Pizzeria Latina
(4)

Main-Taunus-Zentrum, 65843 Sulzbach
Bistro Gaststätte Pizzeria
Zurück zu Pizzeria Latina
GastroGuide-User: Fränkin
hat Pizzeria Latina in 65843 Sulzbach bewertet.
vor 2 Jahren
"Pizza sehr gut - reichhaltiges Speisenangebot - Service durchorganisiert - für den schnellen Hungerkiller empfehlenswert"

Geschrieben am 17.03.2019 | Aktualisiert am 18.03.2019
Besucht am 15.03.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 29 EUR
Vergangenes Wochenende waren wir zu Besuch bei den Enkeln im Raum Hofheim am Taunus. Während unseres Aufenthaltes war am 15.03.2019 auch ein Bummel durch das MAIN-TAUNUS-Zentrum auf dem Plan. In Würzburg kennt man ja so eine Einkaufsmeile überhaupt nicht. Insofern war das schon einmal interessant und verlockend.
Zur Mittagszeit machten wir uns auf der Einkaufsmeile auf die Suche nach einer Lokaltät zur Einkehr.
Diesbezüglich gibt es da nicht die große Auswahl!
Das LATINA, ein Bistrorante ist eigentlich die (einzige) Wahl, außer Asia-, bzw. Fischladen  ...
Im Internet kann jeder die Karte einsehen samt den geforderten Preisen unter www.latina-mtz.de.

Betritt man das Lokal muß man wenige Schritte nach der Tür an einem Schild abwarten, bis eine Servicekraft einen "abholt" und an einen freien Tisch geleitet.
Am Tisch liegen die Karten bereits. Die Auswahl ist reichhaltig. Nudelgerichte, Pizzen, Fleisch & Fisch dazu diverse Salate und (teure) Zusatzbeilagenvarianten. Die Preise reichen von circa 7,50€ bis 12,80 € für Pizzen in den Kartenversionen OHNE Zusatzwünsche, die zum Teil mit bis zu 4 € pro Zutat zu Buche schlagen. Da kann dann mal ne Pizza ein  richtig schönes Loch in den Geldbeutel reissen! Fleisch-  Fischgerichte liegen schnell in der Region von circa 23 € (ohne Sonderwünsche).

Mein Mann wählte:
1x Weizenbier alkoholfrei  0,5 ltr   zu 4,50 € sowie
1x Pizza Eddy (mit Käse, Honig-Senf-Sosse, Ruccola & aromatischem Spanferkelbraten)     zu   12,80 €.

Ich entschied mich für
1x Apfelsaftschorle   0,3 ltr           zu 2,80 €  und
1x Pizza Italiana (Mozarella, Salsiccia mit Fenchelgeschmack ...)   zu  9,50 €.

Die Getränke kamen sehr gut gekühlt prompt an den Tisch.

Das bisher fast leere Lokal ( 11:45 Uhr ) füllte sich nun ganz schnell bis auf wenige reservierte Tische. Ankommenden Müttern mit Kinderwagen wurde schnell durch Entfernen einzelner Stühle an Tischen Raum für den Wagen verschafft; für größere Kleinkinder gab es umgehend einen Kinderhochstuhl.

Es gab ja jede Menge Servicepersonal, welches sich versiert, freundlich und sehr aufmerksam um die Gästeschar kümmerte. Auch während des Verzehrs wurde nachgefragt, ob alles passe.

Die beiden Pizzen kamen übrgens nach angenehm kurzer Zubereitungszeit. Die beiden Teige waren kross gebacken und zwar nicht nur die Ränder. Die Belagsvarianten waren reichhaltig portioniert und schmeckten uns beiden sehr gut.

Man sitzt auch ganz angenehm. Allerdings bietet das Ambiente nicht unbedingt den Flair, der uns beide dazu verleiten würde hier für einen längeren Abendbesuch einzukehren.

Sauber war es . Beim Wechsel der Gäste an einem Tisch wurde sehr schnell abgeräumt, der Tisch gewischt und neu eingedeckt und wieder mit Speisekarten versehen.

Für die Einkehr zur Mittagszeit bot uns das Lokal recht gutes Essen in akzeptabler Atmosphäre bei lobenswertem Service. Schade, dass es vor Ort keine weitere echte Alternative gibt!

Besuchernachweis:   15.03.2019  -  12:20   -   Tisch #8   -   Rechnungsnr. 8   -   Bedienung: Nicola
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.