Zurück zu Lucky Palace
GastroGuide-User: Familie4P
hat Lucky Palace in 83435 Bad Reichenhall bewertet.
vor 5 Monaten
"Sehr guter Asiate"
Verifiziert

Geschrieben am 03.03.2019 | Aktualisiert am 03.03.2019
Besucht am 03.03.2019 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Sonntags in der Reha, nichts los, essen auch nicht so toll... Also ins lokale Fitness Studio (dank Mitgliedschaft bei der gleichen Kette kostenlos) und anschließend den nächsten Asiaten in Bad Reichenhall heimgesucht...

Um es vorweg zu nehmen, es war ein deutlicher Aufstieg. Doch der Reihe nach.

Das Lucky Palace liegt im ersten Stock über einem Netto Einkaufsmarkt, es gibt aber einen Aufzug, Parkplätze reichlich vor dem Haus, Toiletten auf gleicher Ebene wie das Restaurant.

SERVICE:
Ich betrat das Lokal um 11.30, ich war der einzige Gast, wurde freundlich begrüßt um bekam einen Tisch in der Mitte des Restaurants zugewiesen. Ich bekam gleich die Speisekarte, Getränk konnte ich mir in Ruhe aussuchen. Nach meiner Wahl des Gerichtes, das in der Karte als "sehr scharf" ausgewiesen war, wurde ich von der Bedienung (die übrigens traditionell asiatisch gekleidet war) nochmal ausdrücklich auf hingewiesen, "dass das Essen wirklich scharf ist". Während dem Essen eine Nachfrage, ob es passt. Ja, hier hat alles gepasst, also 4 Sterne.

ESSEN:
Das Angebot ist das übliche, was man erwartet, ohne allerdings zu sehr in die Breite zu gehen. Es gibt Mittagsmenus, zu bestimmten Zeiten auch Buffet, heute aber - zum Glück - nicht und ich wählte ein Essen aus der regulären Karte (Laminierte geheftete Pappen) aus.
Es gab "Rindfleisch in Pfeffersoße, sehr scharf" zu 11,00.
Nach kurzer Zeit kam dann mein Essen in einem netten Keramiktopf, der auf ein Stövchen gestellt wurde. Dazu der Reis in einer Edelstahl Schüssel. Schöpfen musste ich mir selber, wenn die erste Charge von der Bedienung auf den Teller gelegt worden wäre, hätte es bei Service 4.5 Sterne gegeben. Nichtsdestotrotz war es sehr gut, der Schärfegrad für mich als ausgeprägten Chilli head nett scharf. Nachwürzen also obsolet. Das Fleisch war saftig durch, das Gemüse knackig, die Soße etwas Flüssig, es hatte etwas den Anschein einer Suppe. Doch wozu sind Löffel da....
Die Portion war sehr reichlich (sind ja auch in Reichenhall, kleiner Scherz) und hätte durchaus für 2 Esser gereicht.
Alles in allem schon lange nicht mehr so gut asiatisch gegessen, daher verdiente 4.5 Sterne für das Essen.

AMBIENTE
Das Gebäude und der Treppenaufgang sind etwas in die Jahre gekommen, auch am Adiabarock Interieur hat an manchen Stellen schon der Zahn der Zeit genagt. Es ist etwas, was man so schon oft gesehen hat. Es ist aber nicht unangenehm, aber irgendwie fehlt "das Besondere".
Angesichts sonstiger guter bis sehr guter Leistungen schmerzen die 3 Sterne aber nicht.
SAUBERKEIT
Ursprünglich wollte mit Standartsatz und Standartbewetung das Kapitel kurz fassen, aber im Lauf des Essen bemerkte ich, dass die Chefin der Aushilfe die Aufgabe gab, hinter der Theke die Getränke Schubladen zu säubern. Das sind Punkte, die gerne untergehen und wer darauf achtet, hält auch sonst alles sauber. Daher zu den 4 Standard Sternen ein halber Stern extra.

PLV
Die 11 Euro waren für das Essen und die große Portion mehr als angemessen, man kann es auch als sehr günstig bezeichnen. Wie gesagt, zu Menü und Buffet Zeiten ist es ja noch billiger.
Volle 5 Sterne.

Fazit :
Wenn es sich ergibt, ist das Lokal wieder einen Besuch wert. Man muss noch zu den unterschiedlichen Kritiken auf Google anmerken, dass wohl vor nicht allzulanger Zeit die Betreiber gewechselt haben.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.