Abends ausgehen und was trinken Ausgiebig frühstücken und brunchen Barrierefrei essen Eine Feier veranstalten Eine Rast machen Einen Ausflug machen Eis essen Gemeinsam Fußball schauen Gemütlich Kaffee trinken Gesund und vegetarisch essen Günstig satt werden Haute cuisine erleben Lecker essen gehen Mit Freunden essen gehen Mit Kindern ausgehen Nett draußen sitzen Party machen und tanzen Romantisches Candle Light Dinner Schnell mal was essen Sehen und gesehen werden Was neues ausprobieren Zum Geschäftsessen einladen

Aktivitäten in Allgäu

GastroGuide-User: Minitar
hat Gasthaus Lamm in 88299 Leutkirch im Allgäu bewertet.
vor 2 Tagen
"Hier speist sogar der Brauerei-Chef"
Verifiziert

Geschrieben am 15.07.2019
Besucht am 12.07.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 23 EUR
Auf der Fahrt an den Bodensee bremst uns ein heftiges Sommergewitter mit Starkregen aus. Auf der Autobahn sieht man kaum ein paar Meter weit. Kurz vor Leutkirch kommt uns die rettende Idee. Ist hier nicht die Brauerei Härle zu Hause? Vielleicht können wir das Unwetter mit einer stärkenden Einkehr oder gar mit einer Brauereibesichtigung überbrücken? Die Stadt Leutkirch im Allgäu bietet eine pittoreske, idyllische Innenstadt mit vielen inhabergeführten Geschäften und reichlich Lokalkolorit. Auf gut Glück stellen wir das Auto an... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Gasthof Engel in 87459 Pfronten geschrieben.
vor 3 Monaten
"Eine Neubelebung der Ortsmitte"

Geschrieben am 30.04.2019
Am 01.05.2019 eröffnet Daniel Kinast den Engel nach zweijährigen Leerstand wieder neu. Mit neuem Konzept wird er es als "Alps Hostel" neuen Zeiten entgegenführen. Ein historisches Gebäude mit ca. 200 Jahren auf dem Buckel hat es auch verdient!
[Auf extra Seite anzeigen]

Fränkin und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Lobacher
hat Seeger Stuben in 87637 Seeg bewertet.
vor 3 Monaten
"Fazit vorab: kann man, muss man aber nicht."
Verifiziert

Geschrieben am 30.04.2019 | Aktualisiert am 30.04.2019
Besucht am 29.04.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 29 EUR
Die Lage: das Lokal befindet sich im Rathausgebäude der Gemeinde Seeg in der Ortsmitte. Damit beginnt schon die Krux, ich verstehe die Architekten nicht, die dieses Lokal NACH dem Rathaus platziert haben, im „Hinterhof“! Vorn an der Straße befinden sich die Büro- und Funktionsräume der Gemeindeverwaltung, versteckt dahinter das Lokal! Nach einem Erweiterungsbau der Gemeindeverwaltung ist das Lokal noch weiter in den Hintergrund gedrückt worden. Mit Laufkundschaft kann daher kaum gerechnet werden, man muss schon wissen, wo man hin möchte.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lobacher
hat Zum Engel in 87497 Wertach bewertet.
vor 3 Monaten
"Allgäuer Lokal mit schönem Biergarten - empfehlenswert."

Geschrieben am 24.04.2019
Besucht am 19.04.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 22 EUR
  Fazit vorab: der Engel ist ein etwas älteres Gebäude mit eigenem Charme, guten, preiswerten und bodenständigen Essen. Die verschiedenen Räumlichkeiten bieten sich für Feiern an, egal wie groß die Gruppe auch sein mag. Bei schönem Wetter ist auch ein sehr schöner Biergarten zur Benutzung frei gegeben.   Die Lage: der Gasthof liegt im Zentrum von Wertach etwas abseits der Hauptstraße. Neben ausreichend eigenen (kostenlosen) Parkplätzen stehen auch Flächen in den umgebenden Straßen zur Verfügung. Der Biergarten ist ebenerdig zu erreichen, in die Gasträume... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Karibiksonne210
hat Hotel Geiger in 87629 Füssen bewertet.
vor 3 Monaten
"Touri-und Rentnerlocation am See"

