Langweilig ...

vati
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 14:57

Langweilig ...

Beitragvon vati » Mi 28. Jan 2015, 11:02

Ich frage mich, warum es hier bei GG so langweilig ist und der Spaß sich so in Grenzen hält. Das die Punktevergabe und Freigabe der Zuarbeiten nach Gutsherrenart und irgendwann passiert ist das eine, aber auch sonst mag ich nicht wirklich was lesen. Mobil nach bewerteten Plätzen zu suchen ist eh müßig ...
Beste Grüße aus Berlin. Bin ich eigentlich der einzige Schreiber hier im Sprengel?

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 881
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Langweilig ...

Beitragvon Jens » Mi 28. Jan 2015, 11:49

vati hat geschrieben:Ich frage mich, warum es hier bei GG so langweilig ist und der Spaß sich so in Grenzen hält. Das die Punktevergabe und Freigabe der Zuarbeiten nach Gutsherrenart und irgendwann passiert ist das eine, aber auch sonst mag ich nicht wirklich was lesen. Mobil nach bewerteten Plätzen zu suchen ist eh müßig ...
Beste Grüße aus Berlin. Bin ich eigentlich der einzige Schreiber hier im Sprengel?


Hallo Vati,

die Punktevergabe erfolgt nicht nach Gutsherrenart, sondern nach den hier im Forum beschriebenen Regeln zur Punktevergabe.
Bei der (mobilen) Suche gibt es in der Tat noch einige Probleme. Die Suche werden wir in den nächsten Wochen aber komplett erneuern, so dass es hier deutlich besser funktionieren wird.

vati
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 14:57

Re: Langweilig ...

Beitragvon vati » Mi 28. Jan 2015, 11:56

Nicht dass man denkt, ich bin auf die Punkte scharf, aber ich habe für meine letzten Bilder nur ein Mal Punkte bekommen. Der Rest und eine Meldung sind punktelos veröffentlicht worden. Ich hätte es gern etwas transparenter zumal es ja alles zum Teil wochenlang dauert.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 881
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Langweilig ...

Beitragvon Jens » Mi 28. Jan 2015, 12:18

vati hat geschrieben:Nicht dass man denkt, ich bin auf die Punkte scharf, aber ich habe für meine letzten Bilder nur ein Mal Punkte bekommen. Der Rest und eine Meldung sind punktelos veröffentlicht worden. Ich hätte es gern etwas transparenter zumal es ja alles zum Teil wochenlang dauert.


Deine letzten Bilder (von Anfang Januar) sind noch nach der alten Punktevergabe bepunktet worden: Da gabs nur für die ersten 3 Fotos eines Betriebes Punkte. Und wenn schon ein Aussenbild vorhanden ist gibts für das neue nicht NOCHmal Punkte. Bringt mir als User nicht viel, wenn ich das Restaurant aus 5 verschiedenen Perpektiven von aussen sehe.

Die Bearbeitungszeit bei Fotos und Neueinträgen liegt aktuell bei 1 Tag! Die ältesten nicht freigegebenen sind also vom 27.1.

vati
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 14:57

Re: Langweilig ...

Beitragvon vati » Mi 28. Jan 2015, 13:03

o.k., Danke, das Prozedere der Seiten ist mir immer noch fremd, vielleicht ändert sich das ja noch und ich werde heimisch. Übrigens ist die Suche und das Finden nicht nur mobil eine Katastrophe auch hier ist die Umkreissuche nicht hilfreich. Beste Grüße und viel Erfolg weiterhin ....

Pfannenschwenker
Beiträge: 25
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 00:10

Re: Langweilig ...

Beitragvon Pfannenschwenker » Mi 8. Apr 2015, 00:06

Ich habe schon Meldungen über Bewertungen oder Neueintragungen bekommen,die lagen sehr weit über 1 Tag zurück.

Lobacher
Beiträge: 280
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Langweilig ...

