Fraggen an GastroGuide

Hier könnt ihr uns Löcher in das Forum fragen!
Lavandula
Beiträge: 660
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Lavandula » Sa 12. Dez 2015, 09:28

Oder dem Hochladen von Fotos. Das Hochladen der Rechnung bringt 50 zusätzliche PP.

Auf der Hotelseite ist aber nur eine dieser beiden Bewertungen vom Dezember zu sehen. Es ist insgesamt seine zweite zu dieser Hotelanlage. Für eine 2. Bewertung gibt es keine PP, sondern "nur" MP für den Text.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 955
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Jens » Sa 12. Dez 2015, 12:39

Nolux hat geschrieben:Sorry, dass ich zum wiederholten Mal die selbe Frage stelle. Aber wer entscheidet ob eine Bewertung den "Verifiziert-Stempel" bekommt. Guckst du hier: Zweimal die selbe Bewertung im Abstand von zwei Minuten. Und beide bekommen den Stempel. Wahrscheinlich sogar zweimal Punkte...???

http://www.gastroguide.de/bewertung/27061

http://www.gastroguide.de/bewertung/27060

:? :roll:
Die eine Ist für das Restaurant, die andere für den Place abgegeben worden. Wobei die Bewertung wohl eher auf das Restaurant zielt, daher haben wir die andere glöscht. Das wurde beim Freischalten wohl übersehen...

uteester
Beiträge: 17
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 11:58

Re: Fragen an GastroGuide / Warum wurde mein Eintrag vom 24.01.2016 (Yelken) gelöscht?

Beitrag von uteester » Mi 27. Jan 2016, 12:52

Am 24.01.2016 hatte ich einen Eintrag verfasst, in dem das Restaurant "Yelken" am Phönixsee in Dortmund schließt und habe auch die Quelle genannt.
Dann musste ich feststellen, dass dieser Eintrag gelöscht wurde (inklusiv der 3 Kommentare) und ein anderer Kritiker (Shaggie) meine Notiz wörtlich übernommen hatte, ohne die Quelle seiner Information zu nennen (Letztendlich nennt man das ja wohl ein "Plagiat").
Warum wurde mein Eintrag gelöscht, ohne mir von Seiten GG's eine Info mitzuteilen (besonders dann, falls ich diese Notiz in einer falschen Kathegorie eingetragen haben sollte)?

Zwischenzeitlich habe ich heute erneut meine Info über dieses Restaurant als News eingetragen und selbstverständlich die Quelle dieser Info zitiert.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 955
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Jens » Mi 27. Jan 2016, 13:13

Info per #pn#

DaueresserGK0712
Beiträge: 30
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 22:07

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von DaueresserGK0712 » Mi 3. Feb 2016, 13:22

Ich hätte mal eine Frage: Was bedeutet "Betreiber geworben" .. ich hab gesehen, dass ich sehr viele Prämienpunkte gut geschrieben habe bekommen ... (freut mich natürlich) :D
Neuste Meldung: "Da hat er den Salat: Vegetarier beisst ins Gras" :mrgreen: :mrgreen:

Seitdem ich Probleme mit dem Kreislauf habe, gehe ich immer geradeaus !! :lol: :lol:

Lavandula
Beiträge: 660
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Lavandula » Mi 3. Feb 2016, 13:53

Wenn Du einen Betrieb komplett eingetragen hast (mit E-Mail-Adresse) und der meldet sich dann selbst bei GG an, dann hast Du einen Betreiber geworben und dafür 250 Prämienpunkte erhalten.

DaueresserGK0712
Beiträge: 30
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 22:07

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von DaueresserGK0712 » Mi 3. Feb 2016, 14:22

Wie muss ich das verstehen ?? Er meldet sich an ?? Heißt das, er bestätigt, dass es "sein Unternehmen" gibt ? :shock:
Neuste Meldung: "Da hat er den Salat: Vegetarier beisst ins Gras" :mrgreen: :mrgreen:

Seitdem ich Probleme mit dem Kreislauf habe, gehe ich immer geradeaus !! :lol: :lol:

Lobacher
Beiträge: 397
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Lobacher » Mi 3. Feb 2016, 14:40

Richtig, er bestätigt dass es ihn gibt indem er sich bei GG
anmeldet und eines der Pakete kauft von denen GG lebt
– irgendwoher muss die Kohle ja kommen!
:idea:
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

DaueresserGK0712
Beiträge: 30
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 22:07

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von DaueresserGK0712 » Mi 3. Feb 2016, 15:59

ist quasi eine "WINWIN" Situation .... *verstehe
Neuste Meldung: "Da hat er den Salat: Vegetarier beisst ins Gras" :mrgreen: :mrgreen:

Seitdem ich Probleme mit dem Kreislauf habe, gehe ich immer geradeaus !! :lol: :lol:

Howpromotion
Beiträge: 120
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 09:28

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Howpromotion » Sa 19. Mär 2016, 10:57

Howpromotion hat geschrieben:Ich meine, ich hätte Zahlungsarten auf einer Restauantseite gesehen, sofern das Lokal dies selbst einstellt. Vermisse ich z.Zt. - ist das rausgenommen worden?
Funktioniert wieder! Danke :D
"Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat." (Giovanni Boccaccio)
LG Howpromotion

Wastel
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Apr 2016, 15:39

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Wastel » Sa 30. Apr 2016, 12:09

Mal wieder der Alte.
Ich vermisse, oder finde es nicht, eine Möglichkeit Angaben für ein Gasthaus , intern für GG , zu machen.

Beispiel:
In Patersdorf firmiert ein Gasthaus unter Schroll Norbert als Name !!

Dieses Gsthaus ist allgemein bekannt und heißt auch so:
Landhotel und Bergasthof Schön.
im Volksmund sagt man: man geht zum Schön

Nebenbei bemerkt steht der Name auch groß draußen dran
Berggasthof Schön

Schroll ist unbekannt-
Wie kann man das unterbringen oder sogar ändern?
Danke im voraus

Lobacher
Beiträge: 397
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Lobacher » Sa 30. Apr 2016, 13:00

Gehe doch einfach über „Daten fehlerhaft“ und dann
„Daten sind falsch“ auf die Eingabeseite des Lokals
und gib dann den folgenden Namen ein:

Landhotel Berggasthof Schön, Inh. Norbert Schroll
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Lobacher
Beiträge: 397
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Lobacher » Sa 30. Apr 2016, 13:06

Ach, ich sehe gerade da fehlt ja einiges,
ich mach's mal eben ;)
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Wastel
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Apr 2016, 15:39

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Wastel » Sa 30. Apr 2016, 14:23

Lobacher hat geschrieben:Ach, ich sehe gerade da fehlt ja einiges,
ich mach's mal eben ;)
Hans , du verwöhnst mich

Wastel
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Apr 2016, 15:39

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Wastel » Do 19. Mai 2016, 14:51

Nun m al was ganz unwichtiges.
Die Fotos scheinen ja das Topthema zu sein.
Aber mal etwas profanes.
Ich lese nun die Beiträge hier im Forum.
Manche finde ich "genau meine Meinung"
Bei manchen ist es nicht ganz so.
Kann man nicht einen Button machen:
o.k. auch ich denke so.
oder
find ich gar nicht.
Um nun selbst einen Beitrag zu schreiben sind meistens die Anlässe es garnicht wert.
Oder so ähnlich :-)))))))

Lobacher
Beiträge: 397
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Lobacher » Do 19. Mai 2016, 15:37

Da hatten wir schon mal irgendwo darüber geredet. Geht aber
scheinbar nicht weil die Software für dieses Forum von Dritten
gestellt ist. Die vom Frazelbuch eingeführten „likes“ gehen halt
nur dort (und unter Bewertungen – da gibt es dieses Herzchen).
;)
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Wastel
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Apr 2016, 15:39

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Wastel » Do 19. Mai 2016, 16:05

Danke, Siehste, und nun hätte ich einfach "like" gedrückt ohne so viel zu schreiben.
War ja auch nur ne Frage.

Wastel
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Apr 2016, 15:39

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Wastel » Mi 25. Mai 2016, 10:24

Hallo.
Nun wieder mal eine Frage.
Am Ziel angekommen, Lan so la la, la
Also.
Übernachtung Baumhof Tenne in Marktheidenfeld .
Rezension geschrieben.
Kann sie aber nicht veröffentlichen.
Liegt es daran, das ich vor 4 Wochen schone eine geschrieben habe?
Nur, diese war ein Jahr alt.
Und die neue wäre eine Ergänzung, ein Trend oder eine Bestätigung..
Wie lange beträgt die Wartefrist?
Oder sollte es an meinem Pad dem Lan liegen?

Wastel
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Apr 2016, 15:39

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Wastel » Mi 25. Mai 2016, 10:36

Hat sich erledigt. Lag am iPad und der Verbindung mit WLan.

Wastel
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Apr 2016, 15:39

Re: Fraggen an GastroGuide

Beitrag von Wastel » Do 26. Mai 2016, 18:44

Gestattet mir als Neuling mal eine Frage betr. der Punktevergabe bei Bewertungen.
Ich habe leider nichts gefunden wo ich verbindlich selbst nachlesen kann.-
Wie werden diese Dinger denn vergeben?

Was mir auffiel:
Bewertungen:(Immer das gleiche (Restaurant)
Prämienpunkte : 150
Mitgliedspunkte: 205

P: 100
M: 96

P: ---
M: 161

P: 150
M: 141

Da blicke ich leider nicht durch
Vor allem nicht beim zweiten Fall.
Würde mich bitte jemand aufklären oder mir sagen WO ich was dazu finde?

Danke im voraus

Antworten