Seite 2 von 4

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Fr 3. Jul 2015, 19:27
von Howpromotion
rr_blaubaer hat geschrieben:Wenn ich das richtig interpretiert habe, dann werden schon Fotos angezeigt, aber nur die, die direkt dem Restaurant zugeordnet sind.
Fotos, die einer Bewertung und damit nur indirekt dem Restaurant zugeordnet sind, werden nicht angezeigt.

Zumindest ist das im Skyline-Plaza in Frankfurt so.
Fotos wurden direkt dem Place bzw. Restaurants bei Anlegen zugeordnet... - und trotzdem nicht über den Placelink sichtbar! Genauso wie auf der Editierseite die meisten Fotos der zuzufügenden Betriebe!

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Sa 4. Jul 2015, 09:21
von Lavandula
Ich habe in der Zwischenzeit schon eine Reihe von Places eingetragen. Bei fast allen sind die Fotos, sofern vorhanden, an der richtigen Stelle platziert. Nur beim City-Palais Duisburg hat das nicht geklappt. Kein Übersichtsfoto auf der Editierseite und keines auf der Übersichtsseite des Places. Erst wenn man einen Gastro-Betrieb öffnet, erscheinen die Fotos. Also gleiches Problem wie bei Howpromotion.

Jens, könnt ihr das noch bitte ändern?

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mo 6. Jul 2015, 12:50
von Jens
Lavandula hat geschrieben:Ich habe in der Zwischenzeit schon eine Reihe von Places eingetragen. Bei fast allen sind die Fotos, sofern vorhanden, an der richtigen Stelle platziert. Nur beim City-Palais Duisburg hat das nicht geklappt. Kein Übersichtsfoto auf der Editierseite und keines auf der Übersichtsseite des Places. Erst wenn man einen Gastro-Betrieb öffnet, erscheinen die Fotos. Also gleiches Problem wie bei Howpromotion.

Jens, könnt ihr das noch bitte ändern?
Ich sehe das Foto auf der Seite !?
http://www.gastroguide.de/restaurant/22 ... /duisburg/

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mo 6. Jul 2015, 12:57
von Jens
Alle "Places"-Moderatoren werden - in ein paar Tagen - bei Place-Einträgen im Menü "Daten fehlerhaft" einen Untermenüpunkt "Place-Geschäfte bearbeiten" finden. Dort könnt ihr dann die Geschäfte ALLER Places bearbeiten.

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mo 6. Jul 2015, 14:18
von Howpromotion
Jens hat geschrieben:
Lavandula hat geschrieben:Ich habe in der Zwischenzeit schon eine Reihe von Places eingetragen. Bei fast allen sind die Fotos, sofern vorhanden, an der richtigen Stelle platziert. Nur beim City-Palais Duisburg hat das nicht geklappt. Kein Übersichtsfoto auf der Editierseite und keines auf der Übersichtsseite des Places. Erst wenn man einen Gastro-Betrieb öffnet, erscheinen die Fotos. Also gleiches Problem wie bei Howpromotion.

Jens, könnt ihr das noch bitte ändern?
Ich sehe das Foto auf der Seite !?
http://www.gastroguide.de/restaurant/22 ... /duisburg/
Beim Eintrag selbst ja - aber hier die beherbergten Betriebe ohne Fotos!

Städte verwalten- Editiermodus des Place - dort selbst keine Fotos für den Place selbst und auch die Betriebe...

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mo 6. Jul 2015, 14:25
von Jens
ahhh. ok! Danke :)

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Di 7. Jul 2015, 08:16
von Jenome
Lavandula hat geschrieben:Wenn Du mir Bescheid gibst, gerne .... betteln musst Du bei mir sicher nicht!
Abgesehen davon, kontrolliere ich das zwischenzeitlich immer wieder mal. Ich trete Dir auch gerne den Place ab, wenn Du das möchtest.
Hallo Lavandula,

das ich dich nicht betteln muß ist mir gewiss. Sicher hat es Vorteile wenn´s nur einen Mod. für nen Place gibt. Andernseits, was ist wenn dieser sich aus GG zurückzieht, längere Zeit nicht aktiv ist etc. ?? Da bleiben dann eventuelle Änderungen außen vor?