Beitragvon Lobacher » Mi 8. Apr 2015, 10:24

Seit Mitte November bin ich nun hier bei GG aktiv. Wenn
ich mich an diese Anfangszeit zurück erinnere, dann muss
ich den Betreibern dieser Seite meine Hochachtung zollen!
Was wurde nicht alles in einer Wahnsinnszeit umgesetzt!
Das sollten wir uns alles vor Augen halten und nicht immer
mit einem anderen Portal vergleichen. Hier geht es nun mal
etwas anders zu und wenn Einträge überprüft werden, dann
dauert das nun mal seine Zeit. Ich persönlich möchte diese
Flut von Informationen wirklich nicht bearbeiten müssen.

Also, „ruhig Brauner“, es wird schon ... ;)
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

FalkdS
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Jul 2015, 16:32

Re: Langweilig ...

Beitragvon FalkdS » Do 23. Jul 2015, 17:06

Hallo ihr führenden und bewertenden Köpfe da oben,
liebes mitlesende Publikum,
manchmal kann ich die Punktevergabe auch nicht wirklich nachvollziehen,
ich meine die aus meiner Sicht eher willkürlich vergebene Anzahl von Prämienpkten & Mitgliedspkte

25.05.2015 19:15:48 Bewertung geschrieben (Imbiss Blockhausen ) 0 PKT 98 PKT
27.04.2015 13:36:58 Bewertung geschrieben (Restaurant Exempel Gaststuben ) +150 PKT 64 PKT
20.04.2015 15:49:11 Bewertung geschrieben (Alte Brauerei ) +200 PKT 94 PKT
15.04.2015 21:51:12 Bewertung geschrieben (Brauhaus Lüdde ) +100 PKT 68 PKT
06.04.2015 14:56:40 Bewertung geschrieben (Zur Orgelpfeife ) +150 PKT 115 PKT
18.03.2015 21:42:53 Bewertung geschrieben (Kartoffelhaus Schüppchenberg ) +100 PKT 61 PKT
13.07.2014 09:21:41 Bewertung geschrieben (Bo Sen ) +130 PKT 300 PKT
01.07.2014 11:22:37 Bewertung geschrieben (Ristorante Paganini ) +100 PKT 300 PKT
26.04.2014 12:12:39 Bewertung geschrieben (Adelsklause (Café Adelheid) ) +99 PKT 300 PKT

Hier drüber ist mal eine Auswahl zu bepunkteten Bewertungen von mir, wobei der Imbiss zu Blockhausen eine (versehentliche) zweite Bewertung zu dem Imbiss war, weil ich (und das "Portal") meinen ERSTEN Beitrag einfach nicht gefunden UND ich mich nicht mehr an den Erstversuch erinnert habe...

Das soll bitteschön keine Kritik sein, nur gehöre ich zu denen, die ganz gern nachvollziehen wollen, was so passiert.

Ich erkenne also aus der Übersicht, dass die Bewertung zu
Paganini (1.7.14) prämienpunktetechnisch gegenüber der über die Exempel Gaststuben 27.4.15) nur 2/3 der P-Punkte wert ist
ABER
mitgliedspunktetechnisch es extrem "anders herum" ist, da ist die vorher schlechtere Bewertung ca. 5 x besser.

Diese Logik kann ich nicht nachvollziehen und es entstanden Fragezeichen.

Wer mir das erklären kann, würde mir damit einen großen Gefallen tun.

mit schmunzelndem gastronomischen Gruß
Falk

AndiHa
Beiträge: 305
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Langweilig ...

Beitragvon AndiHa » Do 23. Jul 2015, 17:52

Die Erstbewertung für den Imbiß habe ich jedenfalls auf der Seite der Gastro unter Bewertungen gefunden.

Bezüglich der verschiedenen Punkte hat es dieses Jahr schon die eine oder andere Umstellung und -Gewichtung gegeben. Vielleicht liegt da der Hund begraben?
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 881
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Langweilig ...

