DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Anregungen, Lob & Kritik, Eure Wünsche, Eure Meinung und vieles mehr.
PetraIO
Beiträge: 66
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 15:07

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von PetraIO » Di 7. Jun 2016, 06:06

Habe einige aktuelle Bewertungen gelesen, bei denen nicht die Funktion des "Foto-in-Text-einfügen" genutzt wurde.
Von den Fotomoderatoren wurden in einer Bewertung 3 (Speisekarte und Getränk) von 4 Fotos gelöscht und man kann diese nicht mehr öffnen.
Funktion:
1. Bild aussschließlich in Bewertung
oder
2. Bild auch auf Restaurantseite
wäre hier wünschenswert.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 959
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Jens » Di 7. Jun 2016, 22:43

PetraIO hat geschrieben:Habe einige aktuelle Bewertungen gelesen, bei denen nicht die Funktion des "Foto-in-Text-einfügen" genutzt wurde.
Von den Fotomoderatoren wurden in einer Bewertung 3 (Speisekarte und Getränk) von 4 Fotos gelöscht und man kann diese nicht mehr öffnen.
Funktion:
1. Bild aussschließlich in Bewertung
oder
2. Bild auch auf Restaurantseite
wäre hier wünschenswert.
hast du bitte ein beispiel? Eigentlich sollte das nun behoben sein.

Escoffier²
Beiträge: 16
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 17:42

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Escoffier² » Mi 8. Jun 2016, 15:07

Jau, die für das Restaurant gelöschten Fotos lassen sich in der Rezension jetzt wieder öffnen und ich konnte auch ein abgelehntes selbst löschen. Die Skalierung sieht auch etwas besser aus.

Vielen Dank, so isses tatsächlich ein Mehrwert.

AndiHa
Beiträge: 472
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von AndiHa » Mi 8. Jun 2016, 19:05

Jens hat geschrieben:
PetraIO hat geschrieben:Habe einige aktuelle Bewertungen gelesen, bei denen nicht die Funktion des "Foto-in-Text-einfügen" genutzt wurde.
Von den Fotomoderatoren wurden in einer Bewertung 3 (Speisekarte und Getränk) von 4 Fotos gelöscht und man kann diese nicht mehr öffnen.
Funktion:
1. Bild aussschließlich in Bewertung
oder
2. Bild auch auf Restaurantseite
wäre hier wünschenswert.
hast du bitte ein beispiel? Eigentlich sollte das nun behoben sein.
Hab's gerade bei einer meiner Bewertungen überprüft. Sehr gut!
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Guevara
Beiträge: 3
Registriert: So 12. Jun 2016, 08:28

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Guevara » So 12. Jun 2016, 08:47

Lobacher hat geschrieben:Na ja, schließlich hast ja Du selbst die Bilder aufgenommen
und Dir sicherlich dabei etwas gedacht. So ist es eigentlich
schon ok wenn Du die eigenen Bilder akzeptierst, schließlich
langt ja dieser eine Klick ja auch nicht um die Bilder frei zu
geben.
Das ist die richtige Einstellung. Doch anstatt auf Eigenverantwortung zu setzen, werden hier "Fotomoderatoren" ernannt.
Was soll das?

Das hinterläßt einen faden Eindruck nach Blockwart, Sittenpolizei oder Scharia.
Fehlt nur noch eine schicke Uniform und ein Sheriffstern.

Und was das Beste ist, man braucht nicht einmal eine Qualifikation. Einfach eine mail an Jens, und schon wird man ermächtigt, alles zu löschen, was nach "entarteter Kunst" aussieht.

Ich fordere gleiches Recht für alle!
Zuletzt geändert von Guevara am So 12. Jun 2016, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.
Viva la Revolution!

First
Beiträge: 314
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 18:27

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von First » So 12. Jun 2016, 08:57

Jetzt wird Gastroguide endlich für Trolle interessant. Zeugt davon, dass das Portal wahrgenommen wird. Es gibt sogar schon Sekundärportale in denen sich so erhabene und kompetente Leute wie Eurogastromangesicht bemüßigt sehen über Gastoguide zu schreiben.

Wer da Zusammenhänge sieht ....

Lobacher
Beiträge: 405
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Lobacher » So 12. Jun 2016, 09:30

Schon seltsam, wenn einer der sich heute um 08:28 Uhr registriert
hat bis um 09:11 Uhr bereits drei Beiträge über Internitas schreibt!
Besserwissender Stänkerer oder wohlwollender Gönner, das ist hier
die Frage! ;)
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Wastel
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Apr 2016, 15:39

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Wastel » So 12. Jun 2016, 14:07

Mein lieber Guevara.
Ich sehe über diesen Tonfall hinweg, weil Du neu bist. Neu hier jedenfalls.
Ich "fordere"...
Bedenke bitte, das wir ALLE hier nur Gast sind, und der Betreiber dieser Seite machen kann was er will.
Ich persönlich finde es schon toll, das man uns ein gewisses Mitspracherecht einräumt. (Nebenbei bemerkt, auch klug von ihm, denn Träger dieser ganzen Geschichte sind die User)
Der Betreiber hat sich was dabei gedacht.
Es zählt nämlich nicht die persönliche Einstellung, sondern all das auch was andere denken und davon halten.
Also bitte etwas moderater in den Ausdrücken.
Bitte.

