2 Bewertungen

2.0 2 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
1 Bewertungen
GastroGuide-User: kgsbus
hat Pepe Nero in 42929 Wermelskirchen bewertet.
vor 6 Monaten
"Beliebter Italiener in der Stadt"
Verifiziert

Geschrieben am 10.12.2018
Besucht am 04.12.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 59 EUR
Das „Bella Italia“ startete als erstes italienisches Restaurant in Wermelskirchen am Schwanen. So kam das Gefühl für „Dolce Vita“ (die Sehnsucht nach Italien und Urlaub) auch ins Bergische Land. Seit 1980 kochte dann die Familie Schirone dort. Der Schwiegersohn Luigi Prete übernahm dann 1989 den Laden. 2014 fand ein Umzug innerhalb der Stadt in die Nähe der Stadtkirche statt und der Name wechselte nun zu „Pepe Nero“: Ein Neustart mit Wechsel des Ortes und auch ein wenig der Ausrichtung. Beim „alten“ Cosimo... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: peter777
hat Pepe Nero in 42929 Wermelskirchen bewertet.
vor 6 Jahren
"Nie wieder! Das geht alles gar nic..."

Geschrieben am 05.06.2013
Nie wieder! Das geht alles gar nicht, die "Chefin" ist sowas von extrem-unfreundlich (besser nochmal die Lehre machen!), die Pizza schwamm in einer Wassertomatensauce, Türe der Küche stand offen. Gerüche und Lärm drangen in den Gastraum. Wenn man dies bemängelte, wurde man dierekt angeranzt. Oliven sahen ranzig aus und schmeckten auch so! 1x und nicht nochmal! da gibt es Pizzataxis-Trattorien in wk die ihr Handwerk verstehen!
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: kgsbus
hat Pepe Nero in 42929 Wermelskirchen bewertet.
vor 6 Jahren
"Das Restaurante „Pepe Nero“ lie..."

Geschrieben am 06.01.2013
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Pepe Nero
Das Restaurante „Pepe Nero“ liegt am Ende der Innenstadt in der Nähe des neu gestalteten Marktes an der Evangelischen Stadtkirche direkt an der Kölner Straße. Es gibt zwar am Lokal keine eigenen aber in der Nähe mehrere kostenlose öffentliche Parkplätze. Das Haus ist von außen gut gepflegt und innen angenehm eingerichtet: Teile der Wände, Decke und Boden sind im dunklen Parkettholzstil gestaltet – aber zur Aufhellung sind auch viele Wandbereiche in Weiß gehalten. Die Lampen geben angenehmes Licht. Die Einrichtung ist wie in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
Eingetragen von
kgsbus
am 10.08.2012
Dieser Eintrag wurde
1931x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 17.12.2018