Seite 1 von 2

Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mo 1. Jun 2015, 09:35
von First
Es ist zwar schon einmal thematisiert worden, ich finde das Thema aber nicht mehr.

Jemand aus dem Team sollte sich der Startseite(n) annehmen und dafür sorgen dass nicht jedes (Schrott)-Foto veröffentlicht wird.
Das passt weder zu Image noch Anspruch dieses Portals sonder wirkt teilweise abstoßend.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mo 1. Jun 2015, 13:53
von kgsbus
Ich unterstütze den Beitrag ebenfalls. Besonders "Rechnungen" sind nicht nötig. Schöne Gerichte finde ich am besten.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mo 1. Jun 2015, 14:11
von Jens
Das ist der "Nachteil", wenn Fotos direkt frei gegeben werden. Aber es wäre wohl ein noch größerer, wenn die erst nach Sichtung sichtbar wären.

Es wird wohl noch diese Woche die Funktion "Foto melden" geben. Dann könnt ihr die uns entsprechend gleich melden.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mo 1. Jun 2015, 14:17
von rr_blaubaer
Jens hat geschrieben:Das ist der "Nachteil", wenn Fotos direkt frei gegeben werden. Aber es wäre wohl ein noch größerer, wenn die erst nach Sichtung sichtbar wären.

Es wird wohl noch diese Woche die Funktion "Foto melden" geben. Dann könnt ihr die uns entsprechend gleich melden.
Es spricht ja nichts (oder fast nichts) dagegen, die Fotos zu den Berichten gleich frei zu geben.
Der Punkt ist ja vielmehr der, dass diese auch immer (soweit ich das beobachtet habe, das erste hochgeladene je Kritik) gleich auf der allgemeinen Startseite angezeigt werden (unter der Rubrik "Neue Fotos auf Gastro Guide").
Diese Bilder müssten meiner Meinung nach ja nicht unbedingt in Echtzeit gewechselt werden. Es wäre ja auch die Topauswahl des Vortages denkbar.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mo 1. Jun 2015, 14:55
von x2x
Sehr guter Vorschlag von "rr_blaubaer.

Die Bilder können ja sofort freigeschaltet werden. Aber für die Titelseite kann man doch täglich ein paar "Top-Fotos" auswählen. Zeitaufwand, wenige Minuten.

Die Titelseite ist das Entree des Portals. Es ist der ersten Eindruck, die Visitenkarte von GG. Genau dort sollte man mit Fotos brillieren, auf den Kulinarik präsentiert wird. Eben Fotos die Appetit machen. Solche Fotos unterstützen visuell die Kompetenz des Portals. Dort gehören "nur die besten" Fotos hin.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mo 1. Jun 2015, 15:06
von x2x
Lieber Jens, habe mich gerade geschüttelt. ;) :mrgreen:

Schau Dir bitte mal das aktuelle Foto auf der Titelseite ganz links an - "verunglückte Spätzle mit Sauerbraten-Sauce aus der Tüte"

Bitte nicht als Kritik verstehen, nur als Anregung. Wenn ich jetzt dieses Foto bewerten müsste, würde ich a.) erheblich gegen die Netiquette verstoßen oder b.) sogar hier rausgeworfen. Ein solches Foto schädigt das Portal. Zudem sollte man niemals einen Teller zeigen, von dem der Gast schon mehrfach konsumiert hat. Sicherlich erwartet hier keiner Bilder eines Foodstylisten, aber etwas Esthetik sollte schon berücksichtigt werden.

Dieses Foto ist ein "no go" und ganz besonders auf der Titelseite.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mo 1. Jun 2015, 17:53
von First
Genau das was rr_blaubaer kommentiert wollte ich hinterfragen.

Die Fotos freigeben ok, aber für die Startseite sollten diese doch handverlesen sein. Da kann es ja einen Pool geben aus dem diese wechselnd sichtbar werden und nach einer gewissen Zeit werden diese rausgenommen. Kommt ja immer wieder was dazu.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Di 2. Jun 2015, 12:44
von x2x
Das schreckliche "Sauerbraten-Spätzle-Foto" ziert immer noch die Titelseite und sorgt dafür, vielen Betrachtern den Appetit zu verderben. Wobei es von ehemalig "ganz links", jetzt nach rechts verschoben wurde. Ändert aber nichts an diesem visuellen Unglück. ;)

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Di 2. Jun 2015, 13:11
von Lavandula
Auch das verunglückte Pasta-Gericht (derzeit 2. von links) ist nur wenig appetitanregend!

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Di 2. Jun 2015, 14:55
von Peter3
Wie kann man ein solches Foto einstellen? :shock:
Das Foto ist eine Zumutung, mir wird übel. - Das Sauerbratenfoto!!!

