Alter an einem lauen Septemberabend vom Dom aus die Maximilianstraße entlang in Richtung Korngasse, wo sich das vom Clubpräsidenten auserkorene Ziel, die gemütliche Weinstube „Zur alten Münz“, befand. Ich war mal wieder erstaunt, wie viele Restaurants, Bistros, Cafés, etc. sich im Zentrum ballten. Die spätsommerlichen Temperaturen füllten die Außenbereiche. Es war mächtig was los „uff de Gass“.   Kein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Thorsten192
hat Maximilian in 67346 Speyer bewertet.
vor 2 Jahren
"Draußen trinken ja, drinnen essen nein"
Verifiziert

Geschrieben am 28.09.2017
Besucht am 27.09.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Das Maximilian liegt in Speyer in der Fußgängerzone. Der Aussenbereich ist recht groß und war bei herrlichem Herbstwetter gut besucht. Also haben wir uns nach drinnen orientiert und einen freistehenden Tisch gefunden. Die Tische an der Wand sind sehr eng gestellt, das ist nicht ganz so schön. Das Publikum eher jung, einige Touristen. Bayerische Wochen waren angesagt, es gab zur Standardkarte noch einige bayerische Gerichte. Die Standardkarte enthält Frühstück bis 1400 Uhr, dazu Flammkuchen, Rumpsteak, viele Salate. Ich nahm den Leberkäse von der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Micky33
hat Currysau in 67346 Speyer bewertet.
vor 2 Jahren
"Nur der Name verheißt gutes, alles andere nicht, schlechtes, überhebliches Personal"
Verifiziert

Geschrieben am 15.08.2017 | Aktualisiert am 18.08.2017
War gerade da! Musste leider die Curry wieder zurückgeben die Saucen Empfehlung vom Personal war eher ein Streich!!!! Einem fremden so eine scharfe Sauce anzubieten ist unverantwortlich! Leider konnte ich die Wurst nicht genießen. Ich bin auf dem linken Ohr Schwerhörig und hab bei der Bestellung öfter nachgefragt, vielleicht dachte die Bedienung, ich will ihn auf den Arm nehmen. Schade Leute......! Currywurst ist die beste Zwischenmahlzeit ever......!
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Gocht's Fischhaus in 67346 Speyer bewertet.
vor 2 Jahren
"Bester Fisch !"
Verifiziert

Geschrieben am 10.08.2017 | Aktualisiert am 10.08.2017
Besucht am 07.08.2017 2 Personen Rechnungsbetrag: 31 EUR
Klar bin ich von Carstens Hochpreis Dünen-Sandbunker und HBman’s Lister Lieblingsfischbude (in anglizierter Form ist ein sächsicher Genitiv ausnahmsweise berechtigt) nicht nur in räumlicher Hinsicht weit entfernt.  Aber, was der Gosch in List auf Sylt, das ist Gocht in Speyer und Umland. Mit (lt. Webseite) elf mobilen Fischständen versorgt das Team von Gocht als  Einzel-und Großhandel mit eigener Produktion über 50 verschiedene Ortschaften im Raum Mannheim, Heidelberg, Sinsheim, Speyer, Karlsruhe, Ettlingen und Worms, darunter 18 verschiedene Märkte im Umkreis von Speyer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat Domhof Hausbrauerei in 67346 Speyer bewertet.
vor 3 Jahren
"Bayern in der Pfalz"
Verifiziert

Geschrieben am 19.04.2017
Besucht am 18.02.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 51 EUR
In der Innenstadt ,nur einige Fußmeter vom Dom in einer kleinen Seitenstrasse der Fußgängerzone  gelegen. Rustikal eingerichtet mit viel Holz an Decken,Wänden,Fußböden. Der Domhof besteht aus der Gaststätte ( Hauptraum ) im EG und 2 weiteren Säalen im 1 OG, sowie einem großen schönen Biergarten. Die Speisekarte bietet eine große Auswahl an Suppen,bürgerlicher Küche,Fisch,Salaten,Desserts,versch. Biersorten  ergänzt wird das ganze durch Tagesgerichte und saisonale Angebote. Leider hatten wir im Gastraum im EG keinen Platz mehr, sodas wir im Saal im 1 O.G. platz nehmen mussten,aber... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Paradies am See in 67346 Speyer bewertet.
vor 3 Jahren
"Erneut ein sehr guter Besuch, auch wenn etwas der Feinschliff gefehlt hat !!"
Verifiziert

Geschrieben am 06.09.2016 | Aktualisiert am 07.09.2016
Auf der Landzunge zwischen Wamm- und Steinhäuserwühlsee  angekommen (ohne Navi hätten wir das erneut wieder nicht gefunden) kommt einem die Natur sprichwörtlich entgegen. Keine Straße, keine Parkplätze, alles nur Schlamm, Sand und Kies, wie es aber so oft vorkommt an Pfälzer Baggerseen. Das Restaurant gibt es seit 13 Jahren, anfangs hat man nur solide griechische Grillkunst auf die Teller gezaubert, seit ein paar Jahren setzt man vermehrt auf die mediterrane Küche. Daher auch die duchnschnittliche Bewertung von 3,0 Sternen hier... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Jens und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat Wirtshaus Am Dom in 67346 Speyer bewertet.
vor 3 Jahren
"Bayern in der Pfalz"
Verifiziert

