GastroGuide-User: Kai-Uve
hat Restaurant Schoppenhauer in 20457 Hamburg bewertet.
vor 2 Jahren
"Speisen in mittelalterlicher Umgebung"
Verifiziert

Geschrieben am 23.02.2016
Besucht am 20.02.2016
Der zum Fleet gelegene Teil der Reimerstwiete versetzt einen durch seine aus dem siebzehnten Jahrhundert stammenden Fachwerkhäuser gedanklich in eine längst vergangene Zeit. Dieser Eindruck setzt sich im Inneren des Lokals Schoppenhauer fort. Schwere Deckenbalken, rustikale Möbel in kleineren Nischen bestimmen den Gastraum, der um einen großen Tresen gebaut zu sein scheint. Wir hatten uns für ein Menü entschieden, mit dem das Schoppenhauer unter der Aktion „Hamburg kulinarisch“ wirbt. Das Menü beginnt mit einer Vorspeisenvariation, die als typisch Norddeutsch bezeichnet werden kann.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: FMW009
hat Restaurant Schoppenhauer in 20457 Hamburg bewertet.
vor 3 Jahren
"Gemütlich | Tolle Weinauswahl | Empfehlenswert"

Geschrieben am 17.02.2015
Besucht am 13.02.2015
Ich hatte vergangene Woche einen schönen Abend mit leckerem Essen und sehr gutem Wein. Das Restaurant ist gemütlich/urig und bietet das richtige Ambiete für einen entspannten Abend. Die vorherige Bewertung erscheint mir veraltet... Ich kann die Bewertung auf jeden Fall nicht teilen und würde das Restaurant auf jeden Fall empfehlen und komme auch selber gerne wieder.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: Uli_S
hat Restaurant Schoppenhauer in 20457 Hamburg bewertet.
vor 3 Jahren
"Allgemein Kurzfristiger Hunger tri..."

Geschrieben am 11.01.2015
Besucht am 26.07.2014
Allgemein Kurzfristiger Hunger trieb uns in eine kleine Weinstube im alten Hamburg gegenüber der Hafencity, da uns das Preis-Leistungsverhältnis bei der Durchsicht von Speisekarten nicht überzeugen konnte. Im Nachhinein waren wir überzeugt, dass es durchaus auch gute Alternativen zum nun beschrieben Restaurant gegeben hätte. Die Weinstube liegt etwas versteckt in einem Wohnviertel, besitzt auch einen kleinen Gastgarten, der jedoch eher unscheinbar bis vernachlässigt wirkte.   Bedienung Die Dame des Hauses wirkte eher etwas lustlos, war nicht wirklich unfreundlich, aber auch nicht wirklich zugänglich. Man hatte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und carpe.diem finden diese Bewertung hilfreich.

carpe.diem findet diese Bewertung gut geschrieben.