Startseite relaunch

Hier könnt ihr alles reinschreiben, was Ihr euch von GastroGuide wünscht. Wer weiss - vielleicht kommt der Weihnachtsmann auch mal VOR Weihnachten... ;-)
Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 949
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Startseite relaunch

Beitrag von Jens » Di 19. Jan 2016, 13:03

Hallo zusammen,

wir haben uns entschlossen, die Startseite zu überarbeiten, da Sie leider nicht den von uns erhofften Nutzen gebracht hat.
Bevor wir die Sache angehen, würden wir natürlich gerne Eure Meinungen sammeln, was Eurer Ansicht nach wichtig für die Startseite ist. Was soll drauf, was unbebingt, was eher nicht, was geht gar nicht?

Was findet ihr bei der aktuellen Seite vielleicht gut, was bleiben sollte? Was sollte unbedingt weg?

Wir sind gespannt auf Eure Meinungen!

Lobacher
Beiträge: 370
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Lobacher » Di 19. Jan 2016, 14:40

Ich hoffe, dass Ihr auch die Suche überarbeitet?
Schließlich ist das die erste und auch Hauptzeile!
Es ist für einen Neuling abschreckend wenn die
einfachste Suche nicht funktioniert. Ein Beispiel:

Auf der Startseite oben eingeben „Italiener“ und „Füssen“
Ergebnis: „Es wurde keine Ergebnisse gefunden“
Also den grünen Butten „Aktualisieren“ 20 km Umkreis
gedrückt was kommt jetzt: ganz Deutschland und das ist
etwas größer wie 20 km! :oops:

Gut finde ich die Aufteilung „Bundesländer“ und auch die
Anzeige der Städte und die weitere Auswahl Regionen.
Über die neuen Bilder wurde ja schon einmal an anderer
Stelle diskutiert, muss ich nicht unbedingt haben. Diese
Hinweise auf neue Lokale kann ganz nützlich sein, könnte
also bleiben.

Ob man die neuen Mitglieder auf der Startseite braucht?
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 949
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Jens » Di 19. Jan 2016, 15:08

Danke für dein - erstes - Feedback!

Lavandula
Beiträge: 639
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Lavandula » Di 19. Jan 2016, 16:14

Ich sehe das auch so, dass noch dringender als die Startseite die Suche überarbeitet werden muss. Otto-Normal-Gast gibt halt "Italiener" ein und nicht "italienisch". Wenn nicht exakt die Wörter eingegeben werden, die unter Gastro-Typ und Angebote beim Bearbeiten und Neueintrag vorgegeben sind, dann findet man nichts. Mindestens sollte möglichst schnell im Feld "Was suchst du?" auf der Startseite eine Auto-Fullfill-Dingensbums aktiviert werden, sodass dann "Frühstück" erscheint, wenn ich "früh" eingetippt habe.

Neue Mitglieder auf der Startseite finde ich auch überflüssig, denn die bleiben ziemlich lange dort, und das heißt dann für mich: Da melden sich nur wenige an.

Bundesländer, Städte und Regionen gehören für mich durchaus auf die Startseite, aber mindestens die Bundesländer nicht an 2. Stelle nach den neuen Fotos, sondern an erster. Diese Fotoreihe sieht zwar nett aus, bringt mir aber nicht viel, da leider nicht alle die Bilder beschriften. Ich sehe dann ein leckeres Essen, weiß aber nicht, was mir da entgangen ist. Vielleicht könnt ihr Euch ja davon trennen.

Neue Restaurants und neue Bewertungen sollten einen wesentlich breiteren Raum einnehmen und nicht nur 3 aus jedem Bereich.

"Top-Städte": Was macht eine Stadt wie Odenthal (noch nie vorher gehört) zu einer Top-Stadt? Die Anzahl der Gastro-Betriebe mit 30 oder die Punktzahl des Guides an 1. Stelle oder die Anzahl der Bewertungen? Da wäre z.B. Warburg (haben andere noch nie gehört) noch viel topper! ;)

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 949
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Jens » Di 19. Jan 2016, 18:27

Das "Problem" der neuen User ist - wir zeigen nur Neuanmeldungen mit Foto, und das machen immer noch die wenigsten... Trotzdem sind neue User in der Tat nicht oberste Priotität für einen Besucher auf der Startseite

Howpromotion
Beiträge: 118
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 09:28