Geschrieben am 14.08.2016
Besucht am 07.05.2016 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 57 EUR
In der Speyerer Fußgängerzone gelegen, in Sichtweite des Doms und dem alten Stadttor. Innen modern und rustikal eingerichtet passend zu der vorwiegend bayrischen Speisekarte. Auch das Personal ist entsprechend dem bayrischen Motto angekleidet und sehr nett und flink. Viele  bequeme  Plätze vor dem Lokal um dem Treiben der Fußgängerzone zuzuschauen oder bei einem Feierabendbier zu entspannen. Die Karte bietet Bierspezialitäten,Pfälzische Weine,Cocktails......,an Speisen vorwiegend bayrische Spezialitäten,Burger etc. Wir bestellten: Haxen ( Kruste traumhaft knusprig ) mit Krautsalat in Dunkelbiersauce und Treberbrot- sehr lecker                         Bayrischer Burger ( Haxenfleisch,Kraut,Tomaten,BBQ-Sauce,Obazda )- eine tolle Geschmacksexplosion                         Weißwürste mit Brezeln.                         dazu süffige Cocktails White Ocean und Caipirinha - alles gut Wer Bayern hier in der Pfalz vermisst findet es zumindest kulinarisch im Wirtshaus am Dom .
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat Cafe Chocolat am Museum in 67346 Speyer bewertet.
vor 4 Jahren
"Favoritencafe in Speyer"
Verifiziert

Geschrieben am 24.07.2016
Besucht am 05.05.2016 4 Personen Rechnungsbetrag: 24.4 EUR
Beim Cafe am Museum wie es jetzt heißt handelt es sich um unseren Favoriten in Speyer,fast immer wenn wir in Speyer zu tun haben kehren wir hier ein.Nicht nur die zentrale Lage mit netten Ausblick - Dom,gute Parkmöglichkeiten sprechen für einen Besuch. Nein auch der nette Service und die leckeren Speisen und die große Auswahl tun ein übriges. Direkt neben dem historischen Museum gelegen ( immer interssante Ausstellungen ) Modern mit großen Glasanbau und im Sommer viele nette Plätze zum draußen sitzen,leider auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


die Hofnärrin und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

die Hofnärrin findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Paradies am See in 67346 Speyer bewertet.
vor 4 Jahren
"Willkommen im Paradies !! Ein international griechisches Restaurant welches unbedingt in die "to do" Liste mit aufgenommen werden muss ..."
Verifiziert

Geschrieben am 26.04.2016 | Aktualisiert am 26.04.2016
Besucht am 24.04.2016
Versteckt zwischen dem Steinhäuserwühlsee und dem Wammsee, beides sind öffentlich zugelassene Baggerseen in Speyer, liegt etwas versteckt das von M.R. aus S. entdeckte Restaurant Paradies. Ich las bei seiner Bewertung zwischen den Zeilen, für mich eine klare Empfehlung, auch wenn Herr R. aus S. bei den Sternen nicht ganz in die vollen ging. Wir hatten heute vor auf Ausstellung in Speyer "Detektive, Agenten & Spione" zu gehen, pünktlich trafen wir uns kurz vor 13 Uhr mit unseren Freunden am Eingang. Die Ausstellung... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Paradies am See in 67346 Speyer bewertet.
vor 4 Jahren
"Paradiesische Zustände für Fisch- und Fleischliebhaber in idyllischer Umgebung"
Verifiziert

Geschrieben am 16.04.2016
Besucht am 13.03.2016
Manchmal liegt das Paradies direkt vor unserer Haustür. Und manchmal auch direkt am Rhein. Genauer gesagt in Rheinnähe. Auf einer Art Mini-Landzunge zwischen zwei Speyerer Baggerseen gelegen, befindet sich das schmucke, im urigen Blockhausstil errichtete Restaurant. Parkmöglichkeiten gibt es zur Genüge und schon beim Verlassen des Fahrzeugs steht man mitten im Grünen. Eine kleine Oase, die es zu entdecken gilt und deren Besuch sich nach einem sommerlichen Badetag am Steinhäuserwühlsee förmlich anbietet.    Das idyllische Fleckchen wird schon seit 13 Jahren gastronomisch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 27 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: lhia
hat Korfu in 67346 Speyer bewertet.
vor 4 Jahren
"Gutes Restaurant!"
Verifiziert

Geschrieben am 04.01.2016
Besucht am 04.12.2015
Wir waren nun schon einige Male im Korfu in Speyer und sind bisher immer zufrieden gewesen. Die Qualität der Speisen ist gut, vor allem das Rumpsteak ist nicht "tot" gebraten, wie so oft in einigen griechischen Restaurants. Einzig der Salat bzw. das Dressing ist mir etwas zu "künstlich". Aber das ist wohl Geschmacksache. Der Service ist freundlich und schnell. Es empfiehlt sich am Wochenende zu reservieren, da es da schon einmal voll sein kann. Unter der Woche ist es angenehm, wir haben bereits zwei Mal ein kleines Dessert auf's Haus bekommen. Sehr nette Geste! Anmerken möchte ich jedoch, dass die Tisch etwas schöner eingedeckt werden könnten... Servietten in Duni-Qualität und keine dünnen Servietten für ein Kaffeegedeck. ;-)
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: marcO74
hat Don Quichotte in 67346 Speyer bewertet.
vor 4 Jahren
"In Speyers erster Tapasbar kämpft man erfolgreich gegen den Hunger und nicht gegen (kulinarische) Windmühlen"
Verifiziert

Geschrieben am 27.12.2015
Besucht am 11.12.2015
Auf der Suche nach einem Lokal für den späten Hunger, führte uns der Weg nach Speyer in die Große Himmelsgasse. Wir wollten jedoch nicht schon wieder in Speyers bekanntester Braugaststätte, dem überregional bekannten „Domhof“, einkehren. Da waren wir einfach schon zu oft. Uns gelüstete es nicht unbedingt nach deutscher Küche. Und wir wollten auch keine allzu großen Portionen vorgesetzt bekommen. Am besten was Leichtes…   Zugegebenermaßen waren wir schon auf dem Weg ins „Krua Thai“, einem nur wenige Meter entfernten Asiaten, dessen leckere... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Nordsee in 67346 Speyer bewertet.
vor 4 Jahren
"Wir sind (Back-)Fisch"
Verifiziert

Geschrieben am 05.12.2015
Besucht am 05.12.2015
„Wir sind Fisch“, so lautet der aktuelle Werbeslogan der Nordsee Systemgastronomiegeschäfte in 2015, und unter der Bezeichnung „Frisch für Dich“ bietet die Nordsee-Kette tlw. auf extra Flyern beworben etwas abseits vom altbackenen Backfischsortiment aktuell ein leckere aussehendes Hummer-Croissant, einen gedünsteten Kabeljau auf Erbsenkartoffelpüree  oder gebratene Jakobsmuscheln auf Balsamico-Linsengemüse an. Das Hummerhörnchen zu 5,99, der Kabeljau zu sportiven 13,95 und für die  Jakobsmuscheln vom Grill werden 14,95 aufgerufen.   Für ein Selbstbedienungsrestaurant und angesichts des bisherigen Preisgefüges, in das sich sogar die dort... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Tine
hat Maharaja in 67346 Speyer bewertet.
vor 4 Jahren
"Ein für deutsche Verhältnisse ungewöhnlich gutes indisches Restaurant - so etwas hätte ich eher in Paris oder London erwatet!"
Verifiziert

Geschrieben am 09.11.2015
Besucht am 08.11.2015
Es ist in Deutschland ziemlich schwer, ein gutes indisches Restaurant zu finden. Meistens ist die Küche "eingedeutscht", was in der Regel "Einheitssoße mit Currypulver oder Currypaste" bedeutet... davon war hier aber erfreulicherweise nichts zu merken. Der Koch weiß wirklich, wie man mit Gewürzen umgeht! Das war das mit Abstand interesanteste Essen seit Monaten.Es hat wirklich Spaß gemacht, zu versuchen, die unterschiedlichen Aromen zuzuordnen. Von der Tamarinde bis zum Bockshornklee, von den Dips zum Roti bis zum Rosenwasser im Dessert... ich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: kimpoldi
hat Petersilie in 67346 Speyer bewertet.
vor 4 Jahren
"unfassbar kundenunfreundlich"
Verifiziert

Geschrieben am 14.10.2015
Besucht am 27.09.2015
Ich tue mich sehr schwer, diesen Bericht zu verfassen. Denn sowas ist mir noch NIE passiert. Ich war in vielen Ländern essen, günstig und teuer, schlicht und fein. Aber diesen "Service" konnte ich zuvor nicht mal erahnen ... Zu acht fuhren wir mit dem Schiff nach Speyer um dort einen gemütlichen Nachmittag auf dem Markt zu verbringen. Irgendwann war ein Teil von uns hungrig, ein Teil wollte sitzen und wir entschlossen uns im Restaurant mit dem niedlichen Namen "Petersilie" einzukehren.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


Keeshond findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: rala
hat Café Triumphalis in 67346 Speyer bewertet.
vor 4 Jahren
"Wir waren zum Frühstücken da und ..."
Verifiziert

Geschrieben am 19.08.2015
Wir waren zum Frühstücken da und sind sehr zufrieden. Service, Essen, Qualität und Preise alles in Ordnung. Wir hatten englisches Frühstück, extra Wurstplatte und frischen Obstsalat.
[Auf extra Seite anzeigen]