Zurück zu Irish Rover
GastroGuide-User: Berry
hat Irish Rover in 20459 Hamburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Ganz toller Pub mit sehr gutem Essen"
Verifiziert

Geschrieben am 30.11.2015 | Aktualisiert am 30.11.2015
Besucht am 27.11.2015
Ein gemütlicher Pub im Herzen Hamburgs.
Unser zweiter Besuch fand schon um 17 Uhr statt (letztes mal gegen 20 Uhr, da war es sehr voll), wir waren die ersten, es war angenehm leer und ruhig zum Essen, viele Tische waren aber bereits reserviert.
Bedienung und Bezahlen findet pubfremd am Tisch statt, allerdings auf englisch. Das tut der Herzlichkeit vom Service aber keinen Abbruch, wir konnten umgehend bestellen, die Getränke kamen schnell und das Essen nach angemessener Zeit. Zwischendurch wurden wir nach weiteren Wünschen bzw. nach unserem Befinden gefragt. Daher vier Sterne für den Service.
Der Pub ist urig eingerichtet, man fühlt sich gleich wohl und willkommen, an den muckeligen Holztischen schmeckt das Bier gleich nochmal so gut. Und über ein paar Spinnweben kann man gerne hinwegsehen in einem Pub. Daher vier Sterne für die Sauberkeit.
Die Karte bietet diverse Biere vom Fass, Whisky, Longdrinks, heiße Spezialitäten und mehr. Die Preise sind moderat, Guinness etc. gibt es in 0,3l (3,00€), 0,4l (4,00€) und als Pint (5,00€).
Die Speisekarte ist sehr umfangreich und bietet Vorspeisen, Fleisch, Fisch, Burger, Pasta, Vegetarisches, Salate, Kartoffelgerichte, low carb, Kindergerichte und Desserts.
Der Mann hatte das Sizzeling Steak (15,50€): 250g irisches Rind auf heißem Stein, garniert mit einem Berg frischen Pilzen und Zwiebeln, auf einem extra Teller kam eine große Ofenkartoffel ohne störende Alufolie mit einer cremigen, sehr würzigen Sour Creme und knackiger Salatbeilage. Das Steak wie gewünscht medium rare, es zog auf dem heißen Stein noch etwas nach und blieb schön warm. Der Mann war glücklich. Ich wählte Steak and mushroom (15,00€): 250g irisches Rind, wie gewünscht medium, mit einer wunderbaren dunklen Kruste, zart und saftig. Dazu gab es frische gebratene Pilze und Zwiebeln und knackig gebratenes frisches Gemüse wie Paprika, Mais, Zucchini und mehr, leicht abgeschmeckt und nicht zu fettig. Das Highlight war jedoch die Whisky-Soße. Würzig, leicht dickflüssig, schöne Whiskynote...ein Träumchen. Für das Essen geben wir fünf Sterne, frisch, würzig, raffiniert, gut zubereitet und angerichtet.

Wir können einen Besuch im Irish Rover nur empfehlen und für uns ist er Pflicht bei jedem Hamburg-Besuch. Die Homepage bietet alle Informationen, auch über Events wie Pub-Quiz, Livemusik etc.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.