Geschrieben am 04.04.2019 | Aktualisiert am 04.04.2019
Besucht am 14.02.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Auf dem Weg in den Ski-Urlaub habe ich im Hotel und Restaurant Geiger halt für ein Mittagessen gemacht. Um Speisekarten ohne Preisangaben mache ich normalerweise einen großen Bogen. Da dies Restaurant auf meinem Weg lag und sich das alles gut las, hatte ich mir das Restaurant schon zu Hause ausgesucht und auch gleich einen Tisch reserviert.   Einige wenige Parkplätze (im Verhältnis zu dem großen Haus) gibt es am Haus. Sollten dort alle belegt sein, kann auch an der Straße kostenpflichtig... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: spybox
hat Indian Palace in 88299 Leutkirch im Allgäu bewertet.
vor 7 Monaten
"Hier kann man lecker indisch Essen gehen"
Verifiziert

Geschrieben am 13.12.2018
Besucht am 02.12.2018 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Leutkirch, ein kleines Städtchen idyllisch gelegen im Allgäu, versehen mit einer kleinen schönen Altstadt und vielen Restaurants, war Ziel unseres Ausflugs im Allgäu. Um dem Alltag zu entfliehen, haben wir sonntags dann eine Exkursion ins indische Restaurant „Indian Palace“ gemacht. Leicht zu finden und mit dem Auto kein Problem mit Parkplätzen, die direkt vor dem Haus sind, sind wir mit vielen Erwartungen zum Mittagsbuffet gegangen. Von Außen machte das Gebäude schon einmal einen guten Eindruck, auch der Eingang sah einladend aus – auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Wirtschaft zum Schmied in 87561 Oberstdorf bewertet.
vor 8 Monaten
"Unsere erneute Auszeit in Oberstdorf - Tag 2 - Das Abendmotto "Deftige Hausmannskost gemixt mit Schnitzelparade und fleischigen Schmankerl oder: "alles rotscher in kambotscher"

Geschrieben am 20.11.2018 | Aktualisiert am 20.11.2018
"Sucht man nach regionaler, deftig zubereiteter Hausmannkost, ohne "Firlefanz", dann sollte man das Wirtshaus auf dem Zettel haben. Beim nächsten Oberstdorfer Besuch werde ich mir das "Allgäuer Schnitzel" nicht entgehen lassen"  - soweit das Fazit meines letzten Besuches. Ganz klar, die Wirtschaft "Zum Schmied" sollte auch dieses Jahr Ziel unseres Abendspaziergangs werden. Zeit für ein "kleines Update" - ein Tag zuvor haben wir es hier schon probiert, allerdings waren alle Tische und die Stühle komplett besetzt. An diesem Abend wieder ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Zur Alten Sennküche in 87561 Oberstdorf bewertet.
vor 8 Monaten
"Unsere erneute Auszeit machen wir wieder in Oberstdorf - Tag 1 respektive Part 1.1 oder: "Hat dir eigentlich schon mal einer mit einem Vorschlaghammer einen Scheitel gezogen?""

Geschrieben am 20.11.2018 | Aktualisiert am 20.11.2018
Besucht am 14.09.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Dieses Jahr genehmigten wir uns (wieder) eine 3 Tages-Auszeit in Oberstdorf. Hier kommen wir immer wieder her. Als „roter Faden“ hatten wir auf unserer "to do" Liste die altbekannten Restaurants vornotiert. Letzten Endes haben wir uns für die Übernachtungen lediglich ein „Garni“ Hotel aus gesucht, das gewählte >Sporthotel Menning< war aber in Sachen Frühstück und Übernachten ein Volltreffer.   Ein Schuss der leider nach hinten ging, die Hinfahrt, wir kamen in einen 15 Kilometer langen LKW Stau hinein, >Gott sei Dank< hatte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lobacher
einen Beitrag zum Parkhotel Frank in 87561 Oberstdorf geschrieben.
vor 11 Monaten
"á la carte für Hotelgäste"

Geschrieben am 02.09.2018
Das Parkhotel schränkt sein Restaurant - Geschäft ein und bietet nun in erster Linie seinen Hotelgästen den á la carte Service an.
[Auf extra Seite anzeigen]

DaueresserGK0712 findet diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Minitar
hat Schloss Immenstadt in 87509 Immenstadt im Allgäu bewertet.
vor 11 Monaten
"Genuss für alle Sinne"
Verifiziert

