Zurück zu Kreuzherrn-Cafe
GastroGuide-User: Minitar
hat Kreuzherrn-Cafe in 87700 Memmingen bewertet.
vor 5 Jahren
"Einzigartige Location, mit einem au..."

Geschrieben am 26.07.2014
Einzigartige Location, mit einem aussergewöhnlichen Ambiente, das einen förmlich erschauern lässt: in einer ehemaligen Klosterkirche untergebracht, mit herrlichem Kreuzgewölbe und ganz besonderem Feeling. Wir waren gestern vor Ort, als während der Fischertags-Festivitäten nebenan ein Konzert gegeben wurde. Ganz nach meinem Geschmack ist die moderne Möblierung zwar nicht, aber ich gebe zu, dass der besondere Ort schon schwer einzurichten ist. Immerhin hat man sich farblich und in der Formensprache an die hiesigen Gegebenheiten angepasst.

Ausser den zahlreichen Frühstücks- und Kaffee-Angeboten möchte ich unbedingt auf die vielen kleinen Imbissmöglichkeiten hinweisen, d.h. es lohnt sich immer, hier eine kleine Rast einzulegen. Nette Idee: die Mini-Aufschnittplatte mit Lachs für 3,90 Euro. Die frischen Weisswürste bekommt man sogar noch nachmittags. Auch lecker: die verschiedenen Flammkuchen.

Bei den Getränken hat mich gefreut, dass es endlich mal wieder den leckeren Kaffeelikör Tia Maria gab. Ein leckerer Abschluss nach einem Stück Kuchen. Ausprobieren!

Hier findet man übrigens vornehmlich Einheimische - eine gute Gelegenheit, um etwas Lokalkolorit zu schnuppern. Und die zentrale Lage nahe des Hallhofs und wichtiger Einkaufsmöglichkeiten spricht natürlich für sich.