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Howpromotion » Mi 20. Jan 2016, 07:21

...vielleicht ein Tab oder Link "Meine gemerkten Ortschaften" oder Favoriten. Im Gegensatz zu den abonnierten Lokalen sollte man -wie früher schon mal versprochen- die Änderungen/News von ganzen Ortschaften/Städten einfach verfolgen können. Das könnte dann auch auf der persönlichen Starseite angezeigt werden.
"Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat." (Giovanni Boccaccio)
LG Howpromotion

x2x
Beiträge: 176
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: Startseite relaunch

Beitrag von x2x » Mi 20. Jan 2016, 12:10

Die sachlichen Inhalte einer Starterseite sind zweitrangig. Vielmehr gilt es zunächst den Besucher der Homepage direkt mit der Startseite zu begeistern, zu faszinieren. Und das geht nur mit exellenten Bildmotiven und Claims. Man muss - Basics in der Kommunikation - den Erstkontakt unmittelbar nutzen. Es muss sofort "zünden". Internetnutzer sind von diversen sehr gut gestalteten Auftritten im Internet verwöhnt. Wer mit schlechten oder langweiligen Bilder auftritt, wer sofort auf der Startseite bereits den User mit Informationen und Strukturen überfordert oder langweilt, hat bereits verloren. Der Nutzer muss den Eindruck erhalten, "hier bin ich richtig, hier gefällt es mir". Hell, freundlich, symphatisch, nett. Tolle Farben und keine "Dunkelheit-Tristesse" wie im Moment.

Keine Frage, im zweiten Stepp müssen natürlich die Sachfunktionen funzen und überzeugen, denn auch da sind die User verwöhnt. Trotzdem ist der berühmte "Erste Eindruck" nur über Emotionen zu steuern. Hinsichtlich der Bildmotive reicht es auch nicht "Foodstyling" zu präsentieren. Menschen gehören auch dazu. Selbst rationale und nüchterne Fahrplan-Auskunftsportale wie (Beispiel) von der Deutschen Bahn oder Flugplan-Portale von Airlines arbeiten mit Emotionen und zwar auf der Starterseite. Wer z.B. heute auf das Fahrplan-Auskunftsportal der Deutsche Bahn schaut, trifft auf ein "Relax Mädel" beim Wellness oder auf lachende gut gelaunte junge Menschen. Sorry liebe GG Verantwortlichen, hier soll dagegen fallweise auf der Startseite ein schlecht fotografierter Sauerbraten die Emotionen wecken und begeistern ?

Schafft auf der Startseite Emotionen, schafft Begeisterung, löst u.U. ein Schmunzeln aus, weckt (kulinarische) Gefühle oder Begehrlichkeiten, erzeugt Neugier - aber langweilt den Nutzer nicht direkt mit Sachinformationen.

Obacht!
Beiträge: 142
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:03

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Obacht! » Mi 20. Jan 2016, 16:39

x2x Applaus, Applaus!

Gast im Haus
Beiträge: 246
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 18:48

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Gast im Haus » Mi 20. Jan 2016, 17:31

yep!

Siebecko
Beiträge: 16
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:15

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Siebecko » Mi 20. Jan 2016, 19:03

Sehe ich auch so wie x2x!

Lodda
Beiträge: 129
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 20:17

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Lodda » Do 21. Jan 2016, 13:34

Wo x2x recht hat, hat er recht. Ich kann ihm aus meiner zuletzt über 20-jährigen Erfahrung in einer Werbeagentur uneingeschränkt zustimmen. Jedem einzelnen seinen Wunsch nach Behebung dessen, was ihn stört zu erfüllen, würde die Seite eher schlechter als besser machen. Denn: Wie heißt es so schön. Jedem alles recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann :-)

x2x
Beiträge: 176
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: Startseite relaunch

Beitrag von x2x » Fr 26. Feb 2016, 10:12

Um das Thema nochmals indirekt aufzugreifen, nachstehend ein negatives Beispiel dafür, wie GastroGuide sich nicht verkaufen sollte. Mal wieder wurde bei der Bildauswahl - so meine bescheidene Meinung - völlig daneben gegriffen.