Nee, nee laß mal den Place bei dir, auch wenn ich öfters die dortigen Gastros aufsuche da meine liebste derweil mit der Kreditkarte im genannten Hause verschwunden ist.... :roll:

Gruß Jenome

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mo 13. Jul 2015, 14:18
von Joss2000
Ist das Thema Place schon wieder tot ?
Ich wollte gerade eines anlegen. Aber wo ist der Button Place geblieben ?
Oder gibt es da schon wieder ein neues Vorgehen. ?

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mo 13. Jul 2015, 14:27
von Jens
Das darf nicht jeder! Aber du jetzt ;-)

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Di 14. Jul 2015, 12:00
von Joss2000
Schön ! das hat ja soweit geklapt Jens.

Nun komme ich mir aber schon wieder vor wie ein Anfänger. :D
Wie kann ich (zum Bleistift) in den Riem Arcarden Geschäfte hinzufügen ?
Den Button hab ich gefunden, aber da komme ich nur zur Startseite.
Selbst wenn ich dann mit müh nund Not ein Laden gefunden hab der da rein gehört ?

Irgendwie kapiere ich die Logik nicht.

Sollte da nicht eine Liste mit geschäften ( ca 1 Km Radius ) kommen ?

Gruß Joss

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Di 14. Jul 2015, 12:46
von Lavandula
Lavandula hat geschrieben:Wenn du den Place gerade angelegt hast, öffnest du ihn sofort (Betrieb ansehen). Rechts unten auf der Seite (scrollen) gibt es einen Button "Jetzt Betriebe hinzufügen" oder so ähnlich, darauf klicken, dann öffnet sich eine Übersicht, in der du die schon eingetragenen Betriebe unter "Gastros in der Nähe" über den Button "Hinzufügen" in das Feld "Dazugehörige Gastros" verschieben kannst.

Hast Du den Place schon eingetragen und willst ihn bearbeiten, gehst Du auf "Städte verwalten" und unter "Meine Places" siehst Du dann den Namen des Places. Wenn du darauf klickst, siehst du wieder rechts die Gastros, die schon bei GG eingetragen sind und zum Place gehören und andere in der Nähe, die nicht dazu gehören, und Betriebe, die geschlossen wurden, was aber nicht immer stimmt. auf "Hinzufügen" klicken, wie oben schon beschrieben.

Tipp dazu: Öffne in einem anderen Fenster die dazugehörige Gastroseite des Places und kontrolliere, ob es vorgeschlagenen Betriebe bei GG im Place tatsächlich noch gibt. Fehlende Betriebe kannst Du wieder ganz normal eintragen und anschließend im Place einfügen.

Hoffentlich habe ich mich verständlich ausgedrückt. Wenn nicht, gerne noch mal nachfragen! :-)
Für Dich noch mal von der vorigen Seite hier hin kopiert! :-)

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Di 14. Jul 2015, 16:55
von Joss2000
@Lavandula

1. Beim Druck auf Geschäfte / Jetzt eintragen ( mehr gibt es nicht )
kommt die Startseite / Sonnst nichts
2.Städte verwalte / meine Places
gibt es nicht

Ich hab auch die Lust verlohren. Wenns jemand machen bitte gerne.

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Di 14. Jul 2015, 17:10
von Lavandula
Jens hat geschrieben:Das darf nicht jeder! Aber du jetzt ;-)
Jens hat dich aber wohl dafür am Montag freigeschaltet. Du müsstest also in Deinem Untermenü neben Deinem Nicknamen außer "Mein Profil", "Meine Punkte" etc. auch den Punkt "Städte verwalten" finden. Wenn Du darauf geklickt hast, siehst Du links "Meine Städte". Wenn Du herunterscrollst, kommen dann "Meine Places". Auf den Place klicken und dann weiter wie oben beschrieben. Lass Dich nicht entmutigen! :-)

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mi 15. Jul 2015, 09:06
von Jens
Joss2000 hat geschrieben:

2.Städte verwalte / meine Places
gibt es nicht
Das geht nun, da hat noch was bei der Freischaltung gefehlt :oops:

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mi 15. Jul 2015, 14:16
von Joss2000
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Ich dachte schon ich werde blöd bei den versuchen.

