Restaurant Gutscheine von GG

Hier könnt ihr alles reinschreiben, was Ihr euch von GastroGuide wünscht. Wer weiss - vielleicht kommt der Weihnachtsmann auch mal VOR Weihnachten... ;-)
Antworten
kgsbus
Beiträge: 195
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:24

Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von kgsbus » Mo 27. Apr 2015, 11:01

Leider sind die Gutscheine ausgesetzt. :o
Ich hoffe jedoch, dass sie in (vielleicht geänderter Form) wiederkommen. :roll:
Denn was passt mehr zu einem Genießerportal, als Anreize für einen Restaurantbesuch. :D

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 921
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Jens » Mo 27. Apr 2015, 12:52

Ja. Die kommen sicher wieder, wenn wir unser "eigenes" Gutscheinsystem haben... Bitte also noch um "etwas" Geduld!

carpe.diem
Beiträge: 62
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 22:59

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von carpe.diem » Sa 16. Sep 2017, 17:01

Die Restaurantgutscheine sind nun wieder da, aber was für Restaurants beteiligen sich da !!!! Im ganzen Großraum Stuttgart werden sie nur von Bob's Burgers, Reichenbach akzeptiert (http://www.gastroguide.de/restaurant/23 ... -der-fils/). Wer will schon für 25 € Burger essen, wo es doch mehrere gute Restaurants in Reichenbach, dem Sitz von mesmo - GG gibt?

Lobacher
Beiträge: 330
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Lobacher » So 17. Sep 2017, 10:08

.
Zuletzt geändert von Lobacher am So 17. Sep 2017, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Lobacher
Beiträge: 330
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Lobacher » So 17. Sep 2017, 10:22

Eine Bitte / Anregung hätte ich aber da noch zu den
Gutscheinen für Lokale: könnte man auf der Suchseite
http://www.gastroguide.de/restaurantgutscheine
nicht noch einen wählbaren „Umkreis“ einbauen? Bei
unserer „Lokaldichte“ ist es sehr mühsam ein Lokal zu
finden das hier mitmacht. Hier sind auch die teilnehmenden
~ 50 „Lokale“ aufgelistet:
https://www.gastroguide.de/restaurantgutscheine
Oh weh, da liegt noch viel Arbeit vor Euch!


Im Prinzip finde ich aber die Gutscheine für Lokale gut.
Bei uns gibt es leider nur ein Lokal (Der Franke) der
da mitmacht. Habe da schon einmal einen Gutschein
über 50 € eingelöst, problemlos. Nur ist es halt schon
blöd, wenn man immer im gleichen Lokal mit Gutschein
aufschlägt. Einmal ok, aber dann wird es peinlich! :oops:
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Lodda
Beiträge: 114
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 20:17

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Lodda » Do 21. Sep 2017, 18:18

Das Restaurant Der kleine Grieche
Manggasse 23, 86732 Oettingen in Bayern ist seit April 2014 geschlossen, steht aber immer noch in der Liste der Restaurants, bei denen man, soll ich sagen angeblich, seinen Restaurant-Gutschein von GG einlösen kann. Eigentlich wolltet ihr die Liste doch komplett löschen. Was denn nun? Das mit den Gutscheinen läuft aus meiner Sicht völlig aus dem Ruder.

kgsbus
Beiträge: 195
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:24

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von kgsbus » Do 21. Sep 2017, 18:41

Vom Wirtschaftlichen für GG einmal abgesehen, war es "früher" prima gelöst: Zuerst konnte ich jedes Restaurant als Wunsch für einen Wertgutschein angeben (und der Gutschein kam nach zwei Wochen und wurde immer eingelöst) - dann konnte ich "nur noch" Betriebe wählen, die sich bei GG angemeldet hatten (das war auch nicht schwer - die Umsetzung dauerte etwa 4 Wochen). Zuletzt habe ich Geldprämien bekommen (auch das war nach einem Monat erledigt). -

Die aktuelle Liste hat für mich gar kein Lokal in meiner Gegend und die Betriebe weiter weg, würde ich eher nicht aufsuchen, weil das Angebot in der Regel "bei aller Liebe" nicht verlockend ist und mir das "Fahrgeld" nicht wert erscheint. - Dann lese ich jetzt mehrfach, dass die Lokale (teilweise) die Gutscheine gar nicht annehmen oder schon dauerhaft geschlossen sind. Da kommt für mich keine Freude auf.

