Lokal komplett verschwunden?

Anregungen, Lob & Kritik, Eure Wünsche, Eure Meinung und vieles mehr.
Antworten
Lobacher
Beiträge: 346
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Lokal komplett verschwunden?

Beitrag von Lobacher » Mi 2. Nov 2016, 09:22

Es geht um dieses Lokal:
http://www.gastroguide.de/restaurant/24 ... ung/30664/

simba47533 hat Die Bärenstub im Hotel Klosterschenke in 66399 Mandelbachtal bewertet.

"Schmackhaftes für grosse und kleine Bären im Mandelbachtal"
Geschrieben am 01.11.2016 | Aktualisiert am 01.11.2016

Über die "Bärenstub" habe ich an dieser Stelle so nach und nach schon mindestens zwei oder drei Erfahrungsberichte/Bewertungen geschrieben; auf wundersame Weise sind sie alle im Datennirwana gelandet wie auch sämtliche Stammdaten zu diesem Lokal (mussten von mir gerade wieder neu angelegt werden). Ob es bei GG-Berichten aus Gründen der Aktualität ein "natürliches Verfallsdatum" gibt oder ob Jens die verschwundenen Berichte wieder ans Tageslicht fördern kann? Eine neue Bewertung möchte ich jetzt nämlich nicht wieder schreiben. Sollte "Restaurierung" nicht mehr möglich sein sei hier kurz gesagt, dass man in der "Bärenstub" auch weiterhin ordentlich bzw. sogar gut essen kann; weitere Infos wie auch die (nicht tagesaktuelle) Speisekarte gibt es unter http://www.die-baeren-stub.de.

Lobacher Seltsam, wenn ich Deinen Link anklicke, kommt:
„404: Seite nicht gefunden“ in der Menüleiste steht auch:
http://www.gastroguide.de/www.die-baeren-stub.de
sucht man das aber unter der normalen Adresse
http://www.die-baeren-stub.de/ kommt die Homepage!?
Dein neu angelegtes Lokal dagegen erscheint unter:
http://www.gastroguide.de/restaurant/24 ... elbachtal/
Tja, die „Suche“ bei GG ist noch sehr „nach oben offen“ ;-)

simba47533 Stimmt! Ich habe gerade extra noch einmal die Bären-Stub-Visitenkarte, auf deren Angaben ich mich bezogen hatte, rausgekramt; http://www.die-baeren-stub.de fubktioniert im Internet astrein. Vor meiner heutigen GG-Stammdaten-Neuanlage für die Bären-Stub habe ich mir dort den Wolf gesucht, denn eigentlich hatte ich nur ein paar Fotos unserer heutigen Speisen einstellen wollen,mehr nicht, denn berichtet hatte ich ja bereits genug. Aber siehe da: alle Bären-Stub-Berichte weg, Bären-Stub als Gastrobetrieb per se weg, so als ob es sie bei GG noch nie gegeben hätte:-)). Und seit wann die Berichte und Stammdaten nicht mehr im Zugriff sind, weiss ich auch nicht. Vielleicht liest Jens diese Zeilen irgendwann und hat dann auch die Lösung des Rätsels parat.
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 924
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Lokal komplett verschwunden?

Beitrag von Jens » Mi 2. Nov 2016, 11:55

Es gibt nur noch diesen (alten) Eintrag:

http://www.gastroguide.de/restaurant/13 ... ttersdorf/

Lobacher
Beiträge: 346
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Lokal komplett verschwunden?

Beitrag von Lobacher » Mi 2. Nov 2016, 12:18

Na, da haben wir ja den begrabenen Hund gefunden ;)
wenn der Betrieb als „dauerhaft geschlossen“ gespeichert ist!
Allerdings reden wir hier von zwei verschiedenen Bären Stuben:

Die Bären-Stub / Bliesbolchener Straße 71/ 66271 Kleinblittersdorf, Saarland
Bären-Stub GmbH / im Hotel Klosterschenke / Gräfinthal 3 / 66399 Mandelbachtal
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 924
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Lokal komplett verschwunden?

Beitrag von Jens » Mi 2. Nov 2016, 14:24

Vermutlich umgezogen?

Antworten