Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Anregungen, Lob & Kritik, Eure Wünsche, Eure Meinung und vieles mehr.
x2x
Beiträge: 176
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von x2x » Mo 18. Mai 2015, 16:16

@kgsbus

Thema: ß


Im Wege der Internationalisierung, im Wege eines offenen, grenzüberschreitenden Europa, im Wege der Zunahme der Weltsprache Englisch, sollten wir uns baldmöglichst vom ß trennen. Es handelt sich um ein Relikt aus der Vergangenheit.

Sprachen waren noch nie und sind es bis heute nicht - kein starres Gebilde. Sprachen und deren Schreibweise haben sich immer verändert und werden sich auch weiter verändern. So wie unsere Eltern und Großeltern geschrieben und gesprochen haben, davon sind wir heute meilenweit weg. Die Sprache und deren Schreibweise passt sich immer den aktuellen Gegebenheiten an, die sich rasant verändern. Gerade im Umfeld einer zunehmenden Zahl von Migranten und Flüchtlingen die in Deutschland "deutsch lernen", sollten wir unsere Regeln zur Sprache und Schreibweise eher vereinfachen, anstatt an alten Relikten zu hängen, die gänzlich ohne Nutzen sind. Bereits heute haben über 25% der Deutschen einen Migrationshintergrund, Tendenz zunehmend. Für diese Personenkreise und natürlich jeden Grundschüler, würden sich damit Schreibweisen vereinfachen und natürlich ebenso in der gesamten Kommunikation In Deutschland

Arbeiten wir daran, dass die nächste Rechtschreibreform das ß verschwinden lässt.

AndiHa
Beiträge: 413
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von AndiHa » Mo 18. Mai 2015, 20:19

Wenn es verschwindet, dann verschwindet es.
Ich werde dem aber nicht gezielt Vorschub leisten, daß es verschwindet.
Dafür macht mir eß viel zu ßehr Spass :D
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Lavandula
Beiträge: 640
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Lavandula » Mo 18. Mai 2015, 20:57

Lavandula hat geschrieben:Probleme bei der Korrektur von Straßennamen!

Ich gebe bei der Datenbearbeitung Korrekturen bei Straßennamen ein, wenn erforderlich, zum Beispiel eine andere (die richtige) Hausnummer, Änderung von "Strasse" in "Straße" (wird auch nach der RS-Reform immer noch mit ß geschrieben), "Werlerstr." in "Werler Straße " oder ein ganz anderer Straßenname.
Wenn ich das Eingabefeld verlasse, dann spinnt der Marker auf der Karte. Er springt nach allen Straßenkorrekturen bei unterschiedlichen Betrieben auf ein und denselben Punkt der Karte.

Beispiel: Bad Salzuflen
Harput-Karte-1.JPG

Hier habe ich das "Bad Salzuflen" im Straßenfeld gelöscht. Danach springt der Marker auf eine andere Stelle, zu sehen hier:
Harput-Karte-2.JPG
Bei der "Pizzeria Taverna" habe ich die "Osterstr." als "Osterstraße" ausgeschrieben. Auch dann springt der Marker auf dieselbe Stelle wie bei "Harput".
Taverna-Karte-2.JPG
Und das ist wahrscheinlich kein Google-Problem, denn bei der Korrektur von Straßennamen und/oder Hausnummer auch bei anderen Städten, springt der Marker in jeder Stadt auf jeweils eine ganz bestimmte Stelle.
Jens, kannst Du Dich bitte dieses Problems annehmen? Die entsprechenden Karten sind auf der vorigen Seite: Sa 16. Mai 2015, 18:22

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 950
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Jens » Di 19. Mai 2015, 17:15

Lavandula hat geschrieben:Hallo Jens,

hast Du meinen Beitrag weiter oben vielleicht übersehen?
Übersehen nicht - aber das konnte ich nicht so auf der Stelle bearbeiten. Das Problem kommt von Google. Ich weiss nicht, wieso Google das "Bad Salzuflen" in der Straße braucht. Aber wir schauen mal nach ob wir das beheben können.

Lavandula
Beiträge: 640
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Lavandula » Di 19. Mai 2015, 19:15

Das gleiche Problem gibt es auch bei den anderen Städten, die ich bearbeitet habe. Bad Salzuflen ist nur ein Beispiel. Und ich kann es nur noch einmal sagen: Egal, ob ich einen anderen Straßennamen eingebe, die Hausnummer korrigiere, die RS ändere, o.ä., in jeder Stadt springt der Marker zum gleichen Punkt (in jeder Stadt natürlich zu einem anderen).

Mich würde auch interessieren, ob das nur bei mir passiert, oder ob andere auch diese Erfahrung bei der Korrektur von Straßennamen haben.
Zuletzt geändert von Lavandula am Di 19. Mai 2015, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.