Daher hätte ich gerne echte Gutscheine zu Weinen, Küchensachen, Kochkursen oder einem Menü in einem angesagten Restaurant.

Aber meine Hoffnungen schwinden, dass das (wieder) kommt (denn der Hinweis, dass das System überarbeitet wird, steht gefühlt eine Ewigkeit - erinnert mich an den Flughafen Berlin, das Opernhaus oder das Dom-Hotel in Köln oder die Autobahnbrücken in NRW - Kann ich meine Punkte ins Testament aufnehmen, wenn ich die Umstellung nicht mehr erlebe?).

Lodda
Beiträge: 114
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 20:17

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Lodda » Do 21. Sep 2017, 19:06

Etliche Restaurants im bisherigen Gutschein-Pool haben noch nicht mal eine einzige Rezi erfahren. Dafür aber fast alle, so wie es für mich als ehemaliger Werbeagenturmitarbeiter aussieht, eine Website von GG gestaltet bekommen. Als Kunde von GG sind sie wohl in den Gutschein-Pool aufgenommen worden, ohne dass man ihnen das Procedere vermittelt hat. Außerdem sind etliche dabei, die man selbst nicht unbedingt mit oder ohne Gutschein aufsuchen muss. Außerdem sind sie weit verstreut über die ganze Bundesrepublik und für diejenigen Kritiker-/innen, die für GG mitarbeiten in der Regel zu weit weg. Und selbst, wenn die Entfernung passen würde, wäre für die Gastronomen kein Run auf ihr Restaurant festzustellen, da doch nur kleckerweise vielleicht mal einer mit dem GG-Gutschein auftaucht. Da ich wie die meisten von uns, aus diesen Gründen nichts mit dem Gutschein anfangen kann, habe ich mir erlaubt, meine georderten Gutscheine an Freunde bzw. Verwandte in Karlsruhe sowie Moers zu verschenken, da es in den Städten Restaurant gibt, die im GG-Gutschein-Pool gelistet sind. Mit Freude haben sie in ihrer Stadt mit dem von mir geschenkten Gutschein das jeweilige Restaurant aufgesucht. Nachdem in den von ihnen aufgesuchten Restaurants keiner den Gutschein annahm, weil er angeblich unbekannt war oder sie noch nie etwas von GG gehört hatten, war dieser Umstand für mich mehr als peinlich. Da bringt auch ein neu zusammengestellter Restaurant-Gutschein-Pool keine Besserung. Es sei denn, man kriegt Gutscheine, die von Restaurants selber ausgestellt worden sind. Möglichst in Heimatnähe des verdienten Users.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 921
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Jens » Sa 30. Sep 2017, 15:27

Ich kann Euren Unmut verstehen, aber gebt uns bitte noch etwas Zeit. Wir möchten eben NICHT, dass so etwas nochmals vorkommt. Daher benötigt es etwas mehr Vorbereitungszeit.

kgsbus
Beiträge: 195
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:24

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von kgsbus » Sa 11. Nov 2017, 09:12

Gibt es einen Zwischenstand zu der Entwicklung? :cry:

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 921
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Jens » Fr 8. Dez 2017, 12:25

Liebe GGler,

ich möchte Euch heute mal über den aktuellen Zwischenstand des Gutschein-Systems von GastroGuide informieren:

Erst mal vorab: Man merkt es vielleicht auf der Seite nicht, aber wir werkeln im Hintergrund eifrig am System von GastroGuide. Ich denke im Laufe des nächsten Jahres gibt es dann auch die ersten spürbaren Auswirkungen (im positiven Sinne).

