Zurück zu La Tapia · Factory Hotel · Germania Campus
GastroGuide-User: haardbiker
hat La Tapia · Factory Hotel · Germania Campus in 48159 Münster bewertet.
vor 5 Jahren
"Tolles Tapas-Restaurant in schöner Location"

Geschrieben am 16.03.2015
Besucht am 15.03.2015
Nachdem wir ursprünglich einen Burger im Burgercult essen wollten und dort keinen Platz gefunden haben, sahen wir uns einmal etwas weiter am Germania-Campus um. Hier findet sich vom Italiener über bayrisch bis zum Spanier alles, was das Herz begehrt.
Entschieden haben wir uns dann für die Tapas-Bar "la Tapia".
Im stilvollen Ambiente eines ehemaligen Brauereigebäudes haben wir in dem Hauptraum mit hohen Decken und teilweise unverputzen Wänden mit Sichtmauerwerk einen Platz gefunden. 

Nach einem kurzen Blick in die Karte gab es eine kleine Tapasauswahl für meine Freundin und die Paella für mich. Eine Paella habe ich in Münster schon lange gesucht, aber selten gefunden. Und hier schmeckt sie auch noch hervorragend. Auch die Tapas waren sehr lecker. Besonders die Datteln im Speckmantel mit Mandel waren extrem lecker und sollte auf jeden Fall bei einem Besuch probiert werden. 

Die beiden Kellner waren sehr freundlich und zuvorkommend. Weiterhin waren sie so aufmerksam, dass sie sich oft genug aber nicht zu oft nach unserem Wohlbefinden erkundigt haben. Allerdings hätten sie sich etwas besser abstimmen oder aufteilen können, da beide recht häufig nacheinander das selbe fragten. Aber lieber zu viel, als zu wenig!

Sauber war auch alles, was mich allerdings gestört hat, war der Notausgang, der sich neben dem eigentlichen Eingang befindet und bevorzugt von Gästen benutzt wurde. Dadruch zog es am Platz direkt nebenan sehr stark.
Abgesehen davon, dass der Notausgang 3m neben dem Haupteingang kaum Sinn macht, wäre es schön, diesen etwas umzulegen.

Zum Ambiente habe ich am Anfang schon etwas geschrieben. Die alte Brauerei hat auf mich einen ganz besonderen Charme und fand bis jetzt alle drei besuchten Restaurants in der Nähe sehr schön.

Das Preisleistungsverhältnis ist ausgewogen. Tapas kosten um die 4 Euro pro Portion, meine Paella kostete 11,90.

Alles in Allem ein tolles Erlebnis, was ich hoffentlich bald wiederholen werde.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.