Abends ausgehen und was trinken Ausgiebig frühstücken und brunchen Barrierefrei essen Drinnen rauchen dürfen Eine Feier veranstalten Eine Rast machen Einen Ausflug machen Eis essen Essen bestellen Gemeinsam Fußball schauen Gemütlich Kaffee trinken Gesund und vegetarisch essen Günstig satt werden Haute cuisine erleben Lecker essen gehen Mit Freunden essen gehen Mit Kindern ausgehen Nett draußen sitzen Party machen und tanzen Romantisches Candle Light Dinner Schnell mal was essen Sehen und gesehen werden Was neues ausprobieren Zum Geschäftsessen einladen

Aktivitäten in Rhein-Neckar

GastroGuide-User: Maja88
hat Halle Neun ( Olympiahalle ) in 69226 Nußloch bewertet.
vor 2 Wochen
"Gastätte mit Kegelbahn"

Geschrieben am 23.06.2020
Besucht am 21.12.2019
Im Untergeschoss der Olympiahalle zu finden , daher auch vor der Halle ausreichend Parkplätze vorhanden. Die " Halle Neun ", besteht aus einer Bar mit Loungebereich , einer Gaststätte mit 8 Kegelbahnen , die man mieten kann. Was wir auch zu unserer Weihnachtsfeier 2019 taten. In den warmen Jahreszeiten, gibt es im Vorhof noch einen Biergarten. Neben diversen Pizzen und Pasta, Salatvariationen, werden auch deutsche Gerichte ( z. B. Schnitzel,Rumpsteak, Ochsenbäckchen......... ) angeboten.  Desweitern ergänzt eine saisonale Karte ( Wild, Pilze,Kürbis ...... ) die Auswahl... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat La Sorgente in 69168 Wiesloch bewertet.
vor 2 Wochen
"Schlemmerparadies"
Verifiziert

Geschrieben am 23.06.2020
Besucht am 17.12.2019 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 153 EUR
Im beschaulichen Wieslocher Ortsteil Schatthausen gelegen, unweit des dortigen Wasserschlosses.Ausreichend Parkplätze vorhanden , so das eine lange nervige Parkplatzsuche schon mal entfällt. Ein schönes gehobenes Italienisches Lokal, aber nicht abgehoben. Schon wenn man das Lokal betritt, setzte bei uns das wohlfühlen ein. Die freundliche , fast herzliche Begrüßung in dem modern eingerichteten , mit einem Hauch Rustikalität Lokal , die mit Stoffservietten und Tischdecken eingedeckten Tische, hübsche Gläser die Blumen passend zu den Kerzen und der Tischwäsche - uns hat es gefallen. Im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Casi
hat Istanbul in 68159 Mannheim bewertet.
vor 3 Wochen
"Schnell mal eine Pide essen"

Geschrieben am 16.06.2020
Besucht am 23.01.2020
Spontaner kleiner Hunger am Marktplatz zur Mittagszeit. Da geht man mal schnell ins Istanbul, Döner geht ja immer.  Vorher erzähle ich den Kollegen noch, daß "hier früher mal der Wienerwald drin war". Diese Bemerkung erntete blankes Erstaunen auf allen Seiten. Niemand wußte mit Wienerwald etwas anzufangen, was mich wiederum erstaunte. Manchmal merkt man halt doch, daß 10 Jahre Altersunterschied viel ausmachen können.... Drinnen ist um die Mittagszeit viel los, wir kriegen aber noch einen großen Tisch für 4. Die Tische und Stühle... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Quetschekuche Stubb in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 3 Wochen
"Haardt, aber sowas von herzlich! – Ambitioniert geführte Weinstube, die mit schmackhafter Regionalkost und einer sensationellen Flaschenweinkarte aufwartet"

Geschrieben am 15.06.2020
Besucht am 01.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 88 EUR
Es war der erste Tag im Juni. Das Wetter passte und wir wanderten zusammen mit meiner Schwägerin aus Bremen von Neustadt-Gimmeldingen über den Stabenberg ins idyllische Mühltal. Auf dem Rückweg schritten wir am Haardtrand entlang durch den Winzerort Königsbach. Den grandiosen Weitblick auf Rebenmeer und Rheinebene genießend, absolvierten wir den letzten und auch schönsten Teil unserer Wanderung auf einem kleinen Abschnitt des Pfälzer Weinsteigs.   Zeitlich hatten wir uns die gut dreistündige Tour so eingerichtet, dass wir pünktlich um 18 Uhr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gaston und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: WolleGastro
hat Gerümpelstube in 67157 Wachenheim an der Weinstraße bewertet.
vor 3 Wochen
"Ein gelungener Abschluss unserer Weinreise"
Verifiziert