In den letzen Wochen haben wir weiter am Gutschein-System gearbeitet. Ziel des ganzen ist es, EUCH eine garantiere Einlösung der Gutscheine zu ermöglichen um allen (auch uns) die Enttäuschung einer Nichteinlösung zu ersparen. Die ersten Teilnehmer sind bereits aktiv, für alle ist es aber noch nicht interessant, da eine flächendeckende Verteilung fehlt.

Ich denke, dass wir in den ersten Monaten 2018 mit dem neuen Gutscheinsystem online gehen können und ihr dann auch eine sinnvolle Auswahl an Teilnehmern habt.

Derzeit kann ich euch nur Gutscheine in folgenden Regionen anbieten: Nürnberg, Mannheim, Karlsruhe.
Falls jemand daran interesse hat, lasst es mich per email wissen.

Schon jetzt allen eine schöne Weihnachtszeit!

Jens

Lodda
Beiträge: 114
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 20:17

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Lodda » Sa 9. Dez 2017, 11:14

Hallo Jens,
klingt alles schön und gut, leider sind aber die Punkte für meine beiden nicht angenommenen Gutscheine ohne Gegenwert verflogen. Ein weiterer Versuch meiner Beschenkten Nichte vor ein paar Wochen in Karlsruhe lief genauso schief wie im ersten Restaurant dort. Die beiden Gutscheine sind sozusagen in der Tat nichts mehr wert. Wie wäre es, wenn die verflogenen Punkte von euch in eine oder zwei Spenden umgewandelt werden würden? Da hätte meine Arbeit für GG wenigstens den verdienten Lohn bekommen.

DerBorgfelder
Beiträge: 42
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 08:08

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von DerBorgfelder » Di 12. Dez 2017, 21:55

Hallo Jens,
ich hab mich noch nie um Gutscheine gekümmert. Aber was Lodda berichtet, wäre mir auch super-peinlich. Insofern finde ich auch Loddas Vorschlag völlig nachvollziehbar und angemessen. Und vor allem wäre ein Zeichen der Wertschätzung.
DB

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 921
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Jens » Do 14. Dez 2017, 12:44

Lodda hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 11:14
Hallo Jens,
klingt alles schön und gut, leider sind aber die Punkte für meine beiden nicht angenommenen Gutscheine ohne Gegenwert verflogen. Ein weiterer Versuch meiner Beschenkten Nichte vor ein paar Wochen in Karlsruhe lief genauso schief wie im ersten Restaurant dort. Die beiden Gutscheine sind sozusagen in der Tat nichts mehr wert. Wie wäre es, wenn die verflogenen Punkte von euch in eine oder zwei Spenden umgewandelt werden würden? Da hätte meine Arbeit für GG wenigstens den verdienten Lohn bekommen.
Kümmere mich in der kommenden Woche darum! lg

Lodda
Beiträge: 114
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 20:17

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Lodda » Sa 20. Jan 2018, 11:10

Jens hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 12:44
Lodda hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 11:14
Hallo Jens,
klingt alles schön und gut, leider sind aber die Punkte für meine beiden nicht angenommenen Gutscheine ohne Gegenwert verflogen. Ein weiterer Versuch meiner Beschenkten Nichte vor ein paar Wochen in Karlsruhe lief genauso schief wie im ersten Restaurant dort. Die beiden Gutscheine sind sozusagen in der Tat nichts mehr wert. Wie wäre es, wenn die verflogenen Punkte von euch in eine oder zwei Spenden umgewandelt werden würden? Da hätte meine Arbeit für GG wenigstens den verdienten Lohn bekommen.
Kümmere mich in der kommenden Woche darum! lg
Hallo Jens, du wolltest dich doch kümmern! Mittlerweile sind fünf Wochen seitdem vergangen. Das ist ja wie mit den Handwerkern, die halten auch selten, was sie terminlich versprechen.
Gruß Lodda

kgsbus
Beiträge: 195
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:24

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von kgsbus » Sa 20. Jan 2018, 18:43

