Zurück zu Klostergasthof Raitenhaslach
GastroGuide-User: Chorizo
hat Klostergasthof Raitenhaslach in 84489 Burghausen bewertet.
vor 1 Monat
"Feinste Küche + bestes Bier der Stadt"

Geschrieben am 19.10.2020
Eins der besten Dinge, die man in der Stadt mit der längsten Burganlage der Welt machen kann, ist von der 500 Jahre jungen Altstadt an der Salzach, die Österreich mit Deutschland verbindet, mit dem Gspusi bis nach Raitenhaslach zu wandern.
Der Klostergasthof hat es geschafft, ohne Kitsch und gespieltem Bajuwaren-Hokuspokus (wie in bayrischen Großstädten oder alpinen Skigebieten) Gäste aus aller Welt anzuziehen, während es gleichzeitig ein Hotspot für Einheimische blieb.
Bis vor ca. 20 Jahren wurde noch Bier gebraut, jetzt ein paar Kilometer weiter nach altem Rezept.
Die Speisekarte ist bis auf 3 Gerichte fleischig, dafür sind die frischen Rehrl mit 2 Semmelknödel für 17 Euro phänomenal.


Lavandula und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.