Zurück zu Da Dalto
GastroGuide-User: Jenome
hat Da Dalto in 27472 Cuxhaven bewertet.
vor 2 Jahren
"Die Hälfte der Eiskarte nicht verfügbar, die Bedienung unfreundlich-das war nichts"
Verifiziert

Geschrieben am 16.03.2018
Besucht am 19.02.2018 3 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Im Urlaub darf man schlemmen. So wird es auch bei unserem alljährlichen Urlaub im Cuxland zur Tradition die Cafés der Region zu besuchen. Eigentlich war unser Ziel das Café „Toffoli“ in der Altstadt von Cuxhaven, aber da angekommen, mussten wir leider feststellen, dass im Winter dieses Lokal geschlossen ist. Also begaben wir uns wieder zurück in die Innenstadt, zum altbekannten Café „Da Dalto“.

Im hübsch eingerichteten „Da Dalto“ angekommen, waren einige freie Tische zur Auswahl. In einer kleinen Eckbank Platz genommen, stand auch schon eine etwas ruppige Dame vor uns. „Schon was gefunden?“ – Äh nein, wir haben noch nicht einmal die Karte geöffnet. Also trabt sie wieder ab, und scheucht durchs Café´. Die reichhaltige Karte ist schnell durchblättert, und für uns steht fest, es soll was Fruchtiges werden. Unsere ruppige Bedienung bemerkte das wir mit unserer Auswahl fertig sind, und kam an unseren Platz gestürmt. „Jetzt aber“ war ihr erster Satz. Jaaaaa…. Jetzt haben wir es nach wenigen Minuten. Also wurde ein Café Crema für 2,80 €,  ein Latte Macciato für ebenfalls 2,80 € und eine Schokomilch mit Sahne für 3,00 € geordert. Als Eisbecher wünschten wir zwei Erdbeerbecher und einen Früchtebecher. Da kam die forsche Ansage-nee haben wir nicht. Wir haben keine frischen Früchte, da könnten wir den Früchtebecher höchstens mit Banane und Kiwi anbieten. Alle Eisbecher mit frischen Früchten sind nicht machbar. What the fuck soll das? In jedem Supermarkt gibt es mittlerweile frisches Obst, und sorry, über die Hälfte der Eiskarte besteht aus Bechern mit frischen Früchten. Dann macht bitte eine Winterkarte. Also mussten wir umschwenken, und so wurden notgedrungen letztendlich ein Eisbecher „Banana Rustika“ für 7,00 € und zwei „Schwarzwald Becher“ für je 6,50 € daraus. Banane und Kirschen aus dem Glas sind ja verfügbar…..

Nach wenigen Minuten waren die koffeinhaltigen Getränke und die Schokolade für unsere kleine am Tisch, unmittelbar gefolgt von den Eisbechern.

Der Latte war ein durchgerührter Milchkaffe, die Trinkschokolade schmeckte sehr wässrig. Der Café Crema war soweit ok, von der Größe der Tasse war ich etwas enttäuscht. Der „Banana Rustika“ für unsere kleine war recht groß mit drei verschiedenen Eiskugeln+eine Kugel Bonus für den weggelassenen Eierlikör, reichlich Sahne und einer sehr reifen, in meinen Augen grenzwertigen Banane. Unser Schwarzwaldbecher war gefüllt mit Kirscheis, Schokoeis und Vanilleeis, wenige Kirschen aus dem Glas mit frischer Sahne und ein wenig Kirschsoße. Das Eis selber war ganz gut, laut Aushang wird es im Café´ selbst hergestellt.

Gastraum und Toiletten waren sauber, allerdings besteht für die Toilettenbenutzung eine Gebühr von 1,00 €, welcher bei Rechnungsstellung verrechnet werden können. Im Wintergarten kann geraucht werden, dies stört allerdings im Restaurant, da die Bedienung permanent in den Wintergarten geht, und jedes Mal eine ordentliche Rauchwolke mit reinwabbert.

Fazit: waren wir bei unserem letzten Besuch vor 3 Jahren noch überaus zufrieden, war dies für uns der letzte Besuch im „Da Dalto“ für die nächsten Jahre. Unfreundliche Bedienung, nur die Hälfte der Karte verfügbar. Auch die Speisen und Getränke waren nun nicht so dolle. Hier ruht man sich auf der Innenstadtlage ganz schön aus.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.