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Di 2. Jun 2015, 15:52
von Keeshond
Welches der beiden Fotos meinst du denn Peter? Ich / man kann ja nur den Teller und die Art der Anrichtung so fotografieren wie selbiges serviert wird. Auch wenn das nicht immer für jeden appetitanregend ist gehören solche Fotos dazu und vermitteln einen Eindruck. Kein Guide wird nochmal mit dem Teller in die Küche gehen und sich als Foodstylist versuchen, das würde auch die Authentizität der Seite untergraben. Ob dann alle Bilder auch auf der Startseite erscheinen müssen ist etwas anderes.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Di 2. Jun 2015, 17:02
von AndiHa
Es geht ja auch nicht um den Guide, der kann nur fotografieren was er vorgesetzt bekommt.
Es geht wirklich um das Erscheinungsbild das GG auf der Hauptseite abgibt.
Da würde ich auch für handverlesene Fotos plädieren

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Di 2. Jun 2015, 17:03
von Siebecko
@Keeshond und AndiHa:
Das sehe ich genau so.

Der Bewerterin manowar02 hat es geschmeckt und das Essen war ihr immerhin 4 Sterne wert. Die kulinarischen Empfindungen, was Optik und Geschmack betrifft, klaffen eben manchmal weit auseinander und die Vorstellungen und Erwartungen der Gäste sind nun mal unterschiedlich. Das sollte Jeder auf diesem Portal berücksichtigen und respektieren.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Di 2. Jun 2015, 23:04
von Jens
Ich denke, der Vorschlag, nur "ausgewählte" Fotos auf der Startseite zu zeigen, macht Sinn...

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mi 3. Jun 2015, 09:17
von x2x
[quote="Jens"]Ich denke, der Vorschlag, nur "ausgewählte" Fotos auf der Startseite zu zeigen, macht Sinn..


Vielen Dank Jens. Es dient dem Image von GG.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mi 3. Jun 2015, 13:50
von AndiHa
Jens hat geschrieben:Ich denke, der Vorschlag, nur "ausgewählte" Fotos auf der Startseite zu zeigen, macht Sinn...
Und wenn Ihr gaaaanz tief eintaucht, dann gibt die SW das womöglich sogar schon her :D

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mo 15. Jun 2015, 08:28
von rr_blaubaer
Vielleicht sollte man sich des Themas etwas zügiger annehmen, sonst landen womöglich noch solche Bilder wie hier http://www.gastroguide.de/bewertung/24127 auf der Startseite.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Mo 15. Jun 2015, 23:40
von Jens
Mit der neuen Version werden auf der Startseite nur noch Fotos gezeigt, die mindestens 1 "gefällt mir" haben.
Damit sollte schon eine gewisse Vorauswahl getroffen werden, denn wir können die leider nicht alle manuell auswählen.

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Fr 10. Jul 2015, 20:01
von AlexanderAkuma
Die rechtlichen Aspekte beim Thema "Fotos" unterliegen einem ständigen Wandel, da neben nationalem Recht auch
die EU versucht mitzumischen. Sieht man aktuell am Thema "Panoramafoto".

Allerdings vermeide ich grundsätzlich auf Fotos Personen abzubilden bzw. verfremde Gesichter vorher mit einem Bildprogramm.
Ebenso vermeide ich das Ablichten von Autokennzeichen. Dies um jeglichem Ärger aus dem Weg zu gehen. Ich würde dies auch als Grundsatzregel im gastroguide verankern um letztendlich auch alle Mitwirkenden vor den Untiefen der Gesetzgebung zu schützen.

Als Gast in einem Restaurant befindet man sich im Prinzip auf einem privatem Grund - Ein Restaurant ist ja kein öffentlicher Platz wie z.B. vor einem Rathaus. Aufgrund der Werbewirkung wird jedoch kein Restaurant der Veröffentlichung von Fotos widersprechen. Doch auch hier würde ich ohne Zustimmung die Abbildung von Personal vermeiden.

Hier zwei recht brauchbare und umfangreiche Links zu den beiden Themen:
http://anwalt-im-netz.de/urheberrecht/r ... -bild.html
http://www.rechtambild.de/2014/09/fotog ... t-erlaubt/

Re: Fotos auf der Startseite

Verfasst: Fr 10. Jul 2015, 22:13
von First
So halte ich das auch, denn ich möchte auch nicht irgendwo beim essen fotografiert werden.
Ich finde allerdings auch schwarze Balken vor den Gesichtern sehr unschön. Ich verwische die Gesichter vor dem hochladen mit Photoshop. Übrigens geht das viel einfacher wenn man die Fotos vor dem hochladen verkleinert. Das geht auch mit Photoshop oder noch viel einfacher zB mit dem fileminimizer. Erwünschte Nebenwirkung; das hochladen der verkleinerten Fotos braucht dem Bruchteil der Zeit und man muss das nicht durch indische IT-Fachkräfte erledigen lassen. ( das letzte war für Insider ;-).