Gasthof Hinterbrühl am See
(1)

Hinterbrühl 2, 81479 München
Restaurant Biergarten Gasthof Eventlocation
Zurück zu Gasthof Hinterbrühl am See
GastroGuide-User: Joss2000
hat Gasthof Hinterbrühl am See in 81479 München bewertet.
vor 5 Jahren
"Sonntag Mittag"

Geschrieben am 03.08.2014 | Aktualisiert am 17.02.2016
Allgemein
 
12 Monate später sind wir wieder mal in Hinterbrühl eingekehrt, an einem sonnigen Sontag um 13 Uhr. Der Biergaten ist wirklich wunderschön, aber es sind kaum 20 Personen Mittags zum Essen. Der schlechte Service der letzten Jahre zeigt scheinbar seine Wirkung. Immer wenn ich Hinterbrühl bei meinen Bekannten vorschlage wird dankend abgelehnt. Diesen Ruf wird schwer wegzubekommen.
 
Die alten grantigen unverschämten Bedienungen sind scheinbar beseitigt worden, oder in Rente. Das Servicekonzept ist jedoch nicht besser geworden. Der Betreiber lernt scheinbar nur sehr schwer.
 
 
Bedienung
 
Die Bedienung zu Bewerten ist sehr schwer, Igor unser Kellner war sehr nett und freundlich, aber mit dem riesigen Service Bereich überfordert. Die Begrüßung war freundlich aber erst nach ca. 10 Minuten. Die Karte muss man sich selbst organisieren. Das Abräumen dauert auch seine Zeit. Hier wäre eine Hilfskraft angebracht die nur Abräumt. Nachbestellen von Getränken könnte auch ein Problem werden, da man seinen Keller nur sehr schlecht zu sehen bekommt. Was passiert erst wenn der Laden mal richtig voll ist ? Der Chef vom Service hat da scheinbar keine Ahnung wie sowas organisiert wird.
 
Das Essen
 
Über unsere Essen kann man trefflich streiten. Der Salat meiner Frau ( Vitalsalat für 10,80 € ) war sehr lecker und frisch. Ich hatte eine Rahmschnitzel mit Spätzle und Pfifferlinge für 15,50 €. Wenn da die Spätzle frisch gewesen wären wäre der Preis ok gewesen. Oder zumindest eine gute Qualität der fertig Ware. Da ich selber gerne und gut koche kenne ich den Unterschied zwischen Billig-Fertig-Ware und Premium Fertigware oder selbst zubereitet. Das Fleisch war an sich OK ( ein wenig Hart ), die Pfifferlinge frisch und Gut. Die Spätzle billigste Fertigware. Bei der Soße bin ich nicht sicher ob Tütensoße oder Fertigware. Zumindest war sie hilfreich die Spätzle zu essen. Nur viel zu wenig.
 
Das Ambiente
 
Der Biergarten war echt klasse wie immer, die Tische und Bänke bequem. Kein Autolärm. Der Hit waren die 2 Hühner mit ihrem Gockel die versucht haben ( mit Teilerfolg )unser Brot zu erbetteln. Die waren auch zu lieb. Der Blick auf den Hinterbrühler See ist immer wieder toll. Was könnte aus dem Laden werden bei einem Klasse Essen und einem Top-Service.
 
Sauberkeit
 
An der Sauberkeit kann ich nicht viel mosern. ( Hab ich eh genug ) auch die WCs waren Sauber und Ordentlich.
 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung