Annahmeschluß bei GG?

Hier könnt ihr uns Löcher in das Forum fragen!
Antworten
simba47533
Beiträge: 215
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:54

Annahmeschluß bei GG?

Beitrag von simba47533 » Mo 8. Jun 2020, 10:29

Nachdem wir gestern nach der Schließung der saarländischen Gastronomie in der ersten Märzhälfte im Zeichen von Corona bzw. deren teilweiser Wiedereröffnung unter strengen Auflagen am 18.05. erstmals wieder Gäste in einem Gastrobetrieb ("Mühlencafé", Mandelbachtal) gewesen waren, hatte ich mich zuhause hingesetzt und einen bebilderten Bericht verfasst. Leider bekam ich ihn nicht eingestellt.
Hatte das Anmelden des noch nicht bei GG registrierten Betriebes noch geklappt war beim Absenden des Berichts Feierabend; nach Eingabe aller relevanten Abschlußdaten und Anklicken der Absendetaste klappte ein Nachrichtenfensterchen mit der lapidaren Message "error" auf. Erneut habe ich den Bericht geschrieben; leider mit dem gleichen Negativerlebnis: die Bilder zum Bericht sind drin (teilweise sogar bereits "geleikt"), der Bericht selber nicht.

Bevor ich mich erneut hinsetze und im Zweifingersuchsystem den Berichtstext (Nummer Drei) schreibe, wüsste ich doch ganz gerne, was die Ursache der "Annahme-Teilverweigerung" sein könnte :?

Heute (08.06.) dritter Versuch; leider mit dem bereits bekannten Ergebnis; nach dem Anklicken von "Bericht absenden" poppt ein Fenster mit "error" und ein weiteres mit "Fehler: undefined" auf. Jetzt habe ich erst mal die Schnauze voll!

P.S. Jetzt bin ich aber baff; trotz der beschriebenen Fehlermeldungen ist die heutige sprich die dritte Version "drin", und das gleich als Dublette. Ob das wohl auch was mit Corona zu tun hat? :o

Antworten