Zurück zu Poseidon
GastroGuide-User: Joss2000
hat Poseidon in 81476 München bewertet.
vor 2 Jahren
"Totaler Reinfall"
Verifiziert

Geschrieben am 28.04.2018 | Aktualisiert am 30.04.2018
Besucht am 18.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 40 EUR
Warum ich bisher noch nicht über das Poseidon geschrieben hatte, verwunderte mich gerade enorm. War ich doch in den letzten Jahren sicherlich 10x dort Essen. ( 1000x mal berührt 999x is nix passiert )
Um es vorweg zu sagen, ich war immer begeistert von dieser Lokation. Tolles Essen, überaufmerksame Kellner und ein kleines Wildmuseum auf dem Weg zum WC.

Das Poseidon ist idylisch im Forstenrieder Park gelegen. Fast neben der Autobahn, aber durch den Wald geschützt.
Im Nebengebäude befindet sich eine "Vereinsheim" für Sportschützen.
Dehalb findet man auch im inneren des Lokals, jedemenge an ausgestopften Wildtieren aus dem Forstenrieder Park. Viele davon wird es dank uns empatischen Menschen schon lange nicht mehr geben.
Aber wie sagte " Lisa Eckhard" Wenn der letzte Baum gefällt, das letzte Tier getötet und der letzte Fluß vergiftet ist. Werden wir feststellen, daß man Vegetarier und Veganer Essen kann !

In der Front des Lokals gibt es einen idylschen Biergarten mit Bedienung. Einen kleinen Wasserspiel wo jedoch schon seit ca 4 Jahren das Wasser fehlt. Leider liegt dem Besitzer die Pflege der Anlage nicht wirklich.
"Mann" könnt mehr draus machen.

Die Speißekarte ist wie fast immer beim Griechen so voll daß einen die Entscheidung schwer fällt.
Wir hatten jedoch das Glück und 25 Min um zu überlegen was wir wohl Essen könnten wenn jemand kommen würde.
Glück es kam doch noch jemand.

Da ich Geburtstag hatte wollte ich ja menen Besten Kumpel mit was schönem überraschen, was total in die Hose ging. Er Bestellte eine Fischplatte für fast 17 € und ich einen Parosteller für 14€ ( Kalamarie und Gyros )
Nach weiteren 35 Min wurde in der Küche doch noch 2 Salate entdeckt und uns gebracht. ( Der Biergarten war bis auf 3 Tische leer ). Auf die Frage ob der Salat frisch gewachsen ist, wurde nicht geantwortet. Nun den.
Nach weiteren 25 min ist unser Essen auch endlich angekommen. Die Sonne hatte sich schon zum Feierabend Bier verzogen und es wurde kalt ) Wie unserem Essen auch. Fisch lauwarm ist nicht wirklich lecker.
Noch einen Spruch wollte ich nicht riskieren. ( Wald / Schießstätte und nicht viele Zeugen vor Ort )

Das Essen war echt ein Reinfall. Was wirklich schade ist.

Einziig die aufforderung zum Zahlen wurde schnell nachgekommen. Das Personal konzentiert sich halt auf das wesentliche.

Einen erneuten Besuch werde ich mir echt gründlich überlegen.
Mein Kupel meinte nur, wenn ich mit guten Freunden so Essen gehe, was ich wohl mit schlechten Freunde mache !!!!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


enjaunddusty und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.