Wie ist den eigendlich die Devinition von Places. Einkaufcenter OK
Bahnhof ?
Flughafen ?
Hafen mit zig Lokalen ?

Oktoberfest/Vasen ? ;-)

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mi 15. Jul 2015, 15:26
von Jenome
Joss2000 hat geschrieben: Einkaufcenter
Bahnhof ?
Flughafen ?
Das ist genau das was eine gute Gastroseite ausmacht. :oops:
Die Imbisse in den deutschen Bahnhöfen, Flughäfen und den unzähligen Einkaufszentren zu posten ist sehr wichtig. :roll:
So langsam wird diese Seite dann damit zugemüllt, und der Placehalter hat genügend Arbeit die ständig wechselnden Lokalitäten zu pflegen. Aber dafür gibts ja schließlich Punkte.....

Und als User suchst dann in einer fremden Stadt im Zentrum nen ordentliches Lokal, und bekommst nur so nen Quark gezeigt. Danke.... :shock:

SCNR Jenome

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mi 15. Jul 2015, 15:51
von Lavandula
Joss2000 hat geschrieben:
Wie ist denn eigentlich die Definition von Places. Einkaufcenter OK
Bahnhof ?
Flughafen ?
Hafen mit zig Lokalen ?

Oktoberfest/Vasen ? ;-)
Laut GG sind Places die Örtlichkeiten, in denen mehrere oder viele Gastro-Betriebe unter einer Adresse firmieren: z.B. das EKZ Altmarkt Galerie Dresden, Webergasse 1. Hier gibt es 26 Gastro-Betriebe mit der Adresse Webergasse 1. Manchmal kommt noch eine 2. Adresse dazu, je nachdem wie viele Aus-/Eingänge ein EKZ hat und wo der Betrieb dann platziert ist.

Oder ein Hotel hat mehrere Restaurants mit unterschiedlichen kulinarischen Schwerpunkten, Bars etc. Alle diese Gastro-Betriebe haben die selbe Adresse, daher ist das ein Place, wie z.B. "Das Ritz-Carlton Wolfsburg".

Nicht gemeint sind saisonale Gastro-Betriebe wie z.b. beim Oktoberfest, da nicht das ganz Jahr über vorhanden, oder Betriebe auf"Fress-Meilen" oder in Häfen, da dort die Betriebe alle unterschiedliche Adressen haben.

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mi 15. Jul 2015, 16:17
von Lavandula
Jenome hat geschrieben: .......
Aber dafür gibts ja schließlich Punkte.....
.......

SCNR Jenome
Für das Eintragen von Places gibt es keine Prämienpunkte, 70% - 80% der dazugehörigen Gastro-Betriebe sind bereits in der Datenbank vorhanden und können dann zugeordnet (keine Punkte) und bearbeitet werden. Für die Bearbeitung gibt es ebenfalls keine Prämienpunkte, sondern 25 Mitgliedspunkte pro Betrieb (übrigens sehr bescheiden für den Zeitaufwand).

Nur wenn Betriebe neu eingetragen werden, kann es welche geben, wobei man für den Eintrag von Imbissen und Bäckereien ebenfalls keine Prämienpunkte erhält. Es gibt nur dann Prämienpunkte, wenn es sich tatsächlich um ein "normales" Restaurant (100 PP), ein Schnellrestaurant (50 PP) oder ein Café/Bistro (50 PP) handelt.

Die Einrichtung eines kompletten und aktualisierten Places hat sicherlich nichts mit der "Jagd auf Prämienpunkte" zu tun. Es ist einfach nur eine Fleißarbeit für Leute, die dafür Zeit aufbringen wollen. :)

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mi 15. Jul 2015, 16:36
von Lobacher
Gut, dass Du das mal klargestellt hast. Wo ich noch gar nicht
daran gedacht hatte war die Sache mit den Hotels! Die haben
ja wirklich sehr oft mehrere Gastrobetriebe in sich vereint.
Da bietet es sich wirklich an einen „Place“ draus zu machen.
:idea:

Re: Das ist ein Place...

Verfasst: Mi 15. Jul 2015, 17:26
von Jens
Danke für deine ausführliche Erläuterung, Lavandula! :)