Geschrieben am 13.06.2020
Besucht am 13.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 230 EUR
Zum Abschluss unserer Weinreise haben wir ein urgemütliche Lokal aufgesucht. Das Restaurant wurde liebevoll eingerichtet und die Bedienung ist perfekt geschult. Sie schafft es eine angenehme Atmosphäre aufzubauen in der das hervorragende Essen und der gute Wein nur munden kann. Etwas für Seele und (Wein-)Geist eben. Wir werden immer wieder einen Besuch einplanen! Danke!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: WolleGastro
hat Fumi in 67146 Deidesheim bewertet.
vor 3 Wochen
"Essen gut Service verbesserungswürdig"
Verifiziert

Geschrieben am 13.06.2020
Besucht am 12.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 145 EUR
In meinen über 60 Jahren habe ich so etwas. noch nie erlebt! Nach einem guten, aber nicht herausragendem Essen (Preis/Leistung) wollten wir noch abschließend einen weiteren Wein genießen. Da wir schon einiges getrunken hatten, ging es nur um einen abschließenden Geschmack. Mit dem Hinweis, sie fühle sich in ihrer Ehre verletzt und der Preis für den Wein beinhaltet auch das Spülen der Gläser, verweigerte uns die etwas überforderte Bedienung ein leeres Weinglas zu überlassen. Auch auf unsere Bereitschaft hin... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: PetraIO
einen Beitrag zum Alsenzer Hof in 67821 Alsenz geschrieben.
vor 3 Wochen
"Das nächste Opfer..."

Geschrieben am 11.06.2020 | Aktualisiert am 23.06.2020
... und mehr als bedauerlich. Hier wollte ich gerne mit meiner Kollegin mals wieder einen Tisch reservieren. Auf der Homepage des Restaurants mit kreativer Frischeküche die überraschende Aussage: "AUS WIRTSCHAFTLICHEN GRÜNDEN MÜSSEN WIR DEN ALSENZER HOF LEIDER SCHLIESSEN. – Diese Entscheidung ist uns natürlich nicht leicht gefallen, die Sorgen waren jedoch zu groß in den letzten Monaten und die Zukunft ist zu ungewiss. – Als kleines und vor allem junges Unternehmen, ist es unmöglich diese Krise zu überstehen. Wir danke allen Gästen für die schöne Zeit und hoffen, dass Ihnen viele schöne Stunden bei uns in Erinnerung bleiben. – Kerstin Altmos & Ronny Schein" Warum trifft es ausgerechnet die qualitativ hochwertigen Restaurants? Ich hoffe, die sympathischen Gastromonen können und werden doch bald einen Neustart verkünden können.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Maja88
hat Back- und Brauhaus Drayß in 64653 Lorsch bewertet.
vor 4 Wochen
"zentrale Lage"
Verifiziert

Geschrieben am 09.06.2020
Besucht am 04.12.2019 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Das Back,-Brauhaus Drayß findet man recht zentral im Herzen von Lorsch unweit des UNESCO Weltkulturerbes "Kloster Lorsch ". Auch die Bäckerei Drayß praktiziert seit   seit 1686 in Lorsch das Bäckerhandwerk - und hat eine lange traditionsreiche Vergangenheit. Vor dem Lokal gibt es erfreulicherweise genügend Parkplätze sodas langes suchen entfällt. Nettes modernes Lokal mit großen Fenstern und einer Einrichtung im franz. Bistrostil, der Blick auf die blitzblanken kupferfarbenen Braukessel erhöhen den Gemütlichkeitsfaktor mann fühlt sich direkt wohl. Im Sommer steht den Gästen zusätzlich ein schöner... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat Gut Stubb in 64653 Lorsch bewertet.
vor 4 Wochen
"gut bürgerliche Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 09.06.2020
Besucht am 03.12.2019 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 56.4 EUR
Etwas außerhalb der Kernstadt Lorsch gelegen in einem Industriegebiet. Hier im Lokal ist der Name Programm - Gud Stubb - auf  hochdeutsch bedeutet dies " Gute Stube " und so fühlt man sich hier auch. Die Speisekarte offeriert einen Querschnitt der bürgerlichen Küche ( Rumpsteak, Schnitzel,Braten..... )einige Burgervarianten , ergänzt wird das ganze durch eine saisonal Karte ( Gans, Spanferkel, Kürbisgerichte........ )und regionale Spezialitäten ( Kochkässchnitzel,Lorscher Teller.......... ) das Lokal ist in einem offenen, modernen Konzept eingerichtet und war zur Adventszeit, bei unserem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: noah walz
hat Neckarriedkopf Hütte in 69151 Neckargemünd bewertet.
vor 4 Wochen
"Schöne Hütte & Nette Aussicht/Bedienung"

Geschrieben am 06.06.2020
Besucht am 11.05.2020
Eine Schöne Hütte mit fabelhafter Aussicht. Der Weg ist super zum wandern und zum Abschluss einer gelungenen Wanderung lohnt es sich definitiv einzukehren.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Ristorante Augusta in 68165 Mannheim bewertet.
vor 4 Wochen
"Kurpfälzer Herzlichkeit auf Italienisch oder: Helmut trug blau-weiß-grüne Socken, trank im Ristorante Augusta den Wein meist trocken ..."

Geschrieben am 04.06.2020
Besucht am 31.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Was denkt der erfahrene Gastro Leser wenn man ihm ein „A4“ Häppchen hinwirft?  (coron)Ahhhh Vier? Die vierte Version vom Toyota Corolla? Der legendäre Audi 80, in der heutigen Zeit als Audi "A4" bekannt? …. A4, 3 …. jetzt kommt langsam Licht ins Helle, das ging mal wieder viel zu schnelle …. Ach, liebe Community, nach monatlicher Abwesenheit, habe ich meinen Laptop wieder ans Netz geschlossen. Der Grund, wir hatten in Mannheim monatelang keinen Strom da #wirzuhausebleibenmüssen.  Gemeint habe ich Anfangs die Mannheimer "Jesuitenkirche",... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Olympia in 68219 Mannheim bewertet.
vor 1 Monat
"Perfekter Grieche, wenn man besonderen großen Hunger und Lust auf pikante Begleiter verspürt !!"

Geschrieben am 04.06.2020
Besucht am 28.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 55 EUR
In den letzten Wochen habe ich mich öfter gewundert. Teilweise über Mitmenschen beim Einkauf, sich vordrängelnd ohne Abstand zu lassen und über mich selbst. Grund: Das Olympia auf der Rheinau, im Jahre 2019 mindestens fünfmal besucht, ich hätte schwören können, ich hätte hier bei Gastroguide eine Rezi verfasst. Langsam kommt in allem wieder etwas Licht in den dunklen Corona Tunnel und das ist gut so. Gesundheitsschutz und Lebensqualität zusammen zu bringen ist nicht nur wichtig sondern lebensnotwendig. Daher auch die erste... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: marcO74
hat Sapori d'Italia in 76829 Landau in der Pfalz bewertet.
vor 1 Monat
"Kulinarische Topadressen der Südpfalz – Teil 4: Unser Landauer Lieblingsitaliener"

Geschrieben am 03.06.2020
Besucht am 29.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
Jede Krise geht einmal vorbei. Die Frage ist nur wann und wie…   Für mich ein guter Zeitpunkt, um auf dem Gastroportal meines Vertrauens ein mehrteiliges Update in Sachen gehobener Heimatküche zu liefern. Denn erstens können in unsicheren Zeiten wie diesen ein paar anregende Zeilen über die Top-Gastronomien vor der eigenen Haustür nicht schaden. Und zweitens können wir ja jetzt unsere kulinarischen Sehnsuchtsziele wieder besuchen – wenn auch unter hoffentlich bald (!) wegfallenden, die Gastronomen gängelnden und teilweise recht willkürlich erscheinenden Hygiene-... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Hund und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
einen Beitrag zum Opus V in 68161 Mannheim geschrieben.
vor 1 Monat
"Paukenschlag!"

Geschrieben am 27.05.2020 | Aktualisiert am 28.05.2020
Tristan Brandt verlässt zum Ende des Monats nicht nur das Opus V, sondern die gesamte Engelhorn Gastronomie. Über seine Pläne gibt es derzeit nur Gerüchte. (Quelle: Rollingp.in)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: Maja88
hat Hohenhardter Hof in 69168 Wiesloch bewertet.
vor 1 Monat
"Traumhafte Lage"
Verifiziert

Geschrieben am 26.05.2020
Besucht am 24.11.2019 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 121.7 EUR
Im Wieslocher Stadtteil Baiertal zu finden auf dem schönen Areal des Hohenhardter Golfplatzes. Auf einer Anhöhe gelegen hat man von hier einen wundervollen Ausblick auf die saftigen grünen Wiesen und Wälder des Kraichgaus. Der Hohenhardter Hof ist ein altes historisches Rittergut  aus dem 7Jahrhundert und damit älter als das berühmte in der Nähe beheimatete Heidelberger Schloss.. Die Außenanlage idyllisch eingebettet in die sanfte Hügellandschaft,. Das Lokal besteht  aus dem Hauptrestaurant , Bistro einer hübschen Panoramaterasse und einem Wintergarten. Wir nahmen im Bistro platz, da... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat La Fenice in 68161 Mannheim bewertet.
vor 2 Monaten
"italienische Gaumenfreude"
Verifiziert

Geschrieben am 17.05.2020
Besucht am 12.11.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 89.9 EUR
In den Quadraten der Mannheimer Innenstadt zu finden - d. h. das Auto stehen lassen ( Parkplätze rar gesät und teuer ) und lieber gleich zu Fuß das Lokal besuchen. Sehr gute , italienische Küche  auch abseits von Pizza und Pasta. Das Lokal ist geschmackvoll und zurückhaltend eingerichtet ; - wer hier aber ähnlichen Prunk und Glamour  wie in der Namensgleichen Oper von  Venedig erwartet  wird jedoch enttäuscht. Die Tische sind mit Stofftischdecken und Servietten hübsch eingedeckt, farblich passende Kerzen und Blumen vervollständigen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat Kung Fu in 68161 Mannheim bewertet.
vor 2 Monaten
"Masse statt klasse"
Verifiziert

Geschrieben am 17.05.2020
Besucht am 02.11.2019 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 25.5 EUR
In der Mannheimer Innenstadt in den Q-Quadraten zu finden. Obwohl sich das Kung- Fu Restaurant nennt, würde ich es eher als Imbiss oder kleines  Bistro bezeichnen. Einfache zweckmäßige Einrichtung , auf Flair und schönes Ambiente wurde verzichtet. Außer  vielen verschieden chinesische Gerichten (Huhn mit Champignons in Sojasauce, Ente  süß-sauer, Rindfleisch  Chop Suey, ........ )  gibt es auch einige vietnamesische Gerichte ( Pho Bo, Tom Ka Gai, Pho Bo Xao..... ) Alle Gerichte des Kung Fu werden auch zum mitnehmen angeboten. Wir entschieden uns für das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat Cafe Somnio in 69509 Mörlenbach bewertet.
vor 2 Monaten
"Besitzerwechsel"
Verifiziert

Geschrieben am 11.05.2020
Besucht am 29.10.2019 1 Personen Rechnungsbetrag: 12 EUR
Sehr zentral im Herzen von Mörlenbach gelegen, unweit von Marktplatz und Rathaus , auch der große  Alla-hopp-Spielplatz  und der Draisinenbahnhof sind  nicht weit. Bei gutem Wetter stehen n auch einige Außensitzplätze zur Verfügung von wo aus  man dem regen Treiben auf der Straße und den Gassen zuschauen kann. Nachdem mir Bekannte erzählten das es einen Besitzerwechsel gegeben habe, machte ich mich eines morgends auf um mein Frühstück im Somnio einzunehmen - wie fast immer bestellte ich das sogenannte "  kleine Frühstück "... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat s-Gourmet Tempel in 67346 Speyer bewertet.
vor 2 Monaten
"All you can eat"
Verifiziert

Geschrieben am 11.05.2020
Besucht am 31.10.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
Unweit des Speyerer Hauptbahnhofs  zu finden - doch leider ist hier " Nomen nicht Omen"- auch wenn der Name S- Gourmetpalast anderes suggerieren soll. Sehr großes, weitläufiges   Lokal, die Inneneinrichtung -.mit leichter ,moderner asiatische Note , die auf den herkömmlichen asiatischen Kitsch verzichtet. Trotz der vorwiegend dunklem Möbel wirkt das Lokal angenehm hell. Angeboten wird außer der normalen Speisekarte mit allerlei Spezialitäten (Tit-Pan = auf heißer Platte serviert, Sa-Cha=Schmorgerichte aus dem heißen Topf, Empfehlungen des Chefs....... )verbilligte Mittagsgerichte, aber  auch der Klassiker das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Hans7000
einen Beitrag zum HOP IN Craft Beer Bar in 67657 Kaiserslautern geschrieben.
vor 2 Monaten
"Bier warm Ambiente schlecht überteuert"

Geschrieben am 10.05.2020
Schlechter Service. Muss noch verbessert werden. Das Bier War warm. Ambiente mit wenig Geschmack. Überteuert Preise
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: marcO74
hat Hubertushof in 76831 Ilbesheim bei Landau in der Pfalz bewertet.
vor 2 Monaten
"Kulinarische Topadressen der Südpfalz – Teil 1: Kreativclub mit Herz und Raffinesse"

Geschrieben am 10.05.2020
Besucht am 05.03.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen
Jede Krise geht einmal vorbei. Die Frage ist nur wann und wie…   Für mich der optimale Zeitpunkt, um auf dem Gastroportal meines Vertrauens ein mehrteiliges Update in Sachen gehobener Heimatküche zu liefern. Denn erstens können in unsicheren Zeiten wie diesen ein paar anregende Zeilen über die Top-Gastronomien vor der eigenen Haustür nicht schaden. Und zweitens besteht ja durchaus Grund zur Hoffnung, dass wir unseren kulinarischen Sehnsuchtszielen bald wieder einen Besuch abstatten können.    Auch wenn ich über die besseren Häuser meiner Heimat... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
einen Beitrag zum Sushi B. in 67146 Deidesheim geschrieben.
vor 2 Monaten
"Sushi to go während Covid 19"

Geschrieben am 04.05.2020
Freitags, samstags und sonntags werden die Gäste des Sushi B im Ketschauer Hof zur Zeit mit frischem Sushi und Sashimi versorgt. Selbstabholung der tags zuvor bestellten Speisen zwischen 17.00 und 19.00 Uhr. https://www.sushi-b.de
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 11 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Bistro 1718 in 67146 Deidesheim bewertet.
vor 2 Monaten
"Die beste Vorspeise 2020 (…bis jetzt)!"
Verifiziert

Geschrieben am 04.05.2020
Besucht am 15.03.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 63 EUR
An diesem Sonntag trafen wir nach unserem üppigen Frühstück zur späten Mittagszeit in Deidesheim ein. Richtig hungrig waren wir noch nicht. Aber der ruhig gelegene Ketschauer Hof mit seinen historischen Gebäuden und Freiluftplätzen im eigenen Park ist für uns immer eine willkommene Anlaufstelle.  Mittags ist bis 14.30 Uhr geöffnet, es war bei unserem Eintreffen schon kurz nach 14.00 Uhr. Außen saßen noch einige Gäste auf der Terrasse. Eine Mitarbeiterin begrüßte uns freundlich und wir fragten, ob es noch möglich sei eine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: PetraIO
hat Restaurant Spinne in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet.
vor 2 Monaten
"Mandelblüte ohne Fest, vor dem nicht zu erwartenden „Coronablues“."
Verifiziert

Geschrieben am 28.04.2020 | Aktualisiert am 28.04.2020
Besucht am 14.03.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 130 EUR
Seit einigen Jahren wollen wir schon zur Mandelblüte nach Gimmeldingen. Jährlich sieht man in den Medien die herrlichen Bilder der blühenden Mandelbäume, aber auch die Menschenmassen die sich dieses Naturschauspiel nicht entgehen lassen wollen. Und genau die Menschenmassen hielten uns bisher von dem Ausflug ab. Oder wir verpassten den richtigen Zeitpunkt, vor oder nach dem Mandelblütenfest nach Gimmeldingen zu reisen. Am 4.3. hörte ich morgens im Radio, das Mandelblütenfest sei wegen der Coronapandemie abgesagt. Ich witterte unsere Chance, die Mandelblüte ohne Menschenmassen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Maja88
hat Yenat in 68159 Mannheim bewertet.
vor 2 Monaten
"Ostafrikanische Kulinarik"
Verifiziert

Geschrieben am 28.04.2020
Besucht am 10.10.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 40 EUR
Nettes kleines Lokal in den Quadraten der Mannheimer Innenstadt. Im familiengeführten Lokal Yenat begrüßt uns eine exotische Speiseauswahl  aus Ostafrika ,- hauptsächlich Äthopien  ( Der Wiege der Menschheit ) Auch wenn von außen nicht sonderlich einladend und eher in einem unpopulären Stadtteil  Mannheims zu finden , sollte es einem dies  von einem Besuch nicht abhalten. Schon die Begrüßung fiel überaus freundlich aus, die Tische und Stühle sind mit weißen Hussen ,sowie afrikanischen Mustern eingedeckt. An den Wänden findet man allerlei an afrikanischem Kunsthandwerk und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


Pepperoni und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.