Zurück zu Landhaus Leuchtfeuer
GastroGuide-User: nistelboy37
hat Landhaus Leuchtfeuer in 25849 Pellworm bewertet.
vor 8 Jahren
"Dieses nette Cafe liegt in unmittel..."

Geschrieben am 18.08.2013
Dieses nette Cafe liegt in unmittelbarer Nähe vom Pellwormer Leuchtturm. Es ist ein Hotelbetrieb mit ziemlich neuem Restaurantbereich, welcher sich "Funkenfeuer" nennt.

An einem schönen Sommertag kehrten wir am frühen Nachmittag in das Cafe ein und nahmen im Garten des Cafes in einem der aufgestellten Strandkörbe Platz. Es gibt drinnen und draußen reichlich Plätze. Wenn man so wie wir an diesem Tag draußen sitzt, wird man mit einem herrlichen Blick zum Leuchtturm belohnt. Zu der Zeit in der wir hier einkehrten war wenig los und wir erfuhren von einer sehr netten Bedienung, das sie gerade einen Ansturm zur Mittagszeit hinter sich hatten. Die Speisekarte lag schon auf den Tischen, sodaß man in aller Ruhe sich aus der guten Auswahl an Torten, Kuchen und kleinen Snacks das Richtige auswählen kann. Da wir aber das Cafe schon kannten, weil wir auf Pellworm schon öfter Urlaub gemacht haben, wußten wir sofort was wir bestellen wollten. Die Friesentorte mit Baiser ist dort einfach immer wieder lecker und so ließen wir uns es auch nicht nehmen, davon jeder ein Stück zu bestellen. Wenn man Pech hat, kann diese auch schon mal ausgegangen sein, denn die Torte ist hier sehr beliebt und die Nachfrage dementsprechend groß. Dieses Mal hatten wir Glück, vielleicht auch weil sie schon nachgebacken wurde, wenn die Inhaber Zeit zum Nachbacken hatten. Denn das Mal davor mussten wir leider darauf verzichten, weil man dort leider nicht immer Zeit hat diese nachzubacken. Aber es gibt ja noch eine gute Auswahl an anderen hausgemachten Kuchen und Torten. Zu der Friesentorte bestellten wir uns ein Kännchen "Leuchtfeuer Tee" (Schwarztee mit Pfirsich-Maracuja Geschmack), der auch sehr aromatisch ist und auch gut dazu passt. Wir mußten auch nicht lange warten, da wurde uns von der freundlichen Bedienung die Torte und der Tee an unseren Tisch serviert.
Was man aber auch aus den vergangenen Jahren sehr empfehlen kann ist die Friesenwaffel mit Pflaumenmus und Sahne. Ein echter Leckerbissen.
Was gibt es schöneres als bei einem Stück Friesentorte draußen im Cafe an der Nordsee zu sitzen und den Blick zum Leuchtturm und eine leichte Windbrise zu genießen.
Gerne hätten wir noch ein Stück genommen, aber man muß ja ein bischen auf seine schlanke Linie achten...
Fazit unseres Besuchs: Wer die leckerste Friesentorte auf Pellworm essen möchte, sollte unbedingt einen Abstecher in das Leuchtfeuer-Cafe machen.