First
Beiträge: 314
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 18:27

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von First » Di 19. Mai 2015, 19:32

Ja lieber x2x verzichten wir auf das ß und ersetzen wir es durch ss. Mit der letzten Rechtschreibereform ist der Gebrauch ja schon sehr eingeschränkt worden. Aber dann sollten wir auch auf Ä, Ö und Ü verzichten und durch A, O und U ersetzen. Auch diese Buchstaben finden sich nicht auf auf auslandischen Tastaturen. Weiterhin sollten wir uberlegen, auf Grossschreibung bis auf die an Satzanfangen, zu verzichten. Ich kenne da noch eine vorreiterin aus seeligen restaurantkritikzeiten. Das alles verwirrt den ungeubten leser und schreiber nur und ist keine grosse hilfe. Man sollte aber nicht kleinkariert denken und auch auf doppelkonsonaten und doppelvokale verzichten und diese nur noch einfach schreiben. Achja, das koma und das semikolon konen auch gleich wegfalen. Auch das hilft rechtschreibefehler zu vermeiden wie auch die benutzung von dem dehnenden h und dem tz welches durch ein z ersetzt wird. Das y ersezen wir durch i und das q durch kw. ie durch i und ai durch ei . Dise liste lasst sich noch one weiteres erweitern. Unter disen neuen bedingungen wird das verfasen von gastroberichten schon vil einfacher. Je langer man daruber nachdenkt umso mer fallt einem dazu ein. Braucht man ph und das v da tut es ja auch das f oder das w stat v. ck wird durch k ersezt. Das ales erhebt keinen anspruch auf volstandigkeit. Also bite ich si doch noch einmal daruber nachzudenken ob si wirklich auf das ß verzichten wolen oder ob si dise kleine rechtscheibereform noch weiter erganzen wolen. fileicht wird das schreiben ja einfacher die schuler werden fil weniger gekwalt aber di sprache verarmt. Dazu past auch die nachricht das die schreibschrift nicht mer gelert werden sol. Aber dafur gibt es ja dise emotikons damit kan man viles erklaren was der gegenuber am komputer sonst nicht ferstet.

Fileicht solte man aber erst mal in frankreich anfangen und und unsere franzosischen nachbarn biten auf ç ë ï é à ù è ê â î û zu verzichten.

In disem sin liber geschazter iks2iks - auf das x verzichten wir naturlich als alererstes - file gruse first.
Zuletzt geändert von First am Di 19. Mai 2015, 19:59, insgesamt 1-mal geändert.

Siebecko
Beiträge: 16
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:15

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Siebecko » Di 19. Mai 2015, 19:48

Herrlich, dieser Kommentar, lieber First! 8-)

bobby1
Beiträge: 44
Registriert: So 30. Nov 2014, 07:57

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von bobby1 » Di 19. Mai 2015, 19:50

Lieber First,
toll gemacht, ich habe den Text jetzt 3x gelesen und amusire mih
imer noh.

Siebecko
Beiträge: 16
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:15

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Siebecko » Di 19. Mai 2015, 19:50

Die Entartung unserer Sprache!!!

Lobacher
Beiträge: 378
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Lobacher » Di 19. Mai 2015, 20:25

First, auf den Punkt gebracht, Chapeau!
Vor allem der Verzicht auf " ç ë ï é à ù è ê â î û " gefällt mir. :mrgreen:

Ach ja, hatte ich vergessen, in meiner Familie gibt es einen
Familiennamen der mit "ß" geschrieben wird, wurde und ich
hoffe auch noch weiterhin wird! :?
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Howpromotion
Beiträge: 118
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 09:28

Öffnungszeiten

Beitrag von Howpromotion » Mo 22. Jun 2015, 17:15

Habe z.Zt. auf den Startseiten der Restaurants rechts den Banner "Öffnungszeiten eintragen", obwohl die in der Änderungsmaske und hinter dem "Öffnungszeiten"-Reiter der Restaurants hinterlegt sind. Ein Bug :?:
"Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat." (Giovanni Boccaccio)
LG Howpromotion

stekis
Beiträge: 63
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 17:20

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von stekis » Mo 22. Jun 2015, 19:56

Ich habe nach wie vor Probleme mit den Funktionen "doppelt eingetragen" und "Restaurant existiert nicht mehr". Dann beginnt ein weißes Fenster sich zu öffnen, und es erscheint die umlaufende Blume - und läuft und läuft und läuft....

Deshalb hier schon mal die aktuellen Löschungen: Steakhaus Casa Asado, Hauptstraße 19 in Am Mellensee, sowie Steakhaus und Steakhaus Saalow, beide eingetragen Mellenseestraße 2 in 15806. Zu allen sagt Google "Dauerhaft geschlossen".

