GastroGuide-User: StadtLandGenuss
hat Restaurant und Weinhaus Zum Stachel in 97070 Würzburg bewertet.
vor 1 Jahr
"Kurzurlaub in Franken - Teil 2: Ein Wasserrohrbruch mit Happy End"

Geschrieben am 19.07.2018 | Aktualisiert am 30.07.2018
Besucht am 03.10.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 100 EUR
Um den goldenen Herbst in seinen schönsten Zügen zu genießen, machten wir uns vergangenen Oktober für einen Kurzurlaub nach Würzburg auf. Die Stadt überraschte uns mit schönem Wetter, sehr vielen Kirchen und guter Gastronomie. Das eigentlich zur Lokalität unseres Abendessens auserkorene Bürgerspital nahe unseres Hotels musste seine Tore (und Küche) laut Aushang leider kurzfristig aufgrund eines Wasserschadens schließen. Sodann nahmen wir Kurs Richtung Innenstadt und fanden uns im „Restaurant & Weinhaus Stachel“ wieder. Der mit stolzen 600 Jahren älteste Gasthof... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: enjaunddusty
hat Restaurant und Weinhaus Zum Stachel in 97070 Würzburg bewertet.
vor 7 Jahren
"Eines der bekanntesten Restaurants ..."

Geschrieben am 18.10.2012
Eines der bekanntesten Restaurants gehobener Klasse in Würzburg mit sehr guter fränkisch-regionaler Küche, die grossen Wert auf BIO-Produkte legt. Die zu den Gerichten angebotenen Weine sind ebenfalls von gehobener Qualität. Wer hier einkehren möchte, sollte reservieren und genügend Zeit mitbringen um den Aufenthalt so richtig geniessen zu können.
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
1365x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 30.07.2018