Hochladen von Fotos

Hier könnt ihr uns Löcher in das Forum fragen!
Lavandula
Beiträge: 656
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von Lavandula » Mi 18. Mär 2015, 17:23

Die 7 Innenfotos sind jetzt nicht mehr auf der Startseite von NRW, aber die Quittung eines Restaurants sollte hier auch nicht erscheinen. Manche User scheinen nicht zu sehen, dass es dafür einen eigenen "Ladebereich" gibt.

Familie4P
Beiträge: 109
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Ortenburg (LK Passau)
Kontaktdaten:

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von Familie4P » Mi 18. Mär 2015, 17:33

.... das ist mir eben auch gerade passiert, ich kann das falsche Bild leider nicht mehr löschen... warum auch immer.

Liebe Grüsse
Bernhard
Ich denke, also bin ich.
Ich denke nicht, also bin ich ni.....

Lavandula
Beiträge: 656
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von Lavandula » Mi 18. Mär 2015, 17:47

Bernhard, und ich hatte im Kommentar unter dieser Bewertung u.a. einen Hinweis bezüglich der Quittung geschrieben. Der lässt sich im Moment auch nicht bearbeiten und absenden ...

Familie4P
Beiträge: 109
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Ortenburg (LK Passau)
Kontaktdaten:

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von Familie4P » Mi 18. Mär 2015, 19:10

Weiß Jens Bescheid? Ich habe selber versucht, mein Bild zu kommentieren, dass es gelöscht werden soll, aber es geht nicht.

Mit den Bildern fuchst es im Moment etwas...

Liebe Grüsse
Bernhard
Ich denke, also bin ich.
Ich denke nicht, also bin ich ni.....

Peter3
Beiträge: 17
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 12:23

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von Peter3 » Mi 18. Mär 2015, 19:53

Fotos aus dem fahrenden Auto von weit entfernten Hausfassaden von Restaurants (siehe manowar02) mit Rückspiegel im Foto find ich super. Da fahr ich demnächst mal ein paar Städte ab und hab flugs 500 Fotos mehr.

AndiHa
Beiträge: 440
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von AndiHa » Mi 18. Mär 2015, 20:08

Ich finde Fotos ebenfalls gut. Wenngleich ich auch zu den Leutchen gehöre, die manchmal etwas unscharfe Bilder hochladen um die Speisen dann doch zu zeigen.
Mit der aufgebohrten DSLR werde ich nie und nimmer im Restaurant fotografieren.
Es ist und bleibt wohl das Häändiee.
Und das hat mich unter Kontrolle und nicht andersrum! ;)
Dennoch glaube ich, daß es hilfreich für Andere ist die Fotos hoch zu laden.
Daß es nur Mitgliedspunkte für die ersten x Fotos gäbe fände ich total in Ordnung.
Das würde meinem Streben nach einer erklärenden Beimengung von Fotos sicher keinen Abbruch tun.

Zu Bedenken ist noch, daß es manchmal, die Wirte sind zusehends sensibilisiert darauf, kaum mehr möglich ist Fotos unbehelligt zu machen.
Dann ist mir ein schneller Schnappschuß, womöglich etwas unscharf lieber als garnix!

So viel zu meiner Sicht der Dinge;)
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

AndiHa
Beiträge: 440
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von AndiHa » Mi 18. Mär 2015, 20:10

Peter3 hat geschrieben:Fotos aus dem fahrenden Auto von weit entfernten Hausfassaden von Restaurants......
Da ist Jens bzw. GastroGuide vermutlich in den Anfangsjahren sehr verbreitet Urheber der "Katastrophen";)
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Shaggie
Beiträge: 16
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 15:23

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von Shaggie » Mi 18. Mär 2015, 21:03

Wir haben bei GastroGuide im November 2012 bereits ein paar Richtlinien zur Einstellung von Fotos verfasst und im unserem Blog veröffentlicht:

