Über Restaurant Z im Hotel Zugbrücke

Z ist kultivierte Gastlichkeit, edel-ländlich mit frischer regionaler Kräuterküche. Die herrliche Natur rund um die Zugbrücke und die über dem Brexbachtal thronenden, 800 Jahre alten Burg Grenzau dienten als Inspirationen für eine moderne Architektur und die Schaffung eines zeitgemäßen Angebots an Essen und Trinken.

Bedienen Sie sich nach Lust und Laune vom großen Buffet im Burghof. Morgens wartet ein reichhaltiges Vitalfrühstück auf Sie (an Wochenenden und Feiertagen außerdem ein Langschläfer-Frühstück in unserer CUBE-Bar & Lounge), mittags dann ein leichtes Lunch-Buffet und abends stets abwechslungsreiche köstliche Buffets mit vielseitigem Speisenangebot.
An mehreren Abenden pro Woche bieten wir Ihnen im Restaurant außerdem wechselnde Themenbuffets sowie an Sonn- und Feiertagen unseren großen Brunch an.
In der Schatzkammer, dem à la carte-Bereich, bringt die Zugbrücke-Küche kulinarische Köstlichkeiten aus der Region und leichte Speisen frisch  auf den Tisch. Besonderen Wert legt der Küchenchef auf leckere Gerichte mit vielen gesunden Kräutern.
Für kultivierte Gastlichkeit ohne viel Schnickschnack steht das Z-Serviceteam. Passend zum regionalen Speisenangebot gibt es eine umfangreiche Weinkarte, die ihren eindeutigen Schwerpunkt im Angebot renommierter Winzer aus den benachbarten Anbaugebieten hat.
Weitere Räumlichkeiten wie der kleine Rittersaal oder die Kuckuckswiese, die auch für private Feiern und Events genutzt werden können, runden das Angebot ab.


Dieser Eintrag wurde am
13.01.2013 angelegt
Dieser Eintrag wurde
500x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 16.01.2017