Wäre aber trotzdem schön, wenn ich diese Meldungen mal wieder direkt absetzen könnte (zwischendurch hat es gelegentlich funktioniert).
LG
stekis

Lavandula
Beiträge: 640
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Öffnungszeiten

Beitrag von Lavandula » Mo 22. Jun 2015, 22:40

Howpromotion hat geschrieben:Habe z.Zt. auf den Startseiten der Restaurants rechts den Banner "Öffnungszeiten eintragen", obwohl die in der Änderungsmaske und hinter dem "Öffnungszeiten"-Reiter der Restaurants hinterlegt sind. Ein Bug :?:
Genau das Problem habe ich auch bei etlichen Betrieben, die ich bearbeitet oder neu angelegt habe.

Jenome
Beiträge: 125
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:44

Re: Öffnungszeiten

Beitrag von Jenome » Di 23. Jun 2015, 07:44

Howpromotion hat geschrieben:Habe z.Zt. auf den Startseiten der Restaurants rechts den Banner "Öffnungszeiten eintragen", obwohl die in der Änderungsmaske und hinter dem "Öffnungszeiten"-Reiter der Restaurants hinterlegt sind. Ein Bug :?:
Ist mir auch aufgefallen, z. B.: erst heute morgen hier: http://www.gastroguide.de/restaurant/10 ... bannewitz/

In der Maske sind keine Öffnungszeiten hinterlegt, will man dies ändern, stehen sie schon da....

BR Jenome

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 950
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Jens » Di 23. Jun 2015, 10:03

stekis hat geschrieben:Ich habe nach wie vor Probleme mit den Funktionen "doppelt eingetragen" und "Restaurant existiert nicht mehr". Dann beginnt ein weißes Fenster sich zu öffnen, und es erscheint die umlaufende Blume - und läuft und läuft und läuft....

Deshalb hier schon mal die aktuellen Löschungen: Steakhaus Casa Asado, Hauptstraße 19 in Am Mellensee, sowie Steakhaus und Steakhaus Saalow, beide eingetragen Mellenseestraße 2 in 15806. Zu allen sagt Google "Dauerhaft geschlossen".

Wäre aber trotzdem schön, wenn ich diese Meldungen mal wieder direkt absetzen könnte (zwischendurch hat es gelegentlich funktioniert).
LG
stekis
Welcher browser
welche version
Pc / tablet?

Jenome
Beiträge: 125
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:44

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Jenome » Di 23. Jun 2015, 11:15

stekis hat geschrieben:Ich habe nach wie vor Probleme mit den Funktionen "doppelt eingetragen" und "Restaurant existiert nicht mehr". Dann beginnt ein weißes Fenster sich zu öffnen, und es erscheint die umlaufende Blume - und läuft und läuft und läuft....

Deshalb hier schon mal die aktuellen Löschungen: Steakhaus Casa Asado, Hauptstraße 19 in Am Mellensee, sowie Steakhaus und Steakhaus Saalow, beide eingetragen Mellenseestraße 2 in 15806. Zu allen sagt Google "Dauerhaft geschlossen".

Wäre aber trotzdem schön, wenn ich diese Meldungen mal wieder direkt absetzen könnte (zwischendurch hat es gelegentlich funktioniert).
LG
stekis

Hallo Stekis,

hab ersteres grad mal probiert zu löschen, funktioniert bei mir. Browser Google Chrome am PC...

@Jens: die Punkte bitte Stekis zuschreiben!

BR Jenome

Howpromotion
Beiträge: 118
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 09:28

Re: Öffnungszeiten

Beitrag von Howpromotion » Di 23. Jun 2015, 15:37

Jenome hat geschrieben:
Howpromotion hat geschrieben:Habe z.Zt. auf den Startseiten der Restaurants rechts den Banner "Öffnungszeiten eintragen", obwohl die in der Änderungsmaske und hinter dem "Öffnungszeiten"-Reiter der Restaurants hinterlegt sind. Ein Bug :?:
Ist mir auch aufgefallen, z. B.: erst heute morgen hier: http://www.gastroguide.de/restaurant/10 ... bannewitz/

In der Maske sind keine Öffnungszeiten hinterlegt, will man dies ändern, stehen sie schon da....

BR Jenome
Geht wieder! :D
"Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat." (Giovanni Boccaccio)
LG Howpromotion

Lodda
Beiträge: 129
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 20:17

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Lodda » Di 23. Jun 2015, 18:52

Frage: Man konnte doch bis vor kurzem bei den Restaurants immer auf deren Homepage klicken, falls vorhanden. Seit dem, wie ich finde gelungenen Update, finde ich aber die Homepage der Restaurants nicht mehr zum Anklicken. Bin ich blind oder was? Vielleicht kann mir mal jemand einen Tipp geben.

AndiHa
Beiträge: 413
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von AndiHa » Di 23. Jun 2015, 19:16

Geht mir ebenso.
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 950
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Probleme und Schwierigkeiten mit der Nutzung

Beitrag von Jens » Di 23. Jun 2015, 19:25


Antworten