Zurück zu Noodle 1 Dining
GastroGuide-User: orcagna
hat Noodle 1 Dining in 70182 Stuttgart bewertet.
vor 6 Jahren
"Reise nach Singapur"

Geschrieben am 01.02.2015 | Aktualisiert am 01.02.2015
Besucht am 24.06.2014
Allgemein


...und alle Jubeljahre wieder lande ich dann doch auch wieder im Noodle 1. So auch jetzt wieder, und genau wie bei meinem ersten Besuch vor vielen Jahren ist schönes Wetter und wir sitzen draußen - da der Gehsteig recht breit und der Abstand zur Hauptstätter Strasse genügend groß ist (und ausreichend Pflanzendeko zwischen den Restaurantbereichen steht), hat man auch nicht das Gefühl auf der Strasse zu sitzen. 

Die Mittagszeit ist fast vorbei, meine Begleitung war pünktlicher als ich, daher sind die Karten schon auf dem Tisch, aber wir sind konversationstechnisch etwas abgelenkt und müssen beim ersten Versuch der freundlichen Bedienung passen. Nach pflichtgemäß gründlichem Studium der Speisekarte wird bestellt, einmal Chai Men (€ 9,90), gebratene Nudeln mit frischem Gemüse und Koriander, und einmal Tom Xao Tieu (€ 13,50), gebratene Garnelen ebenfalls mit Gemüse und Koriander und Jasminreis, als Getränke Mango-Lychee-Saft (€ 3) und - ich kann's nicht lassen - der wunderbare Pai-Mu-Tan-Tee (€ 3,50).



Die Getränke kommen zügig (der Tee wie in Erinnerung im Edel-Beutel in einem schönen Schälchen), die beiden sich abwechselnden Servicekräfte sind ungemein freundlich und nach einer Pause, die frische Zubereitung nahelegte, kamen die Gerichte - frisch, lecker, gut gewürzt, schön angerichtet, ohne große Nachfrage serviert sowohl mit Besteck als auch mit Stäbchen.



Wir trinken dann noch Espresso (normal € 2,10, macchiato € 2,30) und dürfen auch unverscheucht sitzen, bis uns die Pflicht ruft. Doch, hier gehe ich immer wieder gerne hin.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.