Auf den Startseiten der Bundesländer werden immer neue Bewertungen mittels eines Bildes von 3 Restraurants präsentiert. Schaut man heute (26.02.2016) auf die "Nordrhein-Westfalen" Seite, erlebt man das wunderschöne Bildmotiv des "Grill Heval in 33604 Bielefeld", nämlich die Außendarstellung des Hauses.

Ich stelle mir gerade vor, ein ganz neuer User landet zum ersten Mal hier bei GastroGuide und klickt z.B. auf NRW und muss sich dann dieses Bild antun. Er verbindet so etwas mit der Qualität dieses Portals und ganz bestimmt auch mit der Qualität der Kritiken die er hier eventuell findet. Das es anders ist wissen wir, aber mit solchen Bildmotiven qualifiziert man sich als Qualitätsportal selber ab. Es kann doch nicht so aufwendig sein, dass dort und natürlich ganz besonders auf der Startseite mal eben jemand sensibel die Bildauswahl trifft. Ein Zeitaufwand von nur wenigen Minuten.

Solche Darstellungen und solche Bildmotive repräsentieren ein Portal. Sie sind die Visitenkarte und häufig der erste Kontakt. Da muss es sofort zünden und nicht beim Betrachter ein "um Gottes willen" auslösen.

Bitte als Anregung zu verstehen. Es besteht Handlungsbedarf.

kgsbus
Beiträge: 206
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:24

Re: Startseite relaunch

Beitrag von kgsbus » Fr 26. Feb 2016, 14:23

Ja, der Kollege macht besondere Bilder. :o

x2x
Beiträge: 176
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: Startseite relaunch

Beitrag von x2x » Sa 27. Feb 2016, 11:16

@kgsbus

Stimmt, aber das sollte nicht den Ausschlag geben welche Bilder hier auf der Startseite (Bundesländer) erscheinen. Es gibt halt User die stellen hier tolle Fotos ein, aber eben auch andere, denen "das Händchen für gute Fotos" fehlt. Das soll bitte keine Kritik sein, der eine kann es eben, der andere nicht. Alleine GastroGuide sollte die Auswahl treffen und damit darauf achten, welche Fotos dort eingestellt werden. Das hat etwas mit einem Qualitätsanspruch zu tun.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 949
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Jens » Sa 27. Feb 2016, 19:05

Wir werden uns darüber auf jeden Fall Gedanken machen...

First
Beiträge: 314
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 18:27

Re: Startseite relaunch

Beitrag von First » So 28. Feb 2016, 00:41

War schon lange angeregt. Ihr müsst doch nur den Automatismus rausnehmen und gute Fotos nach Überprüfung freigeben. Aufwand keine 15 min/Tag

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 949
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Jens » So 28. Feb 2016, 10:24

Wir würde das gerne euch Usern überlassen. Also IHR entscheidet ob ein Foto angenommen oder abgelehnt wird 8-)

AndiHa
Beiträge: 408
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Startseite relaunch

Beitrag von AndiHa » So 28. Feb 2016, 11:07

Vielleicht wäre es besser, wenn ein Foto eine Mindestanzahl von "gefällt mir" haben müßte um auf die Startseite zu kommen....
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Lobacher
Beiträge: 370
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Lobacher » So 28. Feb 2016, 11:20

Die Idee ist wäre nicht schlecht, aber dazu
müsste das Bild ja schon veröffentlicht sein!?
:?
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Gast im Haus
Beiträge: 246
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 18:48

Re: Startseite relaunch

Beitrag von Gast im Haus » So 28. Feb 2016, 12:13

@ Lobacher - veröffentlicht ist es schon mit der Einstellung -

So Bilder wie die vom Westfalen haben in dem Zusammenhang mit seiner Kritik möglicher Weise Berechtigung - daher halte ich die zufällige Auswahl aus den neu eingestellten Bildern für "gefährlich" - x2x hat die Anforderungen sehr shön beschrieben

Wie wäre es mit einem Menu-Punkt - "Bewertung -Bilder" Auswahl aus allen eingereichten Bildern - Jeder angemeldete User darf in einer Woche z.B. 6 Sterne vergeben: entweder 6 Bilder oder 3 mit max 2 Sternen bzw 2 Bilder mit 3 Sternen (aber keine eigenen bilder) - fertig.

Daraus kann dann die Redaktion die raussuchen, die auch auf die Titelseite kommen können.
Und als Anreiz für die punktesammler könnte man ja für den Bewertungsvorgang Punkte geben

Antworten