>>13. November 2012
>>Fotos auf GastroGuide

>>Die Optik spielt bei der Suche nach Gastronomien eine große Rolle. Damit wir unseren Usern eine noch größere Entscheidungshilfe >>bieten können, haben wir einen Leitfaden für das Fotografieren bei GastroGuide entwickelt:

>>* Nur scharfe und von der Helligkeit erkennbare Fotos werden akzeptieren und mit Punkten belohnt.
>>* Es dürfen keine Autospiegel, Fotokordeln oder Finger das Gesamtbild des Fotos trüben.
>>* Fotos sollten mehr als das Werbeschild der Gastro zeigen.
>>* Bilder von angebissenen Pizzen oder halb geleerten Tellern möchte niemand sehen.
>>* Nicht nur Speisekarte fotografieren, sondern das (Speise)angebot ausfüllen.
>> Wir hoffen damit die Qualität unserer Fotobeiträge zu steigern

Wit löschen wir Fotos die diesen Richtlinien nicht entsprechen i.d.R. konsequent. Wir haben im Moment einen "kleinen" Stau bei der Freischaltung eurer Beiträge und Fotos. Deshalb kann es passieren, dass manche Fotos erst nach ein paar Tagen gelöscht werden. Heute war der letzte Messetag in Hamburg und wir geben (nach einem oder zwei Ruhetagen ;) ) wieder Vollgas.

First
Beiträge: 314
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 18:27

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von First » Fr 20. Mär 2015, 10:14

Gerade bin ich mal wieder über die neue Startseite auf die GG-Webseite gegangen.

Eine gute Visitenkarte sieht anders aus. Ihr solltet die Fotos die dort erscheinen sollen auswählen und das nicht dem Zufall überlassen.

x2x
Beiträge: 176
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von x2x » Fr 20. Mär 2015, 11:02

@First

Stimmt. Habe gerade mal nachgeschaut. Bei dem vorletzten Foto (von links nach rechts betrachtet) hatte ich erst die Vermutung, jemand hätte einen Friedhof fotografiert.

Man sollte sich auf "schicke" Foot-Pictures beschränken. Eben keine Fotos von "Pommes-Buden", schrecklichen Hausfassaden, bunten "Chinarestaurant-Außenleuchten" und auch keine Bilder von vergammelten Biergärten. Die Fotos müssen auch nicht ständig gewechselt werden. Einfach pro Tag 5 bis 10 gute Bilder auswählen, Zeitaufwand 10 Minuten.

Qualität schlägt Quantität !

Lavandula
Beiträge: 656
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von Lavandula » Fr 20. Mär 2015, 11:05

Na ja, First, ob ich unbedingt eine chicen Fuß sehen will? *duckundweg*

First
Beiträge: 314
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 18:27

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von First » Fr 20. Mär 2015, 12:01

noch etwas...........


Die Fotos darunter mit dem schwarzen Trauerrand. Nogo, besonders dann wenn man sowieso schon dunkel Fotos auswählt. dann hat man nur noch ein schwarzes Bild. Wie gerade in NRW.

Lavandula
Beiträge: 656
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von Lavandula » Fr 20. Mär 2015, 13:16

*dickundfettmitunterschreib*

AndiHa
Beiträge: 440
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von AndiHa » Fr 20. Mär 2015, 16:49

Der Zeitaufwand dürfte sich in Grenzen halten. Das richtige Tool müßte man haben. Und ob das existiert weiß ich nicht.

Da die Fotos ja noch allesamt manuell frei gegeben werden wäre es mit dem richtigen Tool möglich besonders gelungene Fotos in dem Zusammenhang gleich für die Startseite frei zu geben (opt-in).
Nur so eine Denke von mir und ich habe zudem keine Ahnung ob die SW das Tool schon in irgendeiner Art beherbergt oder es noch programmiert werden müßte
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

x2x
Beiträge: 176
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von x2x » So 22. Mär 2015, 12:11

x2x hat geschrieben:@First

Stimmt. Habe gerade mal nachgeschaut. Bei dem vorletzten Foto (von links nach rechts betrachtet) hatte ich erst die Vermutung, jemand hätte einen Friedhof fotografiert.