Beitragvon Jens » Fr 24. Jul 2015, 08:11

FalkdS hat geschrieben:Hallo ihr führenden und bewertenden Köpfe da oben,
liebes mitlesende Publikum,
manchmal kann ich die Punktevergabe auch nicht wirklich nachvollziehen,
ich meine die aus meiner Sicht eher willkürlich vergebene Anzahl von Prämienpkten & Mitgliedspkte

25.05.2015 19:15:48 Bewertung geschrieben (Imbiss Blockhausen ) 0 PKT 98 PKT
27.04.2015 13:36:58 Bewertung geschrieben (Restaurant Exempel Gaststuben ) +150 PKT 64 PKT
20.04.2015 15:49:11 Bewertung geschrieben (Alte Brauerei ) +200 PKT 94 PKT
15.04.2015 21:51:12 Bewertung geschrieben (Brauhaus Lüdde ) +100 PKT 68 PKT
06.04.2015 14:56:40 Bewertung geschrieben (Zur Orgelpfeife ) +150 PKT 115 PKT
18.03.2015 21:42:53 Bewertung geschrieben (Kartoffelhaus Schüppchenberg ) +100 PKT 61 PKT
13.07.2014 09:21:41 Bewertung geschrieben (Bo Sen ) +130 PKT 300 PKT
01.07.2014 11:22:37 Bewertung geschrieben (Ristorante Paganini ) +100 PKT 300 PKT
26.04.2014 12:12:39 Bewertung geschrieben (Adelsklause (Café Adelheid) ) +99 PKT 300 PKT

Hier drüber ist mal eine Auswahl zu bepunkteten Bewertungen von mir, wobei der Imbiss zu Blockhausen eine (versehentliche) zweite Bewertung zu dem Imbiss war, weil ich (und das "Portal") meinen ERSTEN Beitrag einfach nicht gefunden UND ich mich nicht mehr an den Erstversuch erinnert habe...

Das soll bitteschön keine Kritik sein, nur gehöre ich zu denen, die ganz gern nachvollziehen wollen, was so passiert.

Ich erkenne also aus der Übersicht, dass die Bewertung zu
Paganini (1.7.14) prämienpunktetechnisch gegenüber der über die Exempel Gaststuben 27.4.15) nur 2/3 der P-Punkte wert ist
ABER
mitgliedspunktetechnisch es extrem "anders herum" ist, da ist die vorher schlechtere Bewertung ca. 5 x besser.

Diese Logik kann ich nicht nachvollziehen und es entstanden Fragezeichen.

Wer mir das erklären kann, würde mir damit einen großen Gefallen tun.

mit schmunzelndem gastronomischen Gruß
Falk


Hallo Falk,

die Mitgliedspunkte errechnen sich quasi automatisch aus dem geschriebenen text - ohne Berücksichtigung WAS und WORÜBER du schreibst. Prämienpunkte werden "manuell" vergeben. Dadurch kann es da auch manchmal zu leichten differenzen kommen. Das ist wie mit den Entscheidungen der (Fussball-)Schiedrichter ;-)

FalkdS
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Jul 2015, 16:32

Re: Langweilig ...

Beitragvon FalkdS » Di 28. Jul 2015, 21:09

Also muss ich mich nicht schämen, wenn ich das weder verstehe noch in irgend einer Art und Weise nachvollziehen kann.
Okay, wenn das Euer Ziel und Stil ist...., habt ihr das bei mir erreicht.
Gruß
Falk

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 881
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Langweilig ...

Beitragvon Jens » Mi 29. Jul 2015, 08:30

FalkdS hat geschrieben:Also muss ich mich nicht schämen, wenn ich das weder verstehe noch in irgend einer Art und Weise nachvollziehen kann.
Okay, wenn das Euer Ziel und Stil ist...., habt ihr das bei mir erreicht.
Gruß
Falk


viewtopic.php?f=4&t=68


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron