GastroGuide-User: Urmel
hat Zur Krone in 37213 Witzenhausen bewertet.
vor 5 Jahren
"Offensichtlich hatten wir mehr "Gl..."

Geschrieben am 26.05.2014
Offensichtlich hatten wir mehr "Glück" als "Rhinogradienta" ;-) In diesem Jahr waren wir schon zwei Mal im Biergarten dieses schönen historischen Gasthofs. Jedesmal wurden wir von allen Bedienungen - männlich wie weiblich - äußerst freundlich und zuvorkommend bedient. Das Essen ist sehr hochwertig und lecker und auch die hausgebackenen Kuchen sind sehr zu empfehlen. Wir kommen gerne wieder :-)
[Auf extra Seite anzeigen]

bela.wuff findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Rhinogradentia
hat Zur Krone in 37213 Witzenhausen bewertet.
vor 6 Jahren
"Für diese Gaststätte kann ich abs..."

Geschrieben am 04.02.2014
Für diese Gaststätte kann ich absolut keine Empfehlung aussprechen. Schade, ist doch das Ambiente in dem schönen Fachwerkhaus sehr gemütlich und die traditionelle Art desselbigen und der Gerichte als herausstechend zu bezeichnen ist (dafür den einzigen Stern). Wir besuchten als Gruppe am 3.2.2014 gegen 13.30 Uhr, zum Mittagstisch mit einem Bärenhunger das Gasthaus zur Krone. Nachdem wir naserümpfend und grußlos an einen Tisch gewiesen wurden, waren wir zunächst irritiert. Lag es an uns oder hatte die Bedienung zu viel zu... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Ehemalige User findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Zur Krone in 37213 Witzenhausen bewertet.
vor 6 Jahren
"Es war einmal..... so könnte man b..."

Geschrieben am 23.02.2013
Es war einmal..... so könnte man beginnen, aber es ist ja kein Märchen, denn das historische Gasthaus, in dem am 17. Dez. 1837 Jacob Grimm, einer der Märchenbrüder, gastlich auf genommen wurde, gibt es immer noch. Nach einigen Umbau arbeiten führt seit 21.02.13 das neue Pächter Ehepaar Horst und Helga Misssing die Tradition des über 400 Jahre alten Gebäudes weiter. Famlie Missing hat bereits ein Restarant im Bürger aus, sowie ein Hotel " Stadt Witzenhausen ". Ob in der " Kesper- (Kirschen) Markt oder "Kutscherstube" bzw. dem schönen Biergarten, der direkt an den alten Stadtpark grenzt. Abseits von Autolärm. Hier gibt es ab sofort wieder Nordhessische und Witzenhäuser Spezialitäten genissen ..... denn: " Mag wo anders der Gast König sein, in der "Krone" ist er zuhause."
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
23.02.2013 angelegt
Dieser Eintrag wurde
3633x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 30.05.2015