Zurück zu Ristorante Monte Cristo
GastroGuide-User: MissNic
hat Ristorante Monte Cristo in 12053 Berlin bewertet.
vor 7 Jahren
"Durch die für uns günstige Lage (..."

Geschrieben am 07.11.2012
Durch die für uns günstige Lage (nahe unserem Hotel), haben wir hier gegessen. Als wir um ca. 19 Uhr mit vier Personen ankamen, waren noch viele Tische frei.

Das Ambiente ist durch die großen Fensterflächen nicht sehr gemütlich, auch dass man direket im Gastraum steht und es etwas zieht, wenn die Tür geöffnet wurde, waren kleine Nachteile. Dies waren allerdings die einzigen Kritikpunkte, daher ein Punkt Abzug. Um Essen zu gehen empfehlenswert, für einen längeren Abend gemütlich beisammen zu sitzen eher nicht.

Wartezeit für die Getränke unter 5 Minuten, Wartezeit für Vorspeise ca. 10-15 Minuten, Hauptspeise ca. 20-25 Minuten. Top!

Als Vorspeise hatte ich zusammen mit meinem Mann überbackene Champignons mit Gorgonzolasoße, superlecker und mit schönen frischen Champignons. Preis: 3,90 €. Als Vorspeisenportion groß, für zwei Personen ideal.

Mein Hauptgang: Rumpsteak mit Pommes und Kräuterbutter. Preis: 8,95 €
Das Steak war wie gewünscht medium gebraten und hat wunderbar geschmeckt. Die Pommes für meinen Geschmeck einen Tick zu kurz in der Fritteuse, ich mag es etwas knuspriger. Aber das fällt eher unter Geschmacksache… In unserere Gruppe wurde außerdem Cordon Bleu und Spaghetti Aglio e Olio gegessen. Alle waren zufrieden.

Fazit: Wir werden bei unserem nächsten Berlin-Trip definitiv wieder hier essen.


konnie findet diese Bewertung hilfreich.