Man sollte sich auf "schicke" Foot-Pictures beschränken. Eben keine Fotos von "Pommes-Buden", schrecklichen Hausfassaden, bunten "Chinarestaurant-Außenleuchten" und auch keine Bilder von vergammelten Biergärten. Die Fotos müssen auch nicht ständig gewechselt werden. Einfach pro Tag 5 bis 10 gute Bilder auswählen, Zeitaufwand 10 Minuten.

Qualität schlägt Quantität !
Wunderbar die (Food) Fotos die sich jetzt auf der Startsseite befinden - schön, appetitlich, attraktiv. D a n k e.

uteester
Beiträge: 17
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 11:58

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von uteester » So 22. Mär 2015, 16:23

Zum Thema Fotos: Es nervt, wenn hier einige Bewerter während der Autofahrt aus ihrem Auto heraus irgendwelche Gebäude, Pommesbuden, Schautafeln oder Gegenstände fotografieren und dann hier massenweise hochladen, um Punkte zu erhaschen.

Ich würde vorschlagen: Dass lediglich für Fotos, die unmittelbar mit einer Rezension zu tun haben, bewertet und Punkte verteilt werden, alle übrigen nicht. Das würde diese Inflation dieser nicht aussagefähigen Fotos von irgendwelchen Gebäuden, Gebäudeteilen, Außenleuchten, vergammelten Biergärten usw. sicherlich eindämmen.

Leider findet man solche Fotos (so auch heute: Außenfassaden und Speisenkarte ) auch auf der Startseite, obwohl die dort veröffentlichen Food-Fotos bisher wirklich gut waren und diese Gebäudebeobachtungen usw. die Startseite negativ erscheinen lassen.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 952
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von Jens » So 22. Mär 2015, 17:12

Wir werden die Auswahl der Startseiten-Fotos begrenzen.

@uteester: Die "Strassenfotos" sind insofern hilfreich, dass man (wir) zumindest weiss, dass es diesen Betrieb noch gibt. Als Erstfotos sind diese dann schon erwünscht. Allerdings sind in der Tat qualitativ fragwürdige dabei... Einige löschen wir auch im Zuge der "Freischaltung" wieder.

uteester
Beiträge: 17
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 11:58

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von uteester » Mo 23. Mär 2015, 15:48

Okay, aber hier sollte man sehr darauf achten, dass bei diesen Fotos nicht eine Inflation von Häuserzeilen etc. hochgeladen wird. Nicht immer geben Fassadenfotos her, dass das Restaurant noch in Betrieb ist. Dafür sollte schon eine Rezension vorhanden sein oder zumindest eine Notiz o.ä.

Dennoch schlage ich vor, hierfür keine Punktbewertung vorzunehmen. Schon bei RK haben einige Kritiker diese Möglichkeit genutzt, mit einer unsäglichen Inflation von nicht aussagefähigen Fotos - dabei wurde teilweise jede Stelltafel, Hinweisschild usw. fotografiert - ihr Ranking zu verbessern, um letztendlich nur Prämien zu kassieren. Fotos, die der Rezension zugeordnet werden und können, sind okay, das macht auch Sinn.

x2x
Beiträge: 176
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von x2x » Mo 23. Mär 2015, 16:32

@uteester

Zustimmung ! Und natürlich auch keine Punkte für "Foto-Inflation".

First
Beiträge: 314
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 18:27

Re: Hochladen von Fotos

Beitrag von First » Mo 23. Mär 2015, 18:25

Schlage dicke Punktabzüge für nicht aussagekräftige Fotos wegen Verschmutzung des Webspace von Gastroguide vor :!:

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Antworten