Soup & Nem
(1)

Nikolaistraße 31, 04109 Leipzig
Schnellrestaurant Bistro
Zurück zu Soup & Nem
GastroGuide-User: die Hofnärrin
hat Soup & Nem in 04109 Leipzig bewertet.
vor 4 Jahren
"Was Gevatterin Kanzlerette recht – ist der Hofnärrin billig..."
Verifiziert

Geschrieben am 03.07.2015
Besucht am 29.06.2015
(aber deshalb habe ich diese Location nicht ausgesucht)



Beim meinem Streifzug durch die schöne Stadt Leipzig überfiel mich der kleine Hunger. In der Fußgängerzone viel mir dieser vietnamesische Riesen-Imbiss auf. Imbiss, weil man sein Essen an der Theke bestellt und dort auch selbst entgegennimmt. Riesig, weil die Kapazitäten auf 50 Gäste ausgedehnt werden können. Alles ebenerdig, also auch für Menschen mit Handicap gut zu erreichen. Bei herrlichem Wetter und zur Mittagszeit wird es mit dem Platz in der Sonne schon mal eng. Dann ist draußen auf den modernen Bänken kaum ein Platz zu ergattern. Modern-Asia-Styl würde ich die Einrichtung bezeichnen. Hinter der Theke arbeiteten 4 vietnamesische Angestellte im Akkord, wobei eine Mitarbeiterin ausschließlich für die Bestellung und das Kassieren zuständig war. Ein kleiner Bon mit meiner Bestellung wurde an die Kollegen weitergereicht.


Getränke nimmt man sich selbst aus der Kühlung. Ich entschied mich für ein Softdrink (2,20€) und die Tagesempfehlung 02, Bun bo (6,90€). Bun bo besteht aus Reisnudeln, Gemüse und Rindfleisch. Nach gefühlten 2,5 Minuten stand meine Bestellung vor mir. Eine riesige Schüssel! Die Menge erschien mir so gewaltig, dass ich noch mal nachfragte, aber es war tatsächlich meine Bestellung. Stammgäste mit kleinem Hunger kennen sich da wohl etwas besser aus, denn ich beobachtete an den Nachbartischen, dass sich einige Paare eine Schüssel teilten. Was die Zitrone in meinem Gericht zu suchen hatte, nun – ich weiß es nicht. Vielleicht gehörte die ins Rezept, ich fand sich etwas deplatziert. Meine Nudeln waren trotz der rasanten Zubereitung nur lauwarm und die kleinen Rindfleischbrocken etwas zu zäh. Die Würzung war für meinen Gaumen eher fad.


Nun könnte man sich fragen, wie hoch sind die kulinarischen Erwartungen für 6,90€? Nun, ich tendiere zu dem Motto: weniger ist mehr und dafür vielleicht etwas heißer und würziger. Die Fleischbrocken lasse ich mal außen vor. Da kommt es zusätzlich noch auf den Schnitt an...


Was hat unsere Angie nun mit meiner vietnamesischen Nahrungsaufnahme zu tun? Ganz einfach: Die Kanzlerin besuchte im Jahre 2009 dieses Lokal. ;-)
Wen es interessiert, hier der Link zu Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=HTHmriIJPr4
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.