GastroGuide-User: Lavandula
hat Romanushof in 04109 Leipzig bewertet.
vor 2 Jahren
"Sächsische Küche in historischem Stadtpalais"
Verifiziert

Geschrieben am 08.02.2018
Besucht am 06.12.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 37.7 EUR
Auch für unser letztes Abendessen während unseres Leipzig-Aufenthalts suchten wir uns etwas Historisches aus. Das barocke Stadtpalais „Romanushaus“ wurde zwischen den Jahren 1701 und 1703 für Bürgermeister Franz Conrad Romanus erbaut. Bereits zu den Lebzeiten von Bach, Goethe und Schiller befand sich in diesem Gebäude ein beliebtes Kaffeehaus. Heute beherbergt es seit 2011 das Restaurant Romanushof, zentral gelegen in der Nähe des Hauptbahnhofs, schräg gegenüber der Tourist-Information. Der historische Gastraum mit Gewölbebogen bietet mehr als 80 Gästen Platz, auf der rechten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Eingetragen von
Alexus
am 01.10.2012
Dieser Eintrag wurde
1035x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 07.04.2019