GastroGuide-User: varshavskaia
hat Gallo Nero in 60313 Frankfurt am Main bewertet.
vor 5 Jahren
"Sehr nette keine Pizzeria"

Geschrieben am 11.12.2014
Besucht am 28.11.2014
Betritt man die Pizzeria zur Mittagszeit, denkt man es sei ein sehr gehobenes Restaurant - aber das ist ja normal in Frankfurt in der Nähe von der Börse oder den Banken. Betrieben wird das Restaurant von Italienern. Die Portionen sind zwar vergleichsweise klein, aber im Gegensatz zu anderen Restaurants fühlt man sich hinterher nicht wie eine Kugel. Die Speisekarte ist relativ kurz dafür sehr gut gewählt. Die Kellner kümmern sich viel um ihre Gäste - so viel Gastfreundschaft habe ich schon lange nicht mehr im Restaurant erlebt, oft wird man ja mehr oder weniger abgefertigt. Das Essen schmeckt auch einwandfrei. Es sind eben die kleinen Details die dieses Lokal so sympathisch machen: wie bspw. eine Tasse Tee bedeutet dass es zustätzlich noch ein kleines "Tablett" mit 4 Sorten Zucker und 3 Keksen gibt. Nur zu empfehlen!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung