St. Valentin
(2)

Valentinstraße 100, 79100 Freiburg im Breisgau
Restaurant Berggasthof Biergarten Ausflugsziel
Zurück zu St. Valentin
GastroGuide-User: hhfp65428
hat St. Valentin in 79100 Freiburg im Breisgau bewertet.
vor 3 Jahren
"Lecker gegessen, man muß sich das Essen bei einem kleinen Anstieg verdienen"
Verifiziert

Geschrieben am 09.08.2015
Besucht am 27.05.2015
Allgemein:

Wir haben am Mittwochnachmittag (27.05.15)  einen der beliebten Gartenplätze im St. Valentin eingenommen. Wir konnten uns  einen der schönen Gartenplätze aussuchen, es war nicht so viel los am Nachmittag. Die Schwägerin hat sich das Lokal aus einer der vielen Informatins Broschüren ausgesucht  die Sie sich für ihre Kur in Freiburg so ausgeliehen hat. Der Weg führte uns von der Innenstadt nach Günterstal  und von da in die Valentinstr. die  durch ein schönes Waldgebiet hinauf zum St. Valentin – Lokal führt. Kurz vor dem Lokal (ca. 400 Meter) ist ein Parkplatz von da aus muss man noch den Rest bis zum Lokal zu Fuß gehen. Da die Parkplätze am Lokal dem Personal  u. Wirt vorbehalten bleiben. Wer halt schlecht zu Fuß ist sollte sich hochfahren lassen u. der Fahrer das Auto oder Gefährt dann am unteren Parkplatz abstellen. Es gibt eine schöne Speisekarte in der eigentlich jeder etwas finden wird. Flammkuchen, Pfannkuchen – herzhaft oder süß, viele andere Gerichte wie Dienstags ab 18:00 Gambas satt. Es gibt auch Wildspezialitäten (aus dem Valentiner Wald), kulinarischen Ausflügen ins benachbarte Elsass, mediterrane Köstlichkeiten sowie feine Fischgerichte (je nach Saison & Angebot).
Ab Oktober gibt  es in der gemütlichen Gaststube – deftige Fleisch- & Käsefondues mit leckeren Beilagen.

 Zum Essen:
 Wir hatten 1 X  Kräuterpfannkuchen zu 7,90€,  1 X Flammkuchen Elsass zu 7,50€ und 1 X für mich  Spargellachspfanne zu 13,90€.
Den beiden Damen hat ihre Speise  Flamm  u. Kräuterpfannkuchen  den Sie sich jeweils geteilt hatten sehr gut geschmeckt. Die Portionen waren ausreichend, gut belegt u. beide hatten etwas zu kämpfen. Ich hatte die Spargellachspfanne mit grünem u. weisem Spargel, Kartoffeln und Lachs mit ein wenig  heller Soße u. Rucola Salat garniert.  Geschmacklich gut – mir hat hier nur die Würze – Schärfe etwas gefehlt – aber das mag auch nicht jeder- nachwürzen ist ja erlaubt.
Die Getränke : Apfelschorle 0,4l zu 3,50€,Spezi 0,4l zu 3,60€, Cola 0,4l zu 3,60€.
 
Wir können das Lokal gerne weiterempfehlen u. werden es beim nächsten Freiburg Besuch sicher wieder besuchen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Thom Fehrle St.Valentin findet diese Bewertung hilfreich.

Thom Fehrle St.Valentin findet diese Bewertung gut geschrieben.