Zurück zu Mühlenhof
GastroGuide-User: u7045
hat Mühlenhof in 25761 Westerdeichstrich bewertet.
vor 6 Jahren
"Frühstück statt Brunch"

Geschrieben am 08.09.2014
Allgemein

Am Sonntag, den 07.09.2014 freuten wir uns auf das toll angepriesene Brunch im Mühlenhof.
Wir reservierten einen Tisch für 4 Personen vor.
Als wir dort ankamen mussten wir leider feststellen, dass es sich nicht um Brunch, sondern um ein Frühstücksbuffet handelt.
Obwohl wir am selben Tag noch telefonierten wurden wir leider nicht darauf hingewiesen.


Bedienung

Die Bedienung wirkte sehr demotiviert und unfreundlich.
In einigen Punkten war der Herr jedoch aufmerksam. So brachte er uns z.B. Spiegeleier (die am Buffet aus waren) direkt heiß aus der Pfanne an den Tisch.


Das Essen

Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und geschmackvoll.
Neben unterschiedlichen Brötchen gab es auch unterschiedliches Brot zur Auswahl.
Die Belege reichten von Süßspeisen, Wurst, Käse und Fleisch über Fisch und Krabben und diverse andere Dinge.
Man konnte erkennen, dass sich bei der Zubereitung Mühe gemacht worden ist.


Das Ambiente

Das Ambiente an sich ist toll.
Man speist in einer alten Mühle, welche zum Gastraum umgebaut wurde.
In einem Nebenraum befindet sich ein Kamin. Dieser Raum wirkte wie ein Veranstaltungsraum für Gesellschaften.
Leider gibt es relativ wenig Fenster in der Mühle, so dass man immer auf das häßliche Kunstlicht angewisen ist.


Sauberkeit

Die Sauberkeit ähnelte einer Katastrophe.
Schon nach dem Ankommen viel uns die überaus dreckige Terrasse auf. Keine Pflege der Beete, etc. Leider war nicht einmal der Sand und die Blätter weggefegt. Und das an einem schönen sonnigen Tag.
Als wir dann in den Gastraum kamen viel uns direkt auf den ersten Blick Richtung Küche heilloses Durcheinander auf. Ein Tisch war voll von Papieren. Davor standen mehrere Kisten mit leeren Flaschen, welche darauf warteten weggeschmissen zu werden. Auch ansonsten wirkte der Weg zur Küche sehr zugemüllt.
An unserem Platz angelangt viel uns gleich auf, dass hinter den Sitzbänken an der Wand alles vollgemüllt war. Zeitungen, Fernbedienungen und andere Dinge lagen dort rum. Man schämte sich auch nicht uns dort hinzusetzen.
Ansonsten fand man in der gesamten Lokalität auch viele Spinnweben.
Alles in Allem chaotisch und unsauber.