Zurück zu Helium
GastroGuide-User: kgsbus
hat Helium in 60311 Frankfurt am Main bewertet.
vor 7 Jahren
"Wir waren schon einige Male am Woch..."

Geschrieben am 05.10.2013
Wir waren schon einige Male am Wochenende und auch unter der Woche im „Helium“ in FFM zu Gast.

Es war immer ziemlich viel los, aber wir haben trotzdem immer noch einen Tisch bekommen. Sitzen kann man nämlich auch ganz bequem draußen (dann ist es auch nicht so unglaublich laut wie drinnen) und gegen die Kälte gibt es reichlich viele Decken (netter Service) sowie jede Menge Heizstrahler (schlecht für die Umwelt).

Über die Bedienung kann man sich streiten: Insgesamt noch ganz ok (Freundlichkeit und Professionalität), auch in der Schnelligkeit (Orientierung an den Tischen und Nachfrage nach Wünschen), vor allem wenn man bedenkt wie voll es doch fast immer dort ist.

Cocktails gibt es viele und auch jede Menge anderer Getränke von heiß bis kalt in guter Qualität.

Über die wirklich zu empfehlenden einfallsreichen hausgemachten Limonaden (viel mit Minze, Holunder, Ginger Beer (alkoholfrei) oder sogar Veilchen) kann ich nur aller größtes Lob aussprechen.

Gegessen haben wir dort noch nie (daher auch nicht in der Wertung).

Aber es ist ein sehr zentral gelegenes Cafe und eignet sich ausgezeichnet, um abends in FFM etwas trinken zu gehen und sich mit Freunden zu treffen.

Die Preise sind im Allgemeinen recht hoch, aber im Vergleich zu anderen Bars in FFM trotzdem noch passabel.

So eine Limo wie oben beschrieben, kostet zwischen 5€ und 6€ für etwas mehr als 0,4 Liter, aber sie schmeckt wirklich sehr gut und erfrischend.

Am Service ist sicher zum Teil noch zu arbeiten; bei drei von vier Besuchen war er etwas langsam, aber insgesamt völlig ok und freundlich und zuverlässig.