Zurück zu Hunsrücker Fass
GastroGuide-User: saarschmecker
hat Hunsrücker Fass in 55758 Kempfeld bewertet.
vor 6 Jahren
"gehobene Landhausküche in angenehmem Ambiente"

Geschrieben am 06.11.2014 | Aktualisiert am 17.04.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Hunsrücker Fass
Besucht am 26.06.2014
Das „Hunsrücker Fass“  steht schon lange auf der Liste der Restaurants, die ich unbedingt mal testen wollte. Die positive Rezension meiner Kritikerfreundin „Petra IO“ machte mich zusätzlich neugierig und so reservierte ich kurzentschlossen einen Tisch. Das traditionsreiche Hotel -Restaurant in Kempfeld hat seit Ende 2013 einen neuen Betreiber, der das Anwesen sehr aufwendig mit viel Geschmack, Sachverstand  und Liebe zum Detail nach und nach renoviert.  

Gäste finden in und ums Haus ein einzigartiges Wohlfühlambiente vor, das in der Region seines Gleichen sucht. Auf der gemütlichen Terrasse kann man japanischen Zierkarpfen in schön angelegten Teichen beim Ziehen ihrer Bahnen bewundern. Im Innern geht es elegant und  rustikal gemütlich zu, ob im  Restaurant mit offenem Kamin, der ländlichen Tirolerstube oder der alten Bauernstube.

Service

Bedient wurden wir von zwei jungen sehr netten Kellnerinnen, da gab es nichts zu beanstanden -  Der Service war von der Begrüßung bis zur Verabschiedung: unkompliziert  freundlich, unaufdringlich aufmerksam und  flott. Immer mit einem Lächeln und nachfragend, ob alles recht sei. Kompetent erhielten wir  Auskunft über die Speisen und die verschiedenen offenen Weine des Hauses.

Essen

Die gut sortierte Speisekarte bietet  gehobene gutbürgerliche Landhausküche für jeden Geschmack. Wild, Fleisch, Fisch, saisonale Gerichte, Vegetarisches und natürlich regionale Spezialitäten wie den original Idar - Obersteiner Spießbraten vom Buchenfeuer. Dazu noch ein 3 Gang - Menü zu 24,50 € und 2 Empfehlungen vom Chef des Hauses.

Unsere Wahl

- Rinderkraftbrühe mit Kräuterflädle zu 4,80 €

- Original Idar - Obersteiner Spießbraten mit Bauernbrot vom deutschen Rinder - Entrecote zu 18,50 € und ein kleiner gemischter Salat zu 3,50 €

- Tranche vom Lachs mit Spargel-Kaiserschotengemüse, Bärlauchtagliarini und Sauce Hollandaise zu 17,50 €

Als Gruß aus der Küche gab es einen leckeren hausgemachten Kräuterfrischkäse mit  frischem Körner- und Weißbrot.

Bewertung:

An der Rinderkraftbrühe gab es nichts auszusetzen, die beste Suppe seit langem.  Sehr würzig und geschmacksintensiv mit herzhaften Kräuterflädle ein ideales Entree.

Der  „Obersteiner Spießbraten“ aus dem Zwischenrippenstück vom Rind war unübertroffen gut. Das Fleisch mit dem typischen Fettauge, absolut sehnenfrei und  fein marmoriert, angenehm würzig wohl über Stunden mariniert, war handwerklich perfekt gegrillt , butterzart im Biss, herzhaft und aromatisch im Geschmack. Lob an die Küche für die Auswahl und das Marinieren des ca. 350gr schweren und 4 cm dicken Entrecote Steaks. Ein ganz dickes Lob gebührt jedoch auch der Kellnerin, die neben dem Service am Tisch für‘s Grillen zuständig war. Sie war die eigentliche „Grillmeisterin“ und verstand es, das Fleisch perfekt medium auf den Teller zu bringen.

Die Beilagen zum Steak enttäuschten in Menge und Geschmack. Zwar frisch und knackig in der Zusammensetzung fand ich  die Soßen fad und wenig mutig gewürzt. Blatt- und Rohkostsalate ohne jeden Pep. Der Rettichsalat zum Spießbraten war besser abgeschmeckt, aber die Portion hätte in eine Espressotasse gepasst.

Ich war so satt von der üppigen Fleischportion, dass ich nur vom Lachs probieren konnte, perfekt auf den punkt gebraten, ein tolles Stück Fisch und absolut grätenfrei. Auch die Zutaten waren spitze. Meine Frau vergibt volle Punktzahl.

Nachspeise: ein gemischtes Eis mit Sahne zu 3,80 € und ein Kaffee zu 2,10 €

Begleiter zum Essen: Mineralwasser 0,75l zu 5,50 €, Kirner Pils zu 2,20 €, 0,1l Sekt  Pinot blanc brut  zu 4,80€ und ein Grauburgunder 0,2l zu 4,50 €

Alles in Allem ein gelungener Besuch. Für die Küche gebe ich trotz Schwäche bei der Salatbeilage 5 Sterne.

Fazit: gehobene Landhausküche in angenehmem Ambiente. 100% Weiterempfehlung.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO findet diese Bewertung hilfreich.

PetraIO findet diese Bewertung gut geschrieben.