Gosch · Alte Bootshalle
(6)

Am Hafen, 25992 List
Restaurant Schnellrestaurant
Zurück zu Gosch · Alte Bootshalle
GastroGuide-User: spybox
hat Gosch · Alte Bootshalle in 25992 List bewertet.
vor 3 Jahren
"Licht und Schatten an Deutschlands nördlichster Fischbude"
Verifiziert

Geschrieben am 20.09.2016
Besucht am 06.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 66 EUR
Nach längerer Zeit wieder beim Tagesausflug nach List bei Gosch gewesen und mit hohen Erwartungen dort hin gegangen.
Wie die Vorschreiber bereits geschrieben haben, sind die verschiedenen Theken zur Essensbestellung im Innenbereich sehr weit verteilt. Das bedeutet, dass am letzten Zipfel die guten Hauptspeisen zu bestellen sind und am anderen Ende beispielsweise die Getränke oder „Fast Food“. Zwischendrin sind dann noch diverse andere Zwischenstops fällig. Dafür ist dann natürlich die Auswahl ziemlich groß.
Wir haben uns einen Strandkorb ergattert, hatten aber kaum Platz darin mit 4 Erwachsenen und einem Kind. Maximal 4 Personen finden da locker Platz.
Nun zu den Mahlzeiten.
Lachsgeschnetzeltes in pikanter Paprikasoße und Gemüse
Was Besseres konnte ich mir gar nicht auswählen. Die Portion war üppig, super gut belegt, und geschmacklich wunderbar. Nur der Algensalat war mir irgendwann zu viel, aber den kann man ja schließlich auch zur Seite legen. Das Gemüse war hervorragend, die Paprika, Zucchini und Co. hervorragend zubereitet, der Lachs schön zart und noch saftig und die Soße war jetzt nicht so richtig pikant, hat aber trotz allem hervorragend dazu gepasst. Dazu wurde Reis serviert.
Lachslasagne
Konnte die Lasagne probieren und auch hier muss ich sagen, haben die Köche ihre Hausaufgaben gemacht. Geschmacklich top und die Portion hat wohl auch gut gesättigt, das ist eine Alternative für vielleicht nächstes Mal.
Auch hier war alles perfekt abgestimmt und der Lachs schmeckte super raus.
2 Lachssteaks  mit Bratkartoffeln
Die Enttäuschung des Tages! 2 mini Stücke Lachs , mit ein paar Bratkartoffeln und einer Soße die total ungenießbar war, hat sich hier das Haus im Hinblick auch auf den Preis (16,50) überhaupt nicht mit Ruhm bekleckert! Dazu war die Soße kalt und die Bratkartoffeln auch nicht mehr wirklich warm – obwohl das Essen innerhalb 1 Minute am Platz war, nachdem es von der Küche übergeben wurde.
Schwach!
Kindermenü
Dies beinhaltete Fischnuggets in Fischformen, Pommes, ein Getränk (siehe Bild), Ketchup und Mayo, eine Packung Jünnes Schwarm (Gummibären) und eine Überraschung für die kleinen Piraten. Ich möchte jetzt nicht zu sehr meckern, aber die Überraschung waren 6 bunte Holzstifte mit denen die Kinder aber leider erst einmal gar nichts anfangen können, da es keine Unterlage zum Malen gibt!
Geschmacklich waren die Fischnuggets voll in Ordnung, die Pommes waren leider schon etwas länger in der Warmhaltebox bevor sie über den Tresen gereicht wurden, aber für kleines Geld voll in Ordnung.
 
Alles in allem kann ich hier nur bedingt positives schreiben.
Im Endeffekt muss man ungefähr wissen, was hier bei Gosch lohnenswert ist und was nicht – damit meine ich Geschmack und Preis-Leistung.
Die Meinungen anderer, die hellauf von Gosch begeistert sind kann ich nur bedingt teilen.
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


hbeermann und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.