Neu! GastroGuide.de Jobbörse: Finde deinen Traumjob in der Gastronomie und Hotellerie

VIP Partner

Empfehlungen für Mit Kindern ausgehen in der Region Heilbronn-Franken

Cafe Del Sol
Nicolaystr. 1, 63457 Hanau
Restaurant, Bar
1 von 1 empfehlen diese Location
100%
Taverna Yol
Spittastraße 2, 70193 Stuttgart
Restaurant
1 von 1 empfehlen diese Location
100%
Gaststätte Löwen
Schloßstraße 2, 74638 Waldenburg
Gastro
1 von 1 empfehlen diese Location
100%
Pizzeria da massimo
Hauptstraße 82, 74653 Künzelsau
Gaststätte, Take Away, Pizzeria
1 von 1 empfehlen diese Location
100%
Badischer-Hof
Hauptstraße 2, 74706 Osterburken
Restaurant, Gasthaus, Gaststätte, Gasthof
1 von 1 empfehlen diese Location
100%

Leute aus der Region

maritaaneeMadeleineu1470u3793heiko.rothLariFari92guide94tristan41historymaker_s

Veranstaltungen im Raum Heilbronn-Franken

Oktober 2014
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2345
678910
11
12
13
141516171819
2021222324
25
26
2728293031  
Event eintragen
20
Montag, 20 Oktober
Whisky Nacht mit Musik und Menü
Steinsberg 1 74889 Sinsheim
25 Okt

TopGuide in der Region

angelbachtal-mi 63588 Punkte
historymaker_s 42881 Punkte
Locl 39158 Punkte

Neues von Kultbucht im Alten Schlachthaus
vor 3 Tagen



Heute geschlossene Gesellschaft in der Kultbucht!

Neues von Kultbucht im Alten Schlachthaus
vor 3 Tagen



Hallo, heute ist normal Kneipe, am Freitag, 17.10.14 haben wir ganztägig geschlossene Gesellschaft und Am Samstag 18.10.14 aufgrund von Nachts am Kocher erst ab 17 Uhr geöffnet. Sonntag, 19.10.14 wegen Event Abbau geschlossen.

spybox (134 ) hat eine neue Bewertung abgegeben
vor 5 Tagen

Schlimmer geht nimmer
Das Essen im Möbelhauseigenen Restaurant ist so ziemlich das, was kein Mensch braucht, aber nicht nur das Essen lässt zu wünschen übrig.
Durch die Tatsache, dass man sich in einem Möbelhaus befindet und im Restaurant SB ist, erwartet man nicht, dass der Gaumen hier verwöhnt wird. Auch sagt man sich, dass Service hier keine große Rolle spielt, aber hier ist man für manche Personen Luft.
Zuerst zum Trinken - wenn man Pech hat, dann bekommt man eine schöne dunkle Cola, die nicht nach Cola schmeckt, sondern nur aus Wasser besteht. An der Essensausgabe dann der nächste Reinfall - Linsen mit Spätzel und optional mit 2 Saiten und Schnitzel mit Pommes. Eigentlich eine liechte Aufgabe, aber wenn viele Personen zu Essen haben möchten, ist das personal und die Küche überfordert. Man muss warten um sein 2. Saitenwürstle zu bekommen, wenn dann Nachschub da ist, wird man vergessen und ignoriert und muss um die Wurst betteln. Genauso beim Schnitzel die Pommes. Den Rest aus der Pommesbox so ca. ne halbe Hand voll bekommt man lieblos draufgeworfen und tschüss. Schaut man auf die anderen Teller mit den neuen frischen Pommes, dann fragt man sich, warum man selbst nicht so viel auf dem Teller hat. Ok, dann an der Kasse passt alles, bis auf dem Preis. Für so ein Essen so viel zu verlangen grenzt schon ein wenig an Abzocke! Vor allem das Schnitzel war ein einziger Fettklumpen aus "industrieller Fleischherstellung"! Zur Sauberkeit im Ambiente Restaurant kann man sagen, dass es ok ist. Direkt nebenan ist die Kinderspielecke, darum wird es manchmal etwas laut. Für mich keine Empfehlung, da sollte mal das Konzept überarbeitet werden!

Neues von Autohof Kolb
vor 5 Tagen

Cocktail Happy Hour - 4,90 €

Freitag & Samstag von 18 Uhr - 21.30 Uhr

u10381 (0 ) ist jetzt ein Gastro Guide
vor 6 Tagen

u10381 (0 )
aus 74196, Neuenstadt am Kocher

Kultbucht im Alten Schlachthaus hat hat ein Event eingetragen
vor 6 Tagen

13
Jeden Mittwoch in der Kultbucht: Tanz der Limetten!
Am 13.10.2014
Haalstraße 9 74523 Schwäbisch Hall


Jeden Mittwoch (außer bei Veranstaltungen) gibt es in der Kultbucht den Tanz der Limetten! Von 19 ...

Event ansehen

Neues von Restaurant Burg Steinsberg
vor einer Woche

25.10. Greengras Irish Folk Musik zur Whiskynacht auf Burg Steinsberg

Samstag, den 25.10.2014 ab 19.00 Uhr
Livemusik, Whiskyprobe und Menü für 65,00 € pro Person. Das besondere Erlebnis im historischen Ambiente.

Reservieren Sie jetzt Ihren Lieblingstisch.

Neues von Kultbucht im Alten Schlachthaus
vor 2 Wochen



Happy Birthday Old Man...Mögest du dich an jedem Vollmond an dieses Lied erinnern^^
http://www.youtube.com/watch?v=Gr46RJs0ixE
Drunken Lullabies - Flogging Molly (Live at Greek Theater)

Minitar (832 ) hat eine neue Bewertung abgegeben
vor 2 Wochen

Regionale Küche
Montags ist traditionell gastronomisch und kulturell tote Hose. Nicht so in Schwäbisch Hall. Nachdem einem Besuch der Würth Kunsthallte suchen wir nach einem zentrumsnahen Lokal für das Mittagessen – und haben auch sofort Glück.

Der Löwen liegt wenige Schritte unterhalb des Museums und direkt an der Kocher. Von den Sitzplätzen vor der Tür hat man einen wundervollen Ausblick auf die Altstadt und den Fluss und das Globe Theatre. Das Ritterparkhaus ist 300 Meter entfernt.

Kurz nach 12 Uhr wurde es jedoch schon relativ eng. Im Nebenraum residierter eine größere Frauengruppe und im vorderen Raum waren nur noch wenige freie Plätze – nichtsdestotrotz hat man uns freundlicherweise den ausladenden Stammtisch angeboten (in dessen Holz die Namen der Stammgäste eingraviert ist!). Das Lokal ist urig und originell und sehr gepflegt ganz neu eingerichtet. Viel Holz, eine ganze Wand voll mit alten Darstellungen, schöne Tischdeko, sehr gemütliche Sitzmöbel und natürlich Bänke an der Wand. In der Nähe des Tresens laden einige hohe Tische mit Sitzhocker ein. Das Publikum ist bunt gemischt: einheimische Stammgäste, sowie Touristen und Ausflügler und größere Gruppen. Familien mit Kleinkinder, ebenso wie Paare, ältere Damen zum Kaffee und Wanderer.

Das Personal ist absolut liebenswürdig und entgegenkommend. Wir wurden sofort freundlich begrüßt, sehr rasch bedient und auf das Essen mussten wir keine 15 Minuten warten – und das zu Stoßzeiten! Im Stammhaus des Haller Löwenbräus sollte man unbedingt das hiesige Bier trinken, wie die eigene Spezialität, das Mohrenköpfle. Für 7,50 Euro empfiehlt sich eine Verkostung mit 5 Bieren.

Bei den Speisen überzeugen deftige, regionale Spezialitäten. Wundervoll ist der Bierbraten vom Hällischen Landschwein mit Knödel (selbstgemacht und gar nicht pappig) und Weisskrautsalat (frisch, fast fruchtig) für sehr günstige 11,80 Euro. Auch die groben Bratwürste für 6 Euro gefielen uns durch Würze und eine kräftige Note. Mir war auch sehr sympathisch, dass ich nur einen kleinen Beilagensalat ohne Hauptgericht essen konnte (ca. 4 Euro). Da waren 5 verschiedene Salatsorten drauf, wobei mir vor allem der schlonzige Kartoffelsalat und der knackige Eichblattsalat mundete.

Später bekamen wir noch weitere Mitesser an den Stammtisch und es wurde sehr international und ausgelassen. Die Toiletten sind übrigens ebenerdig zu erreichen und gut gepflegt. Wir kommen beim nächsten Besuch mit Sicherheit wieder hier her. Die Portionen sind groß, die Preise sehr günstig und das Speisenangebot regional.

Neues von Kultbucht im Alten Schlachthaus
vor 2 Wochen



... Hinterher ist man immer schlauer^^ Wir machen jetzt erstmal dicht, am Samstag ab 11 Uhr geöffnet, lecker Essen und Kaffee und gechillt Kneipe, bis dann :-)
Mehr Aktivitäten...