AndiHa
Beiträge: 472
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von AndiHa » So 12. Jun 2016, 17:59

Guevara hat geschrieben:Das ist die richtige Einstellung. Doch anstatt auf Eigenverantwortung zu setzen, werden hier "Fotomoderatoren" ernannt.
Was soll das?

Das hinterläßt einen faden Eindruck nach Blockwart, Sittenpolizei oder Scharia.
Fehlt nur noch eine schicke Uniform und ein Sheriffstern.

Und was das Beste ist, man braucht nicht einmal eine Qualifikation. Einfach eine mail an Jens, und schon wird man ermächtigt, alles zu löschen, was nach "entarteter Kunst" aussieht.

Ich fordere gleiches Recht für alle!
So hat dieser mutmaßliche Troll doch auch schon Punkte gesammelt.
Einen Godwin-Punkt
https://de.wikipedia.org/wiki/Godwin’s_law
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

x2x
Beiträge: 180
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von x2x » Mo 13. Jun 2016, 09:43

Einfach solchen "Troll-Schreiberlingen" keine Aufmerksamkeit schenken. Wenn die keine Reaktion auf ihr Gesülze erhalten, sind sie schnell wieder verschwunden :!:

Lobacher
Beiträge: 405
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Lobacher » Mo 13. Jun 2016, 09:57

Zurück zum eigentlichen Thema ;)

Das Thema „Bildmoderatoren“ hat mir keine Ruhe gelassen weil
der Sinn offensichtlich bei den normalen Usern NICHT ankommt.
Warum geht man diese Problematik eigentlich nicht ganz anders
an? Bis jetzt werden ja die eingestellten Bilder automatisch auf die
Startseite gezogen (soweit ich das mitbekommen habe). Das ist
der eigentliche Punkt – auch „miese“ Bilder erscheinen. :?

Wenn man jetzt aber sagt, Bilder werden NICHT AUTOMATISCH
auf die erste Seite gezogen, sondern erst nach Auswahl der oben
genannten „Fotomoderatoren“, dann haben wir das gewünschte
Ergebnis ohne dass den Usern Bilder gelöscht werden müssen und
sie dann dadurch verärgert sind. Die Bildqualität auf der ersten
Seite würde verbessert und der Anreiz "gute" Bilder zu machen um
auf der ersten Seite zu erscheinen wäre auch gegeben. :idea:

Frage ist, machbar oder nicht?
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 959
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Jens » Mo 13. Jun 2016, 10:23

Nicht machbar - Realität ;-)

ich fasse nochmal zusammen - und das werden wir auch beim Upload der Fotos irgendwo und irgendwie darstellen:

Variante 1 - User lädt das Foto in die Galerie des Restaurants:

- per Moderator "gelöschte" Fotos werden NICHT mehr in der Usergalerie des Restaurants angezeigt
- Fotos mit mindestens 5x "Tolles Foto" werden auf der Startseite angezeigt

Variante 2 - User lädt Fotos mit der Bewertung hoch:

wie Variante 1, ABER: ALLE Fotos bleiben in der Bewertung sichtbar, egal, wie sie gevotet werden.

Es sei denn, ein Foto wird separat gemeldet und von einem ADMIN gelöscht. Aber das war ja schon immer so.

Familie4P
Beiträge: 109
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Ortenburg (LK Passau)
Kontaktdaten:

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Familie4P » Mo 13. Jun 2016, 19:53

Mir ist jetzt noch etwas aufgefallen.... ich denke, dass sich das aber nicht so ohne weiteres ändern lässt (zumindest nicht mit vertretbaren Aufwand):

Es kommt vor, dass mir das gleiche Bild mehrfach zur Abstimmung vorgelegt wird.... (und zwar in einer "Session"). Bedeutet das, dass meine Meinung dann doppelt zählt? Oder zählt meine "Bewertung" nur einmal?

Liebe Grüße
Bernhard
Ich denke, also bin ich.
Ich denke nicht, also bin ich ni.....

AndiHa
Beiträge: 472
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von AndiHa » Mo 13. Jun 2016, 20:51

Das ist noch ein Fehler in der Umsetzung. Dein Vote wird ggf. doppelt gezählt. Darum ist es umso wichtiger es gewissenhaft zu werten.
Aber das machen sicherlich alle Fotomods.
Im Zweifelsfall wird von mir jedenfalls kein Bild der Löschung frei gegeben. Auisschließlich absolute Katastrophen. Aber jetzt wird sicher wieder nach einer Definition verlangt ;)
Ich winke auch mal Speisekarten durch ("akzeptieren") aber niemals Toiletten (-->Löschen) (auch wenn die unmittelbar mit dem Essen zu tun haben :) )
Da darf der Schreiber das Bild m.E. gerne in den Text einfügen. Wenn dem Schreiber dies zu aufwendig ist, dann sehe ich es schlicht als Punktejagd an.

Nur für diejenigen die diese Äußerungen nicht gleich akzeptieren mögen (nicht für Dich Bernhard):
Ich fühle mich damit nicht als Herr über das Geschehen und trage auch keine Krawatte zur Nacht .Ich möchte damit nur der Verbesserung und der Verbreitung dieses Portals dienen. Jens hat schon dutzendfach geschrieben wie das läuft. Wem das nicht passt darf sich gerne als ehrenamtlicher Moderator hier bewerben und mir (dann bitte öffentlich hier im Forum) den Abgang von diesem Job anempfehlen. Nach Möglichkeit bitte mit Begründung.
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

AndiHa
Beiträge: 472
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von AndiHa » Mo 13. Jun 2016, 20:59

Ach ja, lass' Dich bitte nicht von den kleinen Fotos täuschen. Die sind der Darstellungsgeschwindigkeit des leider zähen GG-Servers geschuldet. Mache dir immer im Kopf ein Bild davon wie es denn in "groß" aussehen würde ;)
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Lavandula
Beiträge: 691
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Lavandula » Mo 13. Jun 2016, 21:19

Wenn man während der "Foto-Session" drauf klickt, werden sie groß angezeigt. Ich mache das auch hin und wieder, wenn ich nicht alles deutlich erkennen kann.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 959
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Jens » Mo 13. Jun 2016, 22:57

Familie4P hat geschrieben:Mir ist jetzt noch etwas aufgefallen.... ich denke, dass sich das aber nicht so ohne weiteres ändern lässt (zumindest nicht mit vertretbaren Aufwand):

Es kommt vor, dass mir das gleiche Bild mehrfach zur Abstimmung vorgelegt wird.... (und zwar in einer "Session"). Bedeutet das, dass meine Meinung dann doppelt zählt? Oder zählt meine "Bewertung" nur einmal?

Liebe Grüße
Bernhard
Nein, das Bild wird dir nur DANN doppelt vorgelegt, wenn der erste Vote nicht in der Datenbank gespeichert wurde. Da dies wohl immer noch auftritt müssen wir uns nochmals auf Fehlersuche begeben :(

Carsten1972
Beiträge: 66
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 15:53

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Carsten1972 » Di 14. Jun 2016, 08:46

So gefällt es mir jetzt! Damit Jens auch mal ein Schulterklopfen erhält. Per Mail erfahren, dass ein Bild für nicht Startseitenwürdig befunden wurde, aber es ist trotzdem noch in UND unter der Kritik! Das ist ein gute Lösung und Fortschritt zum Beginn, als unter Kritik dann auch Bilder fehlten. Wenn jetzt noch ein wenig an der Darstellung von Bildern im (insbesondere, aber nicht nur, bitte mal ein paar der Bilder IN meinen letzten Kritiken ansehen) Hochformat in der Kritik gefeilt wird, dann ist es wirklich gut gelöst in meinen Augen!

Familie4P
Beiträge: 109
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Ortenburg (LK Passau)
Kontaktdaten:

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von Familie4P » Di 14. Jun 2016, 14:38

Ok, danke für die Info Jens.
Auch von mir noch mal ganz großes Lob, wie schnell Du auf Fragen und Anfragen reagierst! :-)

Liebe Grüße
Bernhard
Ich denke, also bin ich.
Ich denke nicht, also bin ich ni.....

stekis
Beiträge: 67
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 17:20

Re: DU bist GastroGuide - entscheide über die Fotos

Beitrag von stekis » Sa 18. Jun 2016, 20:21

Das habt ihr ja toll gemacht! Kaum ist die Funktion freigegeben, da bekomme ich mehrere e-mails, dass Fotos von mir gelöscht wurden. Ohne Begründung (man könnte sich ja sonst verbessern) und die betroffenen Fotos sind in den e-mails auch nicht zu sehen. So etwas erzeugt nur Frust, und dafür ist mir meine Zeit zu schade.

Ich werde in den nächsten Tagen die nächsten schon vorbereiteten Rezensionen einstellen (mit Fotos). Und dann werde ich erst mal Pause machen. Mal sehen wie lange....
Stekis (genervt)

Antworten