Abends ausgehen und was trinken Ausgiebig frühstücken und brunchen Barrierefrei Essen (Inklusiv) Eine Feier veranstalten Eine Rast machen Einen Ausflug machen Eis essen Gemeinsam Fußball schauen Gemütlich Kaffee trinken Gesund und vegetarisch essen Günstig satt werden Haute cuisine erleben Lecker essen gehen Mit Freunden essen gehen Mit Kindern ausgehen Nett draußen sitzen Party machen und tanzen Romantisches Candle Light Dinner Schnell mal was essen Sehen und gesehen werden Was neues ausprobieren Zum Geschäftsessen einladen

Aktivitäten in Allgäu

CHAPEAU!
Neue Fotos von CHAPEAU! in 87629 Füssen.
vor 2 Wochen
Altes Rathaus
Lobacher hat Altes Rathaus auf GastroGuide eingetragen
vor 2 Wochen
GastroGuide-User: Lobacher
hat neue Fotos zu Alpe Gschwenderberg in 87509 Immenstadt im Allgäu hochgeladen.
vor 2 Wochen
Alpe Gschwenderberg
Lobacher hat Alpe Gschwenderberg auf GastroGuide eingetragen
vor 2 Wochen
Burgkaffee
Lobacher hat Burgkaffee auf GastroGuide eingetragen
vor 2 Wochen
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Pizzeria da Diana in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 3 Wochen
"Noch top secret - Wangens italienische Unterwelt"
Verifiziert

Geschrieben am 01.05.2018
Besucht am 01.05.2018 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Ich gehe sehr ungern in Kellerlokale – zu dunkel, zu feucht zu muffig – das sind meine Vorbehalte aus Erfahrungen. Deshalb habe ich bis heute die kleine unscheinbare Türe zwischen dem Hotel Mohren-Post und dem Cafe Flügeler gemieden, die in die Pizzeria Da Diana hinab führt – eine Treppe hinab in die Unterwelt von Wangen. Die Stufen sind angenehm zu gehen obwohl mit  Teppichbelegen belegt. Was mich da im Kellerraum erwartet verblüfft mich: die Luft ist besser und frischer als... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Pizzeria da Diana
Gast im Haus hat Pizzeria da Diana auf GastroGuide eingetragen
vor 3 Wochen
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Blaue Traube in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 3 Wochen
"Klar schwäbisch"
Verifiziert

Geschrieben am 30.04.2018 | Aktualisiert am 30.04.2018
Besucht am 30.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 13 EUR
   Um die Ecke der Herrenstraße, kurz vor dem stattlichen Frauenturm der alten Stadtbefestigung, zweigt  die Zunfthausgasse ab. Direkt gegenüber dem Zunfthaus, dem Gebäude der Festspiele Wangen, steht das Hotel-Restaurant „Blaue Traube“ der Familie Kresser. Mir ist das Restaurant durch die Aufsteller vor dem Restaurant-Eingang aufgefallen, die von recht anspruchsvoll klingenden bis zu einfachen Speisen der schwäbisch-- internationalen Küche jeweils ein Tages-Angebot ankündigten. Heute wurden Maultaschen mit Bärlauchsoße zu 9,80 € angeboten. Das ist nicht so meins, da stehe ich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Landgasthof Rössle in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 4 Wochen
"Handwerklich gut gemachte tradtionelle, regionale Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 23.04.2018
Besucht am 22.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 12 EUR
Wenn man die A96 in Richtung Lindau – Bodensee an der Ausfahrt 6, „Wangen Nord“ verlässt und dann auf der L321/L320 nach Wangen fährt, dann kommt nach knapp 4km der aus kaum zwanzig Häusern bestehende Weiler Oflings – dessen Ursprung eine historische Turmhügelburg aus dem 1200 Jahrhunderts des Klosters St. Gallen ist, die um 1340 der Familie Hüss von Wolflins (=Oflings) als Lehen gegeben wurde. Vor 1510 kam die Burg in Besitz der Reichsstadt Wangen, und Ende des 19ten Jahrhunderts... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Landgasthof Rössle
Gast im Haus hat Landgasthof Rössle auf GastroGuide eingetragen
vor 1 Monat
GastroGuide-User: Minitar
hat Villa Lessing in 88171 Weiler-Simmerberg bewertet.
vor 1 Monat
"Fühlt sich an wie: zu Gast bei Freunden oder Verwandten"
Verifiziert

Geschrieben am 17.04.2018 | Aktualisiert am 18.04.2018
Besucht am 14.04.2018 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Manchmal schrammt man jahrelang an einem gastronomischen Highlight vorbei – und merkt es nicht mal. So bin ich während meiner Allgäu-Aufenthalte bestimmt x-mal durch Simmerberg gegurkt, ohne jemals in diesem Teilort von Weiler etwas zu essen oder zu trinken. Dieses Mal hat mich die pure Not geleitet – und das war gut so. An einem sonnigen, heissen Samstagnachmittag Mitte April, so gegen 15 Uhr, befallen mich Hunger und Durst, plötzlicher Kopfschmerz und Abgeschlagenheit. Wer nicht zur üblichen Kaffee-und-Kuchen-Fraktion gehört, sondern... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


enjaunddusty und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Panorama Hotel Rothenfels
Minitar hat Panorama Hotel Rothenfels auf GastroGuide eingetragen
vor 1 Monat
GastroGuide-User: Minitar
hat Wirtshaus zum lustigen Hirsch in 87509 Immenstadt im Allgäu bewertet.
vor 1 Monat
"Der Kässpatzenabend ist Kult"
Verifiziert

Geschrieben am 17.04.2018
Besucht am 13.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 21 EUR
Eigentlich bin ich prinzipiell skeptisch gegenüber übertriebenen Inszenierungen von Landgasthaus-Seligkeiten und speziell gegenüber sprechenden Wirtshaus-Bezeichnungen. Das hielt mich einmal jahrelang davon ab, ein heimisches Lokal mit dem Untertitel „Zum singenden Wirt“ zu besuchen. (Übrigens zu Unrecht im erwähnten Falle…) Nun kann man ja mal über den eigenen Schatten springen. Vor allem, wenn ein guter Ruf und begeisterte Berichte von Freunden quasi schon den Weg ebnen. „Zum lustigen Hirsch“ praktiziert Landlust und Traditionalität mit einem gewissen Augenzwinkern, aber ernsthafter Professionalität.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Fidelisbäck in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 1 Monat
"Eine exzellente Überraschung"
Verifiziert

Geschrieben am 11.04.2018
Besucht am 10.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 7 EUR
Der Fidelisbäck ist eine Institution in Wangen, die (sofern man Platz findet) für  Besucher der hübsch herausgeputzten Altstadt von Wangen ein absolutes Muss ist so etwas wie es der Maulaffenbäck in Würzburg ist. Bekannt ist der Fidelisbäck für seinen Leberkäse – genaugenommen ein Fleischkäse, den die Metzgerei Joos aus der Unterstadt liefert. Dazu gibt es hier bereits eine wunderschöne Kritik von Minitar – der eigentlich nichts hinzuzufügen wäre, ja, wenn nicht neben den Standardangeboten (die zusammen mit den auf dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
CHAPEAU!
CHAPEAU! ist jetzt auch auf GastroGuide
vor 1 Monat
CHAPEAU!
Restaurant Cocktailbar Eventlocation
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Mohren-Post in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 2 Monaten
"Teil 2 zur letzten Rezi oder: Der Parkplatz entscheidet!"
Verifiziert

Geschrieben am 04.04.2018
Besucht am 02.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Frühling in Wangen- d.h. die gesamte Innenstadt verwandelt sich in ein großes Freiluft-Cafe-Eisdielen-Restaurant – da, wo die Woche vor Ostern noch die Parkplätze für das Hotel waren stehen nun hinter einem eisernen kunstschmiede-Gitterzaun angenehme Terrassenmöbel und Tische und warten auf Gäste, die sich am Ostermontag Nachmittag  noch am Mittagessen erfreuen oder schon Kaffee trinken. Für mich als Hotelgast ein Problem – ich stehe dort mit Koffern und Taschen zwar nur hundert Meter entfernt, aber via Kopfsteinpflaster nicht gerade begeisternd. Dennoch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.