Zurück zu Balkan Stube bei Aleks
GastroGuide-User: PaulTJ908
hat Balkan Stube bei Aleks in 41747 Viersen bewertet.
vor 5 Jahren
"Balkanküche in ihrer besten Form"
Verifiziert

Geschrieben am 15.03.2015 | Aktualisiert am 15.03.2015
Besucht am 15.03.2015
Allgemein & Anlass:
Im Internet suchte ich nach einem passenden Restaurant für unser Abendessen in Viersen. Die Balkan Stube bei Aleks am Remigiusplatz drängte sich aufgrund der guten Bewertungen und schönen Fotos geradezu auf. Meine Frau konnte ich schnell überzeugen, dass die Balkanküche wieder mal an der Reihe wäre und schon waren wir unterwegs.

Ambiente & Sauberkeit:  6/10*
Es dämmerte schon etwas als wir den Remigiusplatz mit seinen Häuserzeilen erreichten. Erst sahen wir den unbeleuchteten Gastraum links neben dem eigentlichen Restaurant und dachten schon, das Lokal hätte geschlossen. Doch dieser Raum wird anscheinend nur für Gruppen geöffnet. Das Hauptrestaurant war hübsch beleuchtete und war uns gleich sympathisch. Auch die moderne Speisekarte am Eingang sprach uns an, so traten wir ein.

Der durch Bar und Eingang zweigeteilte Gastraum war sehr gemütlich eingerichtet und die angenehme beschirmte Beleuchtung trug dazu bei, dass wir uns gleich wohlfühlten. Das Ambiente mit viel dunkelbraunem Holz an Decke und Wänden auf weißer Fläche und den gleichartigen Möbeln spricht sicher weniger ein jüngeres Publikum an. Die Tische waren sehr schön eingedeckt. Auf sauberer weißer Tischdecke befanden sich Sets aus braunem Rattan, darauf Messer und Gabel sowie eine stehende gelbe Papierservierte. Die Tischmitte zierte neben Salz- und Pfefferstreuer ein Blumenschmuck.

Leider trübte der Besuch der Herrentoilette das Ambiente um eine ganze Note. Hier schlägt das Alter des Hauses voll durch. Meine Empfehlung: alles rausreißen und neu machen! Kurzfristig sollte dafür gesorgt werden, dass sich die Tür der Herrentoilette wieder ganz verschließen lässt und dass das Toilettenpapier regelmäßig aufgefüllt wird. Es ist auch kein Fehler, Ersatzrollen zu deponieren.

Service & Stimmung:  9/10*
Die Chefin begrüßte uns sehr freundlich. Sie ist eine gute Gastgeberin. Der Lohn dafür ist, dass sich der Gastraum zusehends mit Stammgästen füllte. Wir hatten die Möglichkeit einen Tisch nach unserem Geschmack auszusuchen. Später wurde der Service noch durch eine weitere flinke Kraft ergänzt, so dass wir rundherum gut versorgt wurden.

Speisekarte & Preise:  9/10* bzw. €€
Die umfangreiche und vorbildliche deklarierte Speise- und Getränkekarte gefiel mir sehr gut. Ich hatte aufgrund der großen Auswahl echte Mühe mich für ein Gericht zu entscheiden. Die Preise bewegen sich in durchschnittlichen Breiten.

Essen & Trinken:  9/10*
Natürlich sollte es eine der vielen Spezialitäten vom Holzkohlegrill sein. Endlich wählte ich den Grillteller (13 €) mit sieben Fleischstücken von sehr guter Qualität, dazu eine große Kugel etwas zu trockenen Djuvec Reis und einem appetitlichen Beilagensalat auf extra Teller. Das geschmackreiche Fleisch empfand ich als wirklich besser, als ich es von vielen anderen Balkanküchen kenne. Viele Gäste nehmen auch das Angebot wahr, das Essen mit nach Hause zu nehmen.

Bei den Getränken konnte ich mich schneller entscheiden, da ich mich fast wie in Bayern fühlte. Natürlich wird auch Alt und Plis offeriert, aber eben auch Franziskaner und Erdinger, wovon ich mir das alkoholfreie Weißbier (3,10 €/0,5l) in einem schönen Glas schmecken ließ. Die aufmerksame Bedienung fragte mich noch nach einen weiteren Getränkewunsch. Ich werde die Italiener nie verstehen, die ihren Cappuccino nur am Vormittag trinken. Mit schmeckt er auch nach so einem genussvollem Essen am Abend. Der Cappuccino (2,10 €), auf Wunsch mit Sahne oder Milchschaum, mit frischen Plätzchen in einer guten Tasse wird in der Balkan Stube wie eine sehr gute Nachspeise serviert. Das Bezahlen wurde uns dann noch einem warmer Sliwowitz auf Kosten des Hauses versüßt.

Fazit:  8/10*
Mein Fazit fällt überaus positiv aus. Ich liebe die Balkanküche. Das Essen, die Getränke und der persönliche Service konnten mich überzeugen. Gesamteindruck:  5 – unbedingt wieder

(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder - nach "Küchenreise")
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 42 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Kaus und 42 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.