Zurück zu Restaurant Mea Culpa | Tapas y Vino
GastroGuide-User: Bärchen
hat Restaurant Mea Culpa | Tapas y Vino in 14467 Potsdam bewertet.
vor 5 Jahren
"Ich bekenne - meine Schuld"
Verifiziert

Geschrieben am 01.04.2016
Besucht am 29.03.2016
Mehr oder weniger ist das ja die Deutung oder Übersetzung des Namens. Mea culpa.
Es war nicht meine Schuld, in dieses Lokal zu gehen und es war aber auch kein Fehler.
Klein, gediegen, etwas versteckt führte mich mein ortskundiger Führer hierher.
Nach einem tollen Potsdamnachmittag mit Führung zu geheimen Orten landeten wir also hier.
Eine gemütliche Tapasbar, uriges Ambiente, nette Bedienung. Natürlich sieht man hier, dass Potsdam eine Studentenstadt ist. Wir veränderten den Altersdurchschnitt. Negativ. An solchen Orten fällt es dann auf, dass man schon oft Geburtstage gefeiert hat.
Wer Tapas mag, ist hier richtig. Eine große Auswahl, aus meiner Sicht ist es häufig so, dass man die Karten beliebig in den Städten herumreichen kann. Gute Qualität, kommt alles frisch aus der Küche, aber aus meiner Sicht austauschbar. Auch die Weine nicht die Höhepunkte.
Aber was will man? In netter Umgebung plaudern, auch mit den anfänglich unbekannten Nachbarn, einen schönen Abend haben, unbeschwert das Leben genießen. Das kann man hier
Wer aber eine kulinarische Entdeckung sucht, ist hier eher falsch.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jenome und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.