Das ist ein Place...

Anregungen, Lob & Kritik, Eure Wünsche, Eure Meinung und vieles mehr.
Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 932
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Jens » Mi 15. Jul 2015, 17:28

Jenome hat geschrieben:
Joss2000 hat geschrieben: Einkaufcenter
Bahnhof ?
Flughafen ?
Das ist genau das was eine gute Gastroseite ausmacht. :oops:
Die Imbisse in den deutschen Bahnhöfen, Flughäfen und den unzähligen Einkaufszentren zu posten ist sehr wichtig. :roll:
So langsam wird diese Seite dann damit zugemüllt, und der Placehalter hat genügend Arbeit die ständig wechselnden Lokalitäten zu pflegen. Aber dafür gibts ja schließlich Punkte.....

Und als User suchst dann in einer fremden Stadt im Zentrum nen ordentliches Lokal, und bekommst nur so nen Quark gezeigt. Danke.... :shock:

SCNR Jenome
Im Endeffekt wollen wir dadurch verhindern, dass du zB in der nähe eines bahnhofes nur dessen imbissbuden angezeigt bekommst sondern den place an sich. Wens interessier kann sich die dazugehörigen geschäfte anschauen.

Joss2000
Beiträge: 124
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 12:54
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Joss2000 » Mi 15. Jul 2015, 21:03

Lavandula hat geschrieben:
Jenome hat geschrieben: .......
Aber dafür gibts ja schließlich Punkte.....
.......

SCNR Jenome
Für das Eintragen von Places gibt es keine Prämienpunkte, 70% - 80% der dazugehörigen Gastro-Betriebe sind bereits in der Datenbank vorhanden und können dann zugeordnet (keine Punkte) und bearbeitet werden. Für die Bearbeitung gibt es ebenfalls keine Prämienpunkte, sondern 25 Mitgliedspunkte pro Betrieb (übrigens sehr bescheiden für den Zeitaufwand).

Nur wenn Betriebe neu eingetragen werden, kann es welche geben, wobei man für den Eintrag von Imbissen und Bäckereien ebenfalls keine Prämienpunkte erhält. Es gibt nur dann Prämienpunkte, wenn es sich tatsächlich um ein "normales" Restaurant (100 PP), ein Schnellrestaurant (50 PP) oder ein Café/Bistro (50 PP) handelt.

Die Einrichtung eines kompletten und aktualisierten Places hat sicherlich nichts mit der "Jagd auf Prämienpunkte" zu tun. Es ist einfach nur eine Fleißarbeit für Leute, die dafür Zeit aufbringen wollen. :)
Ich denke wer sich auf das Thema einläst, ist eh nicht nur Punkte geil.
Ich will meine Stadt damit optimal präsentieren.
Jedoch werden es eh nicht mehr als 9-10 jemals ansehen. Da muß Mitglieder-Werbetechnisch unbedingt mehr von Gastroguide kommen.
Sonst macht es bald keinen Spaß mehr.
Ich koche nicht ! Ich werfe Sachen in die Pfanne und hoffe .( Frank Rosin ) :lol:

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 932
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Jens » Di 21. Jul 2015, 12:44

Ab sofort darf jeder Place-Moderator jeden Place bearbeiten und Geschäfte hinzufügen / ändern.
Einfach auf dem Place-Eintrag unter "Daten sind falsch" den Menüpunkte "Geschäfte eintragen" wählen.

Lavandula
Beiträge: 613
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Lavandula » Fr 24. Jul 2015, 11:18

Zumindest bei mir funktioniert das nicht! Das Westpark Center Ingolstadt wurde als Place eingetragen, hat aber noch keine eingetragenen Gastro-Betriebe. Wenn ich auf "Geschäfte eintragen" klicke, öffnet sich meine "Städte verwalten"-Seite mit der ersten Stadt, für die ich Moderator bin, aber keine Place-Editor-Seite vom Westpark.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 932
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Jens » Sa 25. Jul 2015, 15:34

danke! Wird behoben...

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 932
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Jens » Mo 27. Jul 2015, 13:18

IST behoben!

kgsbus
Beiträge: 197
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:24

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von kgsbus » So 1. Mai 2016, 11:44

Wenn jemand einen Place angelegt hat und es ein Versehen war (das Häkchen wurde betätigt, aber es ist nur ein Lokal), wie geht das zu löschen oder zu beheben?

Lavandula
Beiträge: 613
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Lavandula » So 1. Mai 2016, 15:28

Ich habe auch keine Möglichkeit gefunden, das selbst zu ändern. Da hilft wohl nur eine Mail an den Support.

