Wittkoop
(3)

M7.11, 68161 Mannheim
Schnellrestaurant Imbiss
Zurück zu Wittkoop
GastroGuide-User: Maja88
hat Wittkoop in 68161 Mannheim bewertet.
vor 1 Jahr
"der etwas andere Burgerladen"
Verifiziert

Geschrieben am 01.11.2018
Besucht am 05.07.2018 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 15.8 EUR
Obwohl ich kein Freund des Fastfoods bin, muß es manchmal schnell gehen , dann ist das Wittkoop einer meiner Anlaufstellen in Mannheim. Das Wittkoop findet man in den Quadraten ( M7,11 ) schräg gegenüber vom Cineplex Kino, der sogenannten Kunststrasse.
Im Sommer findet  man auch vor den Lokal Sitzgelegenheiten , jedoch ist die Kunststr. vielbefahren ., sodas es keinen
besonden Spaß macht hier zu sitzen.
Innen im Lokal  eher zweckmäßig als schön und bequem eingerichtet ( einfache Bänke und Stühle ) , aber wer will schon seinen Tag in einem Burgerrestaurant verbringen.
Das Wittkoop hat sich vornehmlich auf Burger spezialisiert z. B. Tim Wild = Dinkelbun, Hirschfleisch ,karamelisierte Zwiebeln,Camenbert und Preiselbeeren,-  oder Hans Albers = Patty mit Champignons und Zwiebeln,- Colombo = Brioche mit Patty , Bacon, Spiegelei und Sauce Bernaise ,- alles andere als normale Burger - sondern eher die Premiumausgabe eines Burgers das  gilt sowohl für die Zusammenstellung als auch für den Geschmack.
Diesmal bestellte ich mir den Butcherburger = Rindfleischpatty mit Pulled Pork ,Käse, Krautsalat mit BBQ Sauce in einem Laugenbun-sehr gut.
Dazu hatte ich Yucca Fritten ausprobiert -leider nicht mein Geschmack - schmecken zu süßlich und fett.,bleibe bei normalen Pommes oder Süßkartoffelpommes .
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Keeshond und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.