Zurück zu Zum Nepomuk
GastroGuide-User: Turbo
hat Zum Nepomuk in 69117 Heidelberg bewertet.
vor 4 Jahren
"Perfektes Restaurant - guter Service - gutes Essen!"
Verifiziert

Geschrieben am 30.11.2015
Besucht am 23.11.2015
Wer hätte das gedacht? Direkt an einem der touristischen Orte „der alten Brücke“ befindet sich dieses Restaurant „Wirtshaus zum Nepomuk“ mit angeschlossenem Hotel „zur alten Brücke“.


Die Einrichtung war für mich sehr ansprechend, etwas gehobener, aber zum Wohlfühlen. Ichhaffe der Leser weiß, was ich damit meine… es darf auch mal gelacht werden!

Die sehr freundliche Bedienung war den ganzen Abend mit Hinweisen, Tipps und Empfehlungen für uns da und der Servierservice war perfekt, das einmal vorweg. Wir waren eine 6er Gruppe, u. a. mit ausländischen Gästen und Englisch war ebenfalls kein Problem, weder für die Bedienung noch in der Speisekarte (zweisprachig).

Ich beschränke mich auf mein Essen ausschließlich. Begonnen habe ich mit einer Kürbiscremesuppe (EUR 6,95) die sehr sämig zubereitet war, geschmacklich einwandfrei, lecker! Zum Hauptgang ein „kleines“ argentinisches Rumpsteak mit Pfeffersoße, dazu Bratkartoffeln, kross gebraten und auf meinen Wunsch hin ohne Zwiebeln zubereitet. (EUR 24,95). Was aber das Wörtchen „klein“ bedeuten soll, konnte ich mir nicht erklären, denn das hochgeschnittene Steak hatte, wie es auch in der Speisekarte steht, mindestens 250 gr. eher 300 gr. Super gut Medium gebraten und die Pfeffersoße perfekt abgestimmt. Ein Steakmesser war bei dieser Fleischqualität nicht erforderlich! Aus meiner Sicht ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. 

Zu den Getränken: Zu erst ein Weißwein, ein Grauburgunder vom Winzer Friedrich Becker aus der Pfalz (EUR 28,—) und alle staunten nicht schlecht, inklusive der Bedienung, dass der Grauburgunder rosé war. Aber es war richtig, die Farbe wird extra auf dem Flaschenetikett beschrieben, zart-rosa Reflexe… Interessant und ein guter trockener Tropfen! Dann ein Roter zum Fleisch, einer meiner Lieblingstropfen aus der Pfalz von Markus Schneider „Black Print“ (Cabernet Sauvignon, Merlot, St.Laurent). Hat aber auch seinem (Restaurant)-Preis von EUR 36,—. 

Ein perfekter Abend! Unbedingt reservieren!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


manowar02 und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

First und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.