Das Buch Kohelet
Kapitel 3

1 Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit:

2 eine Zeit zum Gebären / und eine Zeit zum Sterben, / eine Zeit zum Pflanzen / und eine Zeit zum Abernten der Pflanzen,

3 eine Zeit zum Töten / und eine Zeit zum Heilen, / eine Zeit zum Niederreißen / und eine Zeit zum Bauen,

4 eine Zeit zum Weinen / und eine Zeit zum Lachen, / eine Zeit für die Klage / und eine Zeit für den Tanz;

5 eine Zeit zum Steinewerfen / und eine Zeit zum Steinesammeln, / eine Zeit zum Umarmen / und eine Zeit, die Umarmung zu lösen,

6 eine Zeit zum Suchen / und eine Zeit zum Verlieren, / eine Zeit zum Behalten / und eine Zeit zum Wegwerfen,

7 eine Zeit zum Zerreißen / und eine Zeit zum Zusammennähen, / eine Zeit zum Schweigen / und eine Zeit zum Reden,

8 eine Zeit zum Lieben / und eine Zeit zum Hassen, / eine Zeit für den Krieg / und eine Zeit für den Frieden.

... und Vers 9 (neu) eine Zeit für Gutscheine und eine Zeit ohne Gutscheine.

Auch ich finde: Es ist nun Zeit.

Lobacher
Beiträge: 330
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Lobacher » Sa 20. Jan 2018, 19:19

Klasse.jpg
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Lodda
Beiträge: 114
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 20:17

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Lodda » So 21. Jan 2018, 11:32

kgsbus hat geschrieben:
Sa 20. Jan 2018, 18:43
Das Buch Kohelet
Kapitel 3

1 Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit:

2 eine Zeit zum Gebären / und eine Zeit zum Sterben, / eine Zeit zum Pflanzen / und eine Zeit zum Abernten der Pflanzen,

3 eine Zeit zum Töten / und eine Zeit zum Heilen, / eine Zeit zum Niederreißen / und eine Zeit zum Bauen,

4 eine Zeit zum Weinen / und eine Zeit zum Lachen, / eine Zeit für die Klage / und eine Zeit für den Tanz;

5 eine Zeit zum Steinewerfen / und eine Zeit zum Steinesammeln, / eine Zeit zum Umarmen / und eine Zeit, die Umarmung zu lösen,

6 eine Zeit zum Suchen / und eine Zeit zum Verlieren, / eine Zeit zum Behalten / und eine Zeit zum Wegwerfen,

7 eine Zeit zum Zerreißen / und eine Zeit zum Zusammennähen, / eine Zeit zum Schweigen / und eine Zeit zum Reden,

8 eine Zeit zum Lieben / und eine Zeit zum Hassen, / eine Zeit für den Krieg / und eine Zeit für den Frieden.

... und Vers 9 (neu) eine Zeit für Gutscheine und eine Zeit ohne Gutscheine.

Auch ich finde: Es ist nun Zeit.
Herrlich zum Schmunzeln und auf den Punkt gebracht. Danke!

simba47533
Beiträge: 28
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:54

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von simba47533 » Sa 27. Jan 2018, 13:40

Egal ob das nun unter Prosa oder Lyrik läuft, solch besinnliche Töne hätte ich dir garnicht zugetraut.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 921
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Restaurant Gutscheine von GG

Beitrag von Jens » So 28. Jan 2018, 10:14

Wir sind dabei. Aktuell geht es noch um die vertraglichen Geschichten, damit die Gutscheine in Zukunft auch wirklich eingelöst werden können. Wenn nichts schief läuft können wir bis April online gehen.

Antworten