Zurück zu Gasthof Central Zum Pferdestall
GastroGuide-User: Lavandula
hat Gasthof Central Zum Pferdestall in 34414 Warburg bewertet.
vor 2 Jahren
"Dorfgaststätte mit guter bürgerlicher Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 03.10.2017
Besucht am 23.08.2017
Nur wenige Autominuten von Warburg entfernt, liegt im Ortsteil Welda der „Gasthof Zum Pferdestall“, ein typisches Dorf-Gasthaus mit bürgerlicher Küche, das gut frequentiert wird, nicht nur von den Dorfbewohnern. Auch ich war hier schon mehrfach zum Essen. Daher sind hier mehrere Besuche zusammengefasst.

Von außen sieht das alte gepflegte Fachwerkhaus sehr ansprechend aus. Auf der Straße hinter dem Haus gibt es einige Parkplätze.

Gleich gegenüber vom Eingang kann man sich an der Theke niederlassen, links und rechts davon befinden sich die Gästetische, wobei der linke Raum etwas abgetrennt von der Theke ist. In einem Nebenraum können Feiern und Versammlungen abgehalten werden. Bei jedem Besuch war die Gaststätte gut besucht.

Der Gastraum sieht genauso aus, wie man sich eine Dorfkneipe vorstellt, umlaufende Eckbänke, Brauereistühle, allerdings gepolstert. Auf den blanken Tischen liegen einfache Bestecke, dünne gelbe Servietten, ein grünes Plastikdeckchen mit grüner Kerze sowie eine weiße Porzellan-Menage mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl.

Zwei Männer mittleren Alters betreiben die Gaststätte, der eine steht in der Küche seinen Mann, der andere kümmert sich um den Servicebereich und die Theke. Freundlich, höflich,  und flink bedient er seine Gäste, fragt nach, ob alles in Ordnung ist und hat deutlich das Wohl seiner Gäste im Blick.

Die Speisekarte (auf der Homepage einzusehen) bietet alles, was eine bürgerliche Küche ausmacht, vor allem Schnitzel (auch in anderen als den gewöhnlichen Zubereitungsarten) und Rumpsteaks mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis, das wirklich gut ist. Alle Hauptgerichte gibt es auch als kleinere Portion.

Bei den letzten beiden Besuchen mit verschiedenen Begleitungen wurden folgende Gerichte verzehrt:

Gebackene Champignonköpfe mit Koblauchdipp (4,90 €) als Vorspeise, insgesamt nichts Weltbewegendes, aber gut zu essen mit dem Dip, der zwar majonaiselastig aussieht, es aber nicht ist.

„Tiroler Schnitzel“ mit Tomate und Käse überbacken, Pommes frites und gemischtem Salat (11,90 €):
Zwei handgroße Schnitzel von zartem, gut gewürztem Fleisch, die Panade trotz der darauf liegenden Tomaten und dem gebackenen würzigen Käse noch recht knusprig. Die Pommes frites gut gewürzt, knackig, kaum Fett zu sehen.

Der gemischte Salat ist ein Eisbergsalat mit ein paar Tomatenschnitzen und Gurkenscheiben, die Sauce wohl ein etwas aufgemotztes Fertigdressing, aber insgesamt okay.

„Immer wieder sonntags . . .       Von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr „Futtern wie bei Muttern“ und das ist: Roulade mit Beilagen (10,90 €)

Ganz zartes, gut geschmortes Rindfleisch, gefüllt mit Allem, was Muttern schon eingefüllt hat, Speck, Zwiebeln, Gewürzgurken, dazu die wohlschmeckende Sauce, genau so, wie sie sein soll. Beim Rotkohl keine „Matsche“, den Garpunkt genau getroffen, ganz leicht süßlich, ganz leicht angedickt, wie bei Muttern, wie ich es mag.

Jeden Donnerstag ist Rumpsteak-Tag: Rumpsteak mit 2 Beilagen nach Wahl für 12,50 € (sonst 17,50 €),
z.B. Rumpsteak mit Kräuterbutter und Folienkartoffel mit Kräuterdipp und Salat

Ich hatte mir mein Steak medium rare bestellt und genau so kam es auf den Tisch, von guter Fleischqualität mit feinen Röstaromen, perfekt gewürzt, für mich eine recht große Portion. Prima Steak! Der Kräuterdipp war nicht ganz so mein Fall, denn Kräuter schmeckte ich eher nicht heraus. Da das Steak für mich schon fast zu groß war, brauchte ich allerdings nicht so viel davon.

Ein anderes Mal hatte ich zu einem Schnitzel Bratkartoffeln als Beilage und die waren für mich perfekt. Knackig, gut geröstet, mit Speck und Zwiebeln, ganz leicht fettig, perfekt gewürzt, empfehlenswert!

An der Sauberkeit in den Gasträumen gibt es nichts zu bemängeln!

Fazit:
Mehr als faire Preise für Gerichte in großen Portionen von ordentlicher Qualität in rustikalem Ambiente.  Auffällig war bei jedem Besuch, dass etliche Gäste telefonisch bestellt hatten und jede Menge Gerichte dann abgeholt wurden. Spricht unbedingt für diese Lokalität!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Bernie-Bo und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.