Zurück zu Bautzener Senfstube
GastroGuide-User: Jenome
hat Bautzener Senfstube in 02625 Bautzen bewertet.
vor 6 Jahren
"Diesesmal alles tiptop..."
Verifiziert

Geschrieben am 24.02.2015
Besucht am 26.01.2015
Allgemein:

Im Juli zum Bautzener Somertheater besuchten wir bereits die Bautzener Senfstube und waren von der Bedienung herb enttäuscht. Der Chef lud uns über RK ein, die Senfstube außerhalb des Sommertheaters zu besuchen. Diese Gelegenheit nahmen wir nun im Januar "undercover" endlich war.
Am Montag Abend, es waren 5 Tische besetzt, waren wir mit 5 Erwachsenen und zwei Kindern essen. Die Bedienung war flott zur Stelle, und brachte als erstes den kleinen Malzeug an den Tisch, damit diese nicht quingelig werden. Zur Getränkebestellung ließ man uns etwas Zeit in der Karte zu stöbern, und auch für die Essensbestellung hatten wir ausreichend Zeit die Karte zu studieren.
Die Getränke kamen alsbald, und auch die Speisen wurden nach einer halben Stunde gemeinsam serviert. Sehr überrascht waren wir, als wir bemerkten das selbst die Teller vorgewärmt waren. Top!
Auch während des Essens wurden wir immer wieder gefragt ob noch etwas gewünscht wird. Super Service! Lieber Chef, bitte das Personal in Küche und auch im Service im Sommer aufstocken, denn so wie diesesmal macht ausgehen Spaß, und da kommen wir sehr gern wieder.
Einen Wermutstropfen gibt es allerdings. Für mich immer wieder unverständlich, dass für eine Beilagenänderung 1,50 € verlangt werden.
Bedienung:
Die Bedienung war freundlich und flott zur Stelle, und brachte als erstes den kleinen Malzeug an den Tisch, damit diese nicht quingelig werden. Zur Getränkebestellung ließ man uns etwas Zeit in der Karte zu stöbern, und auch für die Essensbestellung hatten wir ausreichend Zeit die Karte zu studieren.Die Getränke kamen alsbald, und auch die Speisen wurden nach einer halben Stunde gemeinsam serviert.
Das Essen:
Die Speisekarte selbst ist umfangreich und man kann Gerichte mit und ohne den berühmten Bautzner Senf auswählen. Die Preise sind dabei moderat zwischen knapp 8 Euro und 14 Euro.
Wir wählten Nuggets a´4,50 € für die Kinder, Schnitzel mit Würzfleisch(10,50€) und Beilagenänderung Bratkartoffeln(1,50€), Schnitzel im Käsemantel(10,50€) und Beilagenänderung Bratkartoffeln(1,50€); Putengheschnetzeltes(9,30€), Geflügelleber(9,80€) und Zander(14,40€).
Die Speisen waren ausreichend, lecker angerichtet und sehr schmackhaft. Nur die Beilagenänderung von Pommes auf Bratkartoffeln mit 1,50 € finde ich nicht angebracht. Dafür gibts bei Preis/Leistung einen Punkt Abzug.
Das Ambiente:
Das Restaurant ist altertümlich eingerichtet und man kann auch viele verschiedene Sorten Senf verkosten.  Sehr schick gemacht.
Sauberkeit:
Nichts zu bemängeln, alles tip top!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Obacht! und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User findet diese Bewertung gut geschrieben.