Gasthof zum Wildpark
(1)

Tölzer Straße 2, 82064 Straßlach-Dingharting
Metzgerei Biergarten Ausflugsziel Gasthof
Zurück zu Gasthof zum Wildpark
GastroGuide-User: Joss2000
hat Gasthof zum Wildpark in 82064 Straßlach-Dingharting bewertet.
vor 4 Jahren
"Der Wildpark Straßlach das Maß aller Dinge in der Gastronomie vom Wies´n Wirte Sprecher höchstpersönlich."
Verifiziert

Geschrieben am 18.02.2016
Besucht am 28.05.2015
Um es kurz zu machen wer das Perfekte Lokal sucht wird hier fündig.
Seit mehr als 32 Jahren gehe ich hier 3-4 mal im Jahr essen. Darum fällt es mir auch schwer etwas Kritisches zu finden, oder wegen Lobhudelei verrissen zu werden.
Warum ?
 
Der Wildpark in Straßlach hat eine mehr als 200 Jahre Gastronomische Tradition. Der Gasthof beherbergt auch noch eine eigene Metzgerei die sich selbst beliefert und natürlich auch für jedermann einen Laden hat.
 
Der Gastwirt Alois Roiderer ist nicht nur Inhaber und Gastwirt, sondern auch noch der Sprecher der Münchener Oktoberfestwirte. An diesen 16 Tagen erweitert der Wildpark seine Sitzplätze um ca. 4500 auf der alljährlichen Wiesn
im Festzelt von Hacker Pschorr " Himmel der Bayern" wie passend.
 
Allein hier sieht man schon die Größe des Wildparks.
Im Sommer gibt es einen der schönsten ( meine Meinung ) Biergärten in München. Mit und ohne Bedienung. Bier gibt es noch immer aus dem Hirschen (Holzfass). Jeder neuer Anstich wird mit einer Glocke begrüßt.
Für die feschen Damen gibt es im Biergarten auch eine Fußboden Heizung im Kies. Frieren soll da keiner.
 
Innen im Gasthaus sind die Zimmer mal klein oder größer und alle anderes Dekoriert. Ein Traum den man mal gesehen haben muss. ( Ich werde immer noch nicht dafür bezahlt). Aber es ist halt einfach so.
 
Die Speisekarte ist gigantisch im Gegensatz was unsere TV-Köche immer zum besten geben. Aber dafür steht ja auch eine kleine Armee von Köchen bereit alles frisch zuzubereiten. In den 32 Jahren hab ich noch nie etwas bekommen was nicht geschmeckt hat oder eine Fehler hatte. Um daß sicherzustellen geht der Chef auch immer persönlich an jeden Tisch um die Gäste zu begrüßen und hat auch ein Ohr wenn’s mal nicht passen sollte. Für die kleinen hat er auch immer was Süßes dabei. So erzieht man seine Gäste für die kommenden Jahre.
Für jeden des Süßes mag. Sollte den Kaiserschmarn mal probieren. DER HAMMER !!!
 
Sauberkeit und Ordnung ist in so einem Betrieb natürlich kein Thema. Selbst im größten Trubel ist die Küche immer Pikobello.
 
Preislich liegt der Wildpark natürlich etwas im Gehobenen Segment. Man ist ja auch in Straßlach/Grünwald. Aber das geht mit der Qualität absolut in Ordnung.
 
Am Service kann man nur Sagen 8 Sterne. Immer gut drauf, spaßig und den Gast umsorgend. Da können viele Bedienungen was lernen. Weiter so Mädels und Jungs.
 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Obacht! und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Obacht! und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.