Guevara
Beiträge: 3
Registriert: So 12. Jun 2016, 08:28

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Guevara » So 12. Jun 2016, 09:09

Joss2000 hat geschrieben:
Lavandula hat geschrieben:
Jenome hat geschrieben: .......
Aber dafür gibts ja schließlich Punkte.....
.......

SCNR Jenome
Für das Eintragen von Places gibt es keine Prämienpunkte, 70% - 80% der dazugehörigen Gastro-Betriebe sind bereits in der Datenbank vorhanden und können dann zugeordnet (keine Punkte) und bearbeitet werden. Für die Bearbeitung gibt es ebenfalls keine Prämienpunkte, sondern 25 Mitgliedspunkte pro Betrieb (übrigens sehr bescheiden für den Zeitaufwand).

Nur wenn Betriebe neu eingetragen werden, kann es welche geben, wobei man für den Eintrag von Imbissen und Bäckereien ebenfalls keine Prämienpunkte erhält. Es gibt nur dann Prämienpunkte, wenn es sich tatsächlich um ein "normales" Restaurant (100 PP), ein Schnellrestaurant (50 PP) oder ein Café/Bistro (50 PP) handelt.

Die Einrichtung eines kompletten und aktualisierten Places hat sicherlich nichts mit der "Jagd auf Prämienpunkte" zu tun. Es ist einfach nur eine Fleißarbeit für Leute, die dafür Zeit aufbringen wollen. :)
Ich denke wer sich auf das Thema einläst, ist eh nicht nur Punkte geil.
Ich will meine Stadt damit optimal präsentieren.
Jedoch werden es eh nicht mehr als 9-10 jemals ansehen. Da muß Mitglieder-Werbetechnisch unbedingt mehr von Gastroguide kommen.
Sonst macht es bald keinen Spaß mehr.

Die Idee mit den Places an sich ist nicht schlecht. Bei großen Einkaufszentren mit mehr als zwanzig Betrieben verliert man sonst schnell die Übersicht.

Doch leider werden hier auch einfache Lokale zu "Places" gemacht, die im Keller ein separates Weinlokal haben. Das ist nun wirklich übertrieben.

Und schon wieder taucht ein altbekanntes Problem auf: Places können nur von eigens dafür ernannten Places-Moderatoren angelegt werden. Natürlich wieder auf Antrag bei Jens.

So schafft man eine Zweiklassen-Gesellschaft. "Wir sind alle gleich, nur manche sind gleicher", wie Orson Welles schon sagte. Bravo, GastroGuide!
Viva la Revolution!

Familie4P
Beiträge: 109
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Ortenburg (LK Passau)
Kontaktdaten:

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Familie4P » So 12. Jun 2016, 10:54

Ich würde gerne die Stadtgalerie in Passau als Place anmelden... da hat es einige Gastros drin (von denen ich auch einige schon mehr oder weniger gut/schlecht bewertet habe)...

Muss ich da auch freigeschaltet werden?

LG
Bernhard
Ich denke, also bin ich.
Ich denke nicht, also bin ich ni.....

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 932
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Jens » So 12. Jun 2016, 11:51

Familie4P hat geschrieben:Ich würde gerne die Stadtgalerie in Passau als Place anmelden... da hat es einige Gastros drin (von denen ich auch einige schon mehr oder weniger gut/schlecht bewertet habe)...

Muss ich da auch freigeschaltet werden?

LG
Bernhard
Places kann jeder anlegen. Wenn du Moderator von Passua bist kannst du zusätzlich auch die vorhandenen Betriebe auf GG in den Place "hineinverlegen" - das geht in deinem Moderatorenbereich

Familie4P
Beiträge: 109
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Ortenburg (LK Passau)
Kontaktdaten:

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Familie4P » So 12. Jun 2016, 13:48

Hallo Jens,

sorry, ich bin jetzt irgendwie doof oder blind. Ich würde gerne in Passau einen Place (die Stadtgalerie) anmelden und füllen. Ich finde aber nirgendwo eine Option, wo ich den Place anlegen kann. Moderator von Passau bin ich meines Wissens auch nicht (auch wenn ich "Punkt-Sieger" in Passau bin)

Liebe Grüße
Bernhard

P.S. kann ich einen Place anlegen, ohne, dass ich ein neues Lokal anmelde (weil in der "Daten falsch" Meldung finde ich diese Option nicht)
Ich denke, also bin ich.
Ich denke nicht, also bin ich ni.....

Lavandula
Beiträge: 613
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Lavandula » So 12. Jun 2016, 15:18

Du gibst bei "Gastro eintragen" den Namen des Places ein, hier: Stadtgalerie.
Nachdem du die Adressdaten eingetragen hast, erscheint die Karte mit dem roten Pfeil. Links oberhalb der Karte steht dort "Place", dort setzt Du einen Haken und klickst auf "weiter".
Dann die restlichen Daten ausfüllen (Tel., HP, E-Mail, Öffnungszeiten), auf Speichern, und damit ist der Place dann angelegt.

Passau hat noch keinen Moderator, der würde rechts oben auf der Stadtseite stehen, du kannst Dich bei Jens dafür freischalten lassen. Wenn du Moderator bist, kannst du die schon eingetragenen und dazugehörigen Gastro dort auch einordnen.

AndiHa
Beiträge: 389
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von AndiHa » So 12. Jun 2016, 17:35

Soweit ich mitbekommen habe kann man als Moderator (würde ich jedem ernsthaft engagierten Mitglied empfehlen sich diesbezüglich frei schalten zu lassen) in jeder Stadt/Ortschaft entsprechende Korrekturen vornehmen. Oder irre ich da? Jens?
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Lavandula
Beiträge: 613
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Lavandula » So 12. Jun 2016, 20:06

AndiHa hat geschrieben:Soweit ich mitbekommen habe kann man als Moderator (würde ich jedem ernsthaft engagierten Mitglied empfehlen sich diesbezüglich frei schalten zu lassen) in jeder Stadt/Ortschaft entsprechende Korrekturen vornehmen.
Was meinst Du damit genau? Dass man als Stadt-Moderator auch kurzzeitig eine/jede Stadt/Gemeinde "übernehmen" kann, Änderungen dort einbringt und sich als Moderator dann wieder löscht? Das ist genau so!

Für alle, die es interessiert: Als Moderator kannst Du Stadtseiten anlegen, den Kartenausschnitt und das Zentrum festlegen oder ändern, Stadtteile anlegen und auf der Karte entsprechend kennzeichnen, was eine sinnvolle Suche unterstützt, Places anlegen und die dazugehörigen Gastro-Betriebe zuordnen.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 932
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Jens » So 12. Jun 2016, 20:28

AndiHa hat geschrieben:Soweit ich mitbekommen habe kann man als Moderator (würde ich jedem ernsthaft engagierten Mitglied empfehlen sich diesbezüglich frei schalten zu lassen) in jeder Stadt/Ortschaft entsprechende Korrekturen vornehmen. Oder irre ich da? Jens?
Richtig!

Familie4P
Beiträge: 109
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Ortenburg (LK Passau)
Kontaktdaten:

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Familie4P » So 12. Jun 2016, 21:31

Hallo Jens,

würdest Du mich dann für Passau freischalten? Der überwiegende Teil der Kritiken in letzter Zeit kamen in Passau eh alle von mir...

Liebe Grüße
Bernhard
Ich denke, also bin ich.
Ich denke nicht, also bin ich ni.....

Familie4P
Beiträge: 109
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Ortenburg (LK Passau)
Kontaktdaten:

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Familie4P » So 12. Jun 2016, 21:35

Lavandula hat geschrieben:Du gibst bei "Gastro eintragen" den Namen des Places ein, hier: Stadtgalerie.
Nachdem du die Adressdaten eingetragen hast, erscheint die Karte mit dem roten Pfeil. Links oberhalb der Karte steht dort "Place", dort setzt Du einen Haken und klickst auf "weiter".
Dann die restlichen Daten ausfüllen (Tel., HP, E-Mail, Öffnungszeiten), auf Speichern, und damit ist der Place dann angelegt.

Passau hat noch keinen Moderator, der würde rechts oben auf der Stadtseite stehen, du kannst Dich bei Jens dafür freischalten lassen. Wenn du Moderator bist, kannst du die schon eingetragenen und dazugehörigen Gastro dort auch einordnen.
ich habe es jetzt probiert, ich habe die Karte, aber das "Place" habe ich nicht gefunden....
Ich denke, also bin ich.
Ich denke nicht, also bin ich ni.....

Lavandula
Beiträge: 613
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von Lavandula » So 12. Jun 2016, 23:25

Ich habe das jetzt auf dem Screenshot für Dich markiert:
1-PlaceAnlegen.jpg
Du musst im Anschluss dann noch die Art des Places durch Anklicken kennzeichnen.

First
Beiträge: 314
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 18:27

Re: Das ist ein Place...

Beitrag von First » Mo 13. Jun 2016, 01:20

Hoffentlich ist die Farbe auf dem Bildschirm abwaschbar duw

Antworten