Geschrieben am 13.08.2018
Besucht am 10.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 44 EUR
Nach den gediegenen Blaichacher Käsespätzle am Vortag sind wir schon voll auf Genuss eingestellt und wagen den kulinarischen Gegenpol. Um es gleich vorweg zu nehmen: das „Schloss Immenstadt“ schreibt sich laut Homepage auf seine gastronomischen Fahnen: „Wir bieten Ihnen in unserem Historant frisch zubereitete Gerichte, die jeweils mindestens eine Komponente aus dem alpinen Raum beinhalten. Unser Küchenteam streift dabei nicht nur durch die Wiesen, Seen und Berge unserer Heimat, sondern auch durch die benachbarten Alpenländer Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien.“... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Keeshond und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Minitar
hat Schießstätte in 87544 Blaichach bewertet.
vor 11 Monaten
"Gut getroffen!"
Verifiziert

Geschrieben am 13.08.2018
Besucht am 09.08.2018 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Man will es eigentlich kaum glauben: mitten in den Sommerferien, bei bestem Sonnenschein und wundervollen Wander- und Fahrradambitionen, zu einer Zeit, als offenbar grad Gott und die Welt im Allgäu Urlaub machen, will sich an einem Donnerstag zur Mittagszeit einfach kein offenes Lokal finden. Wir befinden uns im schmucken Ort Blaichach nahe Immenstadt, einer prosperierenden Gemeinde mit aktivem Dorfleben. Doch alle Lokale, die wir ansteuern, haben die Schotten dicht oder öffnen nur von Donnerstagabend bis Sonntagabend. Ist der Personalmangel so... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Landgasthof zum Starz in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 12 Monaten
"Best of Landgasthof die Dritte"

Geschrieben am 29.07.2018 | Aktualisiert am 30.07.2018
Besucht am 01.07.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 11 EUR
Landgasthof zum Starz, Bahnhof Ratzenried,  Landgasthof die dritte.   Wenige hundert Meter nach der Autobahnausfahrt Wangen Nord der BAB 96, da, wo die L321 in die L320 nach Wangen übergeht, steht fast right in the middle of nowhere …. So könnte diese Rezension für einen kleinen Geheimtipp beginnen, der sich an die vielen Nutzer der BAB 96 Memmingen –Lindau et vice versa wenden würde, die hier tagtäglich im Fern- und Reiseverkehr daran vorbeirasen, vom Urlaub Träumen  und oder schleichen (Sorry Leute,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Turbo und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Teufelsweib
hat Café Gruben in 87561 Oberstdorf bewertet.
vor 12 Monaten
"Tolles Ausflugsziel"

Geschrieben am 17.07.2018
Bei herrlicher Kulisse, lecker gegessen netter, flotter Service Gerne wieder
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: marcO74
hat Altstaufner Einkehr in 87534 Oberstaufen bewertet.
vor 1 Jahr
"Allein der Zwiebelrostbraten rechtfertigte die „Einkehr“"

Geschrieben am 06.07.2018
Besucht am 31.05.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
Nach unserer Wandertour auf den Hochgrat mit kurzer, vom Wetter erzwungener Stippvisite im Staufner Haus wollten wir eigentlich im ersten Gasthaus am Platz („Zum Hirschen“) in Scheidegg den Tag kulinarisch ausklingen lassen. Die vorangeschrittene Uhrzeit ließ uns dann aber spontan in Oberstaufen halt machen. Ein kurzer Blick auf die Bewertungen bei TA und das in Stadtmitte befindliche, denkmalgeschützte Gasthaus mit dem etwas anachronistisch daherkommenden Namen „Altstaufner Einkehr“ war als Ziel schnell auserkoren.   Stolz kündete der Schaukasten neben dem Speisen- und Getränkeangebot... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Zum alten Bräuhaus in 88161 Lindenberg im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Zünftige Einkehr im Lindenberger Traditionsgasthaus zu Beginn unseres Allgäu-Kurztrips"

Geschrieben am 01.07.2018
Besucht am 30.05.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Ein Kurzaufenthalt im Allgäu stand über Fronleichnam auf dem Programm. Den geplanten Zwischenstopp im renommierten Landgasthaus Adler in Wangen-Deuchelried ließen wir aus. Es rollte einfach zu gut an diesem Mittwochabend. Kurz vor unserem Zielort Scheidegg ereilte uns dann der große Hunger und zwang uns zu einem deftigen Abendessen. Dies fand im Nachbarort Lindenberg, einer ca. 11000 Einwohner zählenden Gemeinde, die das Herzstück der Region Westallgäu bildet, statt. Ich hatte mich im Vorfeld bei TA informiert und den Ort der ersten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lobacher
hat Beim Seelenwirt in 87637 Eisenberg (Allgäu) bewertet.
vor 1 Jahr
""Schwäbische Pizza" in Vollendung"
Verifiziert

Geschrieben am 29.06.2018
Besucht am 26.06.2018 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 38 EUR
Fazit vorab: Empfehlenswerte Wirtschaft mit sehr freundlichen Wirtsleuten und schmackhaften, gut sättigenden Seelen zu einem vernünftigen Preis. Allerdings erst ab 14:00 Uhr geöffnet!   Die Lage: Der Seelenwirt liegt neben der Staatsstraße 2008 von Marktoberdorf nach Füssen und war einmal (ab 1889) die Bahnhofsgaststätte des nahem Bahnhof Weizern / Hopferau. Durch entsprechende Außenwerbung ist das schmucke Haus eigentlich nicht zu übersehen. Auch eigene, kostenfreie Parkplätze stehen in ausreichender Menge zur Verfügung. Bis auf vier breite Stufen zum Eingang und Biergarten ist alles ebenerdig... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: hermine1505
hat Gasthof Rose in 87600 Kaufbeuren bewertet.
vor 1 Jahr
"Neuer Glanz nach Umbau und Renovierung im Jahr 2014"
Verifiziert

Geschrieben am 29.06.2018
Besucht am 26.06.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 24 EUR
Vor einem Arztbesuch in Kaufbeuren suchten wir ein gutes Restaurant zum Mittag-Essen und landeten in dem Brauhaus-Gasthaus ROSE. Es liegt am Obstmarkt 2 - direkt gegenüber vom Kloster. Rustikales Ambiente mit modernem Charme und traditioneller Küche - durchgehend warm - erwartete uns. Wir wurden freundlich begrüßt. Da es noch etwas früh war, befanden sich in dem Lokal noch sehr wenig Leute, was sich aber bald änderte. Wir bestellten 2 x das naturtrübe Rose-Hell , das auf unseren Wunsch auch nicht... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Minitar
hat Panorama Hotel Rothenfels in 87509 Immenstadt im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Ein Platz an der Sonne"
Verifiziert

Geschrieben am 15.06.2018
Besucht am 14.04.2018 2 Personen
Manch einer wird sich noch erinnern: Mitte April explodierten der Frühling und die Temperaturen mit einem Schlag. Anlass genug, um ein verlängertes Wochenende im Allgäu zu verbringen. Schlecht nur, wenn der plötzliche Touristenandrang die lokalen Kapazitäten übersteigt. So können unsere Lieblingsdestinationen in Immenstadt nur verzweifelt die Schultern zucken und auf a) Personal- und b) Platzmangel hinweisen. Fast wären wir enttäuscht wieder heimgefahren, wenn wir nicht den Schritt ins Panoramahotel Rothenfels gewagt hätten. Es hat sich gelohnt. Das Rothenfels thront sehr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


Keeshond und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: enjaunddusty
hat Stadtbräu Rimmele in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Topplage - angenehmes Ambiente drinnen und vor allem draußen - engagiertes Personal - schmackhaftes Essen zu akzeptablen Preisen"

Geschrieben am 13.06.2018
Besucht am 10.06.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
11 Tage unterwegs in der Schweiz können die Reisekasse zweier Senioren ganz schön belasten !!! Da schon in kleinen Gasthöfen und Hütten an Ausflugszielen  "Nudeln mit Tomatensosse ..." mit circa 20 CHF feilgeboten wurden, bevorzugten wir während unseres Aufenthalts die Kochkünste vor und im WoMo von uns selbst. Leider waren aber auch die Preise für einfache WoMostellplätze  -sofern es überhaupt welche gibt-  mit ab 25 CHF nicht gerade günstig. Der Liter Diesel an der Tanke schlug mit mindestens 1,50 €/ltr zu Buche! Auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Pizzeria da Diana in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Noch top secret - Wangens italienische Unterwelt"
Verifiziert

Geschrieben am 01.05.2018
Besucht am 01.05.2018 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Ich gehe sehr ungern in Kellerlokale – zu dunkel, zu feucht zu muffig – das sind meine Vorbehalte aus Erfahrungen. Deshalb habe ich bis heute die kleine unscheinbare Türe zwischen dem Hotel Mohren-Post und dem Cafe Flügeler gemieden, die in die Pizzeria Da Diana hinab führt – eine Treppe hinab in die Unterwelt von Wangen. Die Stufen sind angenehm zu gehen obwohl mit  Teppichbelegen belegt. Was mich da im Kellerraum erwartet verblüfft mich: die Luft ist besser und frischer als... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Blaue Traube in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Klar schwäbisch"
Verifiziert

Geschrieben am 30.04.2018 | Aktualisiert am 30.04.2018
Besucht am 30.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 13 EUR
   Um die Ecke der Herrenstraße, kurz vor dem stattlichen Frauenturm der alten Stadtbefestigung, zweigt  die Zunfthausgasse ab. Direkt gegenüber dem Zunfthaus, dem Gebäude der Festspiele Wangen, steht das Hotel-Restaurant „Blaue Traube“ der Familie Kresser. Mir ist das Restaurant durch die Aufsteller vor dem Restaurant-Eingang aufgefallen, die von recht anspruchsvoll klingenden bis zu einfachen Speisen der schwäbisch-- internationalen Küche jeweils ein Tages-Angebot ankündigten. Heute wurden Maultaschen mit Bärlauchsoße zu 9,80 € angeboten. Das ist nicht so meins, da stehe ich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Rössle in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Handwerklich gut gemachte tradtionelle, regionale Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 23.04.2018
Besucht am 22.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 12 EUR
Wenn man die A96 in Richtung Lindau – Bodensee an der Ausfahrt 6, „Wangen Nord“ verlässt und dann auf der L321/L320 nach Wangen fährt, dann kommt nach knapp 4km der aus kaum zwanzig Häusern bestehende Weiler Oflings – dessen Ursprung eine historische Turmhügelburg aus dem 1200 Jahrhunderts des Klosters St. Gallen ist, die um 1340 der Familie Hüss von Wolflins (=Oflings) als Lehen gegeben wurde. Vor 1510 kam die Burg in Besitz der Reichsstadt Wangen, und Ende des 19ten Jahrhunderts... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Minitar
hat Villa Lessing in 88171 Weiler-Simmerberg bewertet.
vor 1 Jahr
"Fühlt sich an wie: zu Gast bei Freunden oder Verwandten"
Verifiziert

Geschrieben am 17.04.2018 | Aktualisiert am 18.04.2018
Besucht am 14.04.2018 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Manchmal schrammt man jahrelang an einem gastronomischen Highlight vorbei – und merkt es nicht mal. So bin ich während meiner Allgäu-Aufenthalte bestimmt x-mal durch Simmerberg gegurkt, ohne jemals in diesem Teilort von Weiler etwas zu essen oder zu trinken. Dieses Mal hat mich die pure Not geleitet – und das war gut so. An einem sonnigen, heissen Samstagnachmittag Mitte April, so gegen 15 Uhr, befallen mich Hunger und Durst, plötzlicher Kopfschmerz und Abgeschlagenheit. Wer nicht zur üblichen Kaffee-und-Kuchen-Fraktion gehört, sondern... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


enjaunddusty und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Minitar
hat Wirtshaus zum lustigen Hirsch in 87509 Immenstadt im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Der Kässpatzenabend ist Kult"
Verifiziert

Geschrieben am 17.04.2018
Besucht am 13.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 21 EUR
Eigentlich bin ich prinzipiell skeptisch gegenüber übertriebenen Inszenierungen von Landgasthaus-Seligkeiten und speziell gegenüber sprechenden Wirtshaus-Bezeichnungen. Das hielt mich einmal jahrelang davon ab, ein heimisches Lokal mit dem Untertitel „Zum singenden Wirt“ zu besuchen. (Übrigens zu Unrecht im erwähnten Falle…) Nun kann man ja mal über den eigenen Schatten springen. Vor allem, wenn ein guter Ruf und begeisterte Berichte von Freunden quasi schon den Weg ebnen. „Zum lustigen Hirsch“ praktiziert Landlust und Traditionalität mit einem gewissen Augenzwinkern, aber ernsthafter Professionalität.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Gast im Haus
hat Fidelisbäck in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Eine exzellente Überraschung"
Verifiziert

Geschrieben am 11.04.2018
Besucht am 10.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 7 EUR
Der Fidelisbäck ist eine Institution in Wangen, die (sofern man Platz findet) für  Besucher der hübsch herausgeputzten Altstadt von Wangen ein absolutes Muss ist so etwas wie es der Maulaffenbäck in Würzburg ist. Bekannt ist der Fidelisbäck für seinen Leberkäse – genaugenommen ein Fleischkäse, den die Metzgerei Joos aus der Unterstadt liefert. Dazu gibt es hier bereits eine wunderschöne Kritik von Minitar – der eigentlich nichts hinzuzufügen wäre, ja, wenn nicht neben den Standardangeboten